Club-Shirts

Liebe Stonerinnen und Stoner, liebe Club-Mitglieder, liebe Freundinnen und Freunde unserer Homepage,

wie bereits bekanntgemacht, ist es ja zu Schwierigkeiten bei der Erstellung der Club-Shirts gekommen, was den ursprünglich vereinbaren Preis mit der Firma FACE anbelangte. Diese hatte eine 34-prozentige Preiserhöhung ohne vorhergehende Bescheidung an das Club-Management vorgenommen. Der Klick auf den nachstehenden Link blättert Euch den diesbezüglichen Artikel vom 24.10.2015 noch einmal auf:

http://www.stones-club-aachen.de/2015/10/24/bitte-keine-club-t-shirt-mehr-bei-face-textil-in-aachen-bestellen-neuer-anbieter-ist-in-sicht/ !

Die Verhandlungen, die wir mit der Firma PLOTEC-WERBUNG (http://www.plotec-werbung.de/) geführt haben, hat ein, wie wir vom Club-Präsidium meinen, gutes Ergebnis gezeitigt.

Dies sieht wie folgt aus:

Shirt-Vorderseite (Emblem: Zunge mit Beschriftung) Breite 160 mm und Höhe 175 mm.

http://www.stones-club-aachen.de/wp-content/uploads/2012/03/stonesshirt.jpeg

Shirt-Rückseite (Schriftzug „Clubmitglied“) Breite 250 mm.

Bei einer Sammelbestellung entsteht pro Shirt ein Preis 21, 42 Euro.

Bei einem selbstmitgebrachten Shirt kostet der Aufdruck 17, 85 Euro.

Das ist aus unserer Sicht ein durchaus akzeptabler Preis und liegt deutlich unter dem nicht mit uns vereinbarten neuen Preis bei FACE in Höhe von 25, — Euro pro Shirt.

Vorschlag: Wer in den kommenden drei Monaten ein Club-Shirt wünscht, der gebe dem Clubmanagement (manni@manfredengelhardt.de) bitte Größe (M, L, XL, XXL) und das Format (langer Arm, kurzer Arm Muskelshirt) an. Bitte die Lieferanschrift mitteilen! Wenn ein entsprechendes Kontingent zusammenkommt, erteilt das Club-Management bei PLOTEC-WERBUNG den Fertigungsauftrag.

Die Shirts sind aus Jersey , 100 Prozent einlaufvorbehandelte Baumwolle mit durchgehendem Kettenfaden , Rundhals, Farbe schwarz.

Ausnehmen von diesem Vorschlag kann sich jede/r, denn wir geben unsere Logos zum Aufdrucken kostenlos frei, so dass sich jede/r ein Shirt auch bei einem Textilveredlungsgeschäft seiner Wahl dieses Logo aufdrucken oder aufsticken lassen kann.

Manni Engelhardt –Club-Manager-

————————————————————————————————————————–

Historie der Entwicklungsgeschichte unseres Stones-Club-Shirts nachstehend für alle diejenigen, die sich noch dafür interessieren:

Liebe Stonerinnen und Stoner, liebe Club-Mitglieder, liebe Freundinnen und Freunde unserer Homepage,

wie unser Club-Mitglied Rainer Schmidt auf der jüngsten cluböffentlichen Präsidiumssitzung mitteilte, hat die Firma FACE-Textil den Preis für unser Club-Shirt einseitig von 17, — Euro auf 25, — Euro pro Stück angehoben. Die Quittung/Rechnung liegt uns vor!

http://www.stones-club-aachen.de/wp-content/uploads/2012/03/stonesshirt.jpeg

Der Klick auf den nachstehenden Link führt Euch auf die mit der Firma FACE-Textil seinerzeit fest abgesprochenen Konditionen:

http://www.stones-club-aachen.de/uber-den-club/club-shirts/ !

Wir haben mit FACE – Textil ab sofort keine Vereinbarung mehr. Deswegen möchten wir Euch bitten, bis auf das Weitere keine Club-Shirts dort mehr zu bestellen. Eine einseitige Preiserhöhung von über 34 Prozent ist unvertretbar.

Wir haben Kontakt mit der Firma PLOTEC (http://www.plotec-werbung.de/), Eschweiler Str. 58 a, 52222 Stolberg, Telefon: 02402 / 87335, aufgenommen. Diese Firma erstellt seit Jahren unsere Club-Banner. Sobald uns ein akzeptables Preis-Leistungsangebot vorliegt, kommen wir auf die Angelegenheit unaufgefordert zurück. Wir möchten Euch um ein klein wenig Geduld bitten.

Manni Engelhardt –Club-Manager-

Nachstehende Vereinbarung hat die Firma FACE-Textil ohne Absprache einseitig aufgehoben:

Mit der Firma FACE-TEXTIL (www.face-textil.de) hat das Club-Management vereinbart, dass dort jede und jeder Interessierte an unserem Rolling Stones – Club AC/Stolberg-T-Shirt, sich dort ein T-Shirt bestellen kann. Jede Größe (M, L, XL, XXL) ist dort verfügbar. Ferner könnt Ihr die T-Shirts dort mit halbem Arm, ganzem Arm oder als Muskel-Shirt bekommen. Die Bestellung kann auch direkt über d.hillemacher@face-textil.de erfolgen.

Der Kostenfaktor liegt immer und in jedem Fall bei 17, — €, wie wir es mit dem dortigen Produktionsleiter, Herr Marcel Franke, vereinbart haben. Der Stones – Club verdient daran keinen Cent, getreu seinem Motto: „Unkommerziell macht mehr Spaß!“ Nachstehend haben wir Euch das T-Shirt mit dem Club-Emblem (Vorder- und Rückseite) zur Ansicht gepostet.

Wenn Interesse besteht, dann setzt Euch bitte mit nachstehender Adresse in Verbindung. Keinesfalls wird das Club-Präsidium oder der Club-Manager Bestellungen entgegennehmen oder aufgeben. Der Zeitaufwand ist für uns hier zu hoch.

Sicherlich werdet Ihr dafür Verständnis haben!

Mit stoned Grüßen für das Präsidium
Manni Engelhardt –Club-Manager-

AUSNAHME- BZW. SONDEREGELUNG:

bezüglich unserer Club-Shirts gibt es jetzt Anfragen bei FACE-Textil aus ganz Deutschland und dem Benelux-Raum. Aus diesem Grunde ist der Clubmanager mit dem Geschäftsführer von FACE-Textil, Herrn Dirk Hillemacher, so verblieben, dass FACE-Textil bei einer Bestellung von mehr als 2 Club-Shirt auch gegen Gebühr einen Versand  per Paketdienst vornimmt.

Sofern nur ein Exemplar bestellt wird, soll dies über das Club-Management geschehen. Diesbezügliche Auftragsaufgabe über E-Mail an manni@manfredengelhardt.de oder postalische Bestellung über Manfred Engelhardt, Freunder Landstr. 100, 52078 Aachen. Bitte gewünschtes Club-Shirt (halbem Arm, langem Arm oder Muskel-Shirt mit Größenangaben: M; L; XL; XXL oder Spezialgröße) beschreiben. Danach gibt der Club-Manager bei FACE-Textil die Bestellung auf und sende dem Besteller/der Bestellerin seine Kontonummer zu. Sobald dann das Geld für die Club-Shirts auf das Konto eingegangen ist, erfolgt die Versendung des Club-Shirts.

Für FACE-Textil kann bei einem Preis von 17, — € pro Club-Shirt kein Einzelversand vorgenommen werden. Dafür zeigt das Club-Management Verständnis und bietet deswegen bei Einzelbestellungen, die außerhalb der Aachener StädteRegion liegen, diese Möglichkeit an.

Manni Engelhardt -Club-Manager-

 

8 Kommentare zu Club-Shirts

  1. Bernd Diemer sagt:

    Hallo Manni finde eure T-Shirts geil werde es hier oben in ostfriesland gerne tragen und zur schau stellen!!! Ihr (DU) seit einfach geil in allen beziehungen!!! 1. Stones Konzert 12.07.1962 Marquee-Club London – 12.07 2012 50 Jahre wär hätte das gedacht! Schön das es euch 4 noch gibt und bald euer Ärsche hochkriegt zur neuen Tour! Liebe Grüße aus Ostfriesland an Manni und den anderen Stones-Fans Bernd. Bin ich eigentlich das am weitesten von Aachen weg – mitglied????

    • Manfred Engelhardt sagt:

      Hey Bernd,
      super von Dir zu hören! Findes es ganz prima, dass Du das Club-Shirt in Ostfriesland offen tragen wirst, und somit den Stones-Club dort lebendig bekannt machen wirst! Das ist die beste Werbung für uns und die ROLLING STONES! Die Jungs sind in Bewegung, haben sozusagen die „Ärsche“ hochbekommen und proben augenblicklich sogar mit Bill Wyman :-)!
      Junge, da dürfen wir gespannt sein. Vielleicht treffen wir uns ja dann beim Jubiläumskonzert in Hamburg?
      Mit stoned Grüßen Dein Manni Engelhardt -Club-Manager-

  2. Manfred Engelhardt sagt:

    Liebe Club-Mitglieder, liebe Freundinnen und Freunde,
    Herr Marcel Franke ist bei FACE ausgeschieden. Habe am Montag, den 27. August 2012 mit dem Geschäftsführer des Unternehmens, Herrn Dirk Hillemacher, gesprochen, der mir zugesichert hat, dass alle mit Herrn Franke ausgehandelten Konditionen zwecks Erwerbes eines Club-Shirt aufrecht erhalten bleiben. Die E-Mail-Adresse des Geschäftsführers lautet: d.hillemacher@face-textil.de !
    Ihr könnt also Eure Club-Shirts auch per E-Mail ordern.
    Mit stoned Grüßen Euer Manni Engelhardt -Club-Manager- 🙂

    • Schorsch sagt:

      Hallo Manfred
      Ganz so einfach ist das mit den T-Shirts nicht.Per Mail kannst du die nicht ordern.
      Habe telefonisch mit D.Hillermacher gesprochen.Man muss persönlich im Laden vorbeikommen um die Bestellung aufzugeben und dann vor Ort bar bezahlen.
      Finde ich umständlich.Man sollte hier evtl. überlegen mit einem anderen Anbieter zusammen zu arbeiten, der die Möglichkeit der Online Bestellung und Bezahlung ermöglicht.Ich denke hier vor allen an Fans die nicht im Einzugsgebiet von Aachen wohnen.
      Gruß
      Schorsch

      • Manni Engelhardt sagt:

        Hallo Schorsch,
        werde am Montag kommender Woche mit dem FACES-TEAM reden. Das müsste doch mit dem Versandt eigentlich problemlos klappen. Könnte für Dich am Montag kommender Woche das T-Shirt mitnehmen und es Dir mit der Post zukommen lassen. Dies setzt voraus, dass Du mir über meine E-Mail-Adresse manni@manfredengelhardt.de Deine Postanschrift zukommen lässt. Dann maile ich Dir meine Kontonummer und Du kannst mir den Betrag auf mein Konto überweisen. Verstehe nicht, dass FACES solch einen Hantier macht, die haben och schon Club-Shirts nach Norddeutschland geschickt. Bitte gebe mir auch Deine Maße (M, L, X, XL oder XXL) durch und welche Art von Shirt (Muskelshirt, Halbärmel-Shirt oder Ganzärmel-Shirt) Du haben möchtest.
        Das kriegen wir bestimmt hin:-)!
        Stoned Gruß Manni Engelhardt -Club-Manager-

  3. Pingback: Zungen, Zungen, nichts als Zungen! | Rolling Stones Club Aachen / Stolberg

  4. Liebe Leute,
    dann hat Werner Gorressen nicht die Band verlassen, wenn Ludwig Jansen recht haben sollte. Er und der Sänger sind dann also bei Red Rooster rausgeschmissen worden, oder? Das erinnert so ein klein wenig an den Rauswurf von Brian Jones bei den Stones!?
    Wilfried Kaiser

  5. Pingback: Bitte keine Club-T-Shirt mehr bei FACE-Textil in Aachen bestellen! Neuer Anbieter ist in Sicht! | Rolling Stones Club Aachen / Stolberg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.