Unser Stones-Club-Mitglied Anke Restorff erinnert an 57 Jahre THE ROLLING STONES!

Liebe Stonerinnen und Stoner, liebe Freundinnen und Freunde unserer Homepage,

unser Stones-Club-Mitglied Anke Restorff (http://www.stones-club-aachen.de/?s=anke+restorff), hat uns einen kleinen Erinnerungsartikel an 57 Jahre ROLLING STONES zukommen lassen.

Dafür sagen wir ein herzliches Dankeschön.

Wir haben diesen kleinen und feinen Beitrag nachstehend zu Eurer gefälligen Kenntnisnahme auf unsere Homepage gepostet.

Manni Engelhardt -Stones-Club-Manager-

                    Bildergebnis für fotos über the rolling stones im marquee-club vor 57 jahren

(Collage aus https://live.goslarsche.de/post/view/5d27f4cc2845d80ce275b1a5/Region/Weisser-Hai-und-rollende-Steine)

*********************************************************

Kleiner Hinweis der Anke Restorff:

Hallo lieber Manni,

…heute ein kleiner Hinweis…57 Jahre Rolling Stones !!

Dazu ein Link
https://rockantenne.hamburg/musik/specials/the-rolling-stones-erster-auftritt?fbclid=IwAR1rpqZbpxG2R5yfGjtBvu7nTY7KkMlyPMF0fuP_jQKXtGx57GlYvhcsbZ0!

Stones forever…Schöne Grüße von Anke…

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

(Fotos vom MARQUEE-CLUB aus: http://www.stones-club-aachen.de/2017/02/25/der-55-bandjubilaeumstag-der-rolling-stones-12-7-17-naht-aus-diesem-grunde-belichten-wir-heute-noch-einmal-die-stones-kreidezeit/)

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Stones-Club-Präsidiumsmitglied Brigitte Engelhardt zum fantastischen STONES-CLUB-SILBERJUBILÄUM!

Liebe Stones-Club-Mitglieder, liebe Stonerinnen und Stoner, liebe Freundinnen und Freunde unserer Homepage,

auch ich möchte mich heute einmal als Stones-Club-Präsidiumsmitglied und als Ehefrau unseres Stones-Club-Managers zum STONES-CLUB-SILBERJUBILÄUM (http://www.stones-club-aachen.de/category/stones-club-silber-jubilaeum-am-06-07-2019/) bei Euch melden.

Ein so hervorragendes Event, das mit 481 Gästen in der „KAPPERTZ-HÖLLE“ mit denkbar größtem Erfolg durchgeführt wurde, hat auch von Manni den denkbar größten Einsatz als Stones-Club-Manger in den letzten 20 Monaten gefordert.

Als Ehefrau und Stones-Club-Präsidiumsmitglied kann ich das am besten beurteilen. Termine über Termine waren wahrzunehmen. Pressekonferenzen,  Logistik, strategische Vorbereitung, Werbeevents, Plakatierungsaktionen, ständige Besuche bei den VVKs etc. pp. mussten gemeistert werden. Telefonate, Briefe, E-Mails und Faxe in Massen, sind dabei von uns versendet worden. Ich könnte hier noch eine Fülle von Vorbereitungsarbeiten aufzählen, möchte mir dies aber ersparen, da es müssig ist, sie alle aufzuzählen.

Was letztendlich dabei herausgekommen ist, spricht ganze Bände, weil es ein STONES-CLUB-FEST war, das es in Europa so noch nicht gegeben hat. Mit allen, denen ich am 06.07.2019 gesprochen habe, ob sie aus Deutschland, Belgien, Niederlande, Schweiz oder, oder… waren, alle fanden es „mehr als fantastisch“! Und so habe ich denn als Stones-Club-Präsidiumsmitglied mit großer Freude vernommen, dass unser Stones-Club-Mitglied, Stones-Buch-Autor und Stones-Club-Schriftsteller Gerd Coordes (http://www.stones-club-aachen.de/?s=gerd+coordes) nunmehr ein Buch über dieses STONES-CLUB-SILBERJUBILÄUM verfassen wird. Das ist eine geniale Idee, die wir alle nur begrüßen können. Ich bedanke mich dafür und bei Euch allen, die Ihr dieses STONES-CLUB-SILBERJUBILÄUM zum Erfolg geführt habt.

481 Teilnehmer/Innen mit strahlenden Gesichtern sprechen für sich!

Eine unvergessliche Veranstaltung, die nicht zu toppen ist.

In diesem Sinne wünsche ich unserem STONES-CLUB und THE ROLLING STONES eine fantastische Zukunft.

Brigitte Engelhardt -Stones-Club-Präsidiumsmitglied-

(Foto der Gisela Schröder zeigt von links nach rechts Klaus-Dieter Schröder und Gerd Coordes am 06.07.2019 in der „KAPPERTZ-HÖLLE“.)

Veröffentlicht unter Allgemein, STONES-CLUB-SILBERJUBILÄUM AM 06.07.2019 | 1 Kommentar

Unsere gewünschte Ergänzung zur jüngsten Berichterstattung über unser STONES-CLUB-SILBERJUBILÄUM ist heute in den Aachener Zeitungen erfolgt!

Liebe Stones-Club-Mitglieder, liebe Stonerinnen und Stoner, liebe Freundinnen und Freunde unserer Homepage,

auf die von  uns eingeforderte Ergänzung der Aachener Zeitungen über die Berichterstattung zu unserem STONES-CLUB-SILBERJUBILÄUM (http://www.stones-club-aachen.de/category/stones-club-silber-jubilaeum-am-06-07-2019/) haben die Redakteure reagiert.

Den ursprünglichen Artikel nebst Einforderungstext könnt Ihr durch den Klick auf den nachstehenden Link aufrufen.

> http://www.stones-club-aachen.de/2019/07/09/weitere-presseberichte-zu-unserem-stones-club-silberjubilaeum-sind-erschienen/ !

Und heute (Donnerstag, d. 11.07.2019) ist in allen Zeitungen folgende Ergänzung erfolgt:

        Lokalteile        Donnerstag, den 11.07.2019             Leserbriefe

                  Saalbau war voll besetzt

Zum Bericht „Stones-Fans feiern ihre Kultband“ ergänzt Organisator Manfred Engelhardt:

Der Saalbau Rothe-Erde war mit 481 Teilnehmern voll besetzt. Die musikalische Umrahmung der Stones-Club-Ehrenmitgliedschaftsverleihung an Ulrich Schröder wurde mit einem zweistündigen Konzert der wunderbaren clubeigenen Tributeband The Dirty Work umrahmt. Der auf der Welt einzige Stones-Truck war amVortag quer durch die Städteregion unterwegs.

Im Gedenken an das legendäre Rolling Stones-Konzert im Hyde-Park in London wurden Vorträge und Lesungen von Stones-Buch-Autor Gerd Coordes, dem Stones-Lyriker und Stones-Buchautor Elano Bodd und Manfred Engelhardst gestaltet.

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Damit hat die Berichterstattung ihre Komplettierung erfahren. Auf der kommenden stones-club-öffentlichen Präsidiumssitzung wird der Originalartikel in Kopie an die Anwesenden verteilt werden.

Manni Engelhardt -Stones-Club-Manager-

Veröffentlicht unter Allgemein, Presse, STONES-CLUB-SILBERJUBILÄUM AM 06.07.2019 | Hinterlasse einen Kommentar

Unser Stones-Club-Mitglied „MountainMan50“ gratuliert im Nachgang zu unserem STONES-CLUB-SILBERJUBILÄUM!

Liebe Stonerinnen und Stoner, liebe Freundinnen und Freunde unserer Homepage,

unser Stones-Club-Mitglied „MountainMan50“ (http://www.stones-club-aachen.de/?s=mountainman50), kein anderer als der liebe Eckhard Bergmann, gratuliert uns nach seiner Rückkehr aus dem Jahresurlaub im Nachgang zu unseren STONES-CLUB-SILBER-JUBILÄUM (http://www.stones-club-aachen.de/2019/07/07/ein-himmlisches-stones-club-silberjubilaeum-mit-ueber-480-besucher-innen-in-der-hoelle-das-laesst-sich-nicht-mehr-steigern-und-ist-nicht-zu-kopieren/).

Wir haben seine Mitteilung von soeben nachstehend zu Eurer gefälligen Kenntnisnahme auf unsere Homepage gepostet.  Wir sagen dem Eckhard ein herzliches Dankeschön dafür.

Manni Engelhardt -Stones-Club-Manager-

****************************************************** „MountainMan50“ Bildergebnis für fotos von eckhard bergmann hendrix club   gratuliert zum SILBERJUBILÄUM:

Hi Manni,

speziell dir (m)eine herzliche Gratulation zum Stones Fan Club, Aachen Silberjubiläum, Manni!
So wie du dich immer `reinkniest, beachtlich!!!
Weiter so, mein Bester!
Konnte leider nicht dabei sein, da ich mich auf Urlaubsreise befand, sorry!

Beste Grüße und stay groovy
Eckhard Bergmann

                          

Veröffentlicht unter Allgemein, STONES-CLUB-SILBERJUBILÄUM AM 06.07.2019 | Hinterlasse einen Kommentar

Im Rahmen der „USA NO FILTER STADION TOUR 2019“ hat Mick Jagger sich über Donald Trump lustig gemacht!

Liebe Stonerinnen und Stoner, liebe Freundinnen und Freunde unserer Homepage,

wie unser Stones-Club-Partnermagazin Bildergebnis für fotos vom logo des musikmagazins rolling stone aktuell berichtet, hat der Frontmann der allergrößten, allerbesten und dienstältesten Rockband aller Zeiten für eine weitere Schlagzeile gesorgt.

Im Rahmen der „USA NO FILTER STADION TOUR 2019“ (http://www.stones-club-aachen.de/category/stones-tour-2019/) hat der Bandleader der ROLLING STONES sich über Donald Trump (http://www.stones-club-aachen.de/?s=donald+trump) in aller Öffentlichkeit lustig gemacht.

Wir haben den Beitrag aus dem Bildergebnis für fotos vom logo des musikmagazins rolling stone nachstehend zu Eurer gefälligen Kenntnisnahme auf unsere Homepage gepostet und wünschen Euch viel Spaß beim Lesen.

Manni Engelhardt -Stones-Club-Manager-

*******************************************************

Bildergebnis für fotos vom logo des musikmagazins rolling stone

Mick Jagger macht sich über Donald Trumps Flughafen-Fauxpas lustig

          Mick Jagger live    Foto: WireImage, Brian Rasic. All rights reserved.

Beim Rolling-Stones-Konzert vergangenen Sonntag (7. Juli) in Massachusetts konnte Mick Jagger nicht anders, als eine spitze Bemerkung zu Donald Trumps jüngstem Ausrutscher zu machen. Im Gillette Stadion sprach der wieder genesene Sänger von einem „heiklen Feiertag für uns Briten“.

Jagger spielte damit auf den „Flughafen“-Fauxpas von US-Präsident Trump an. Bei seiner Rede zum amerikanischen Unabhängigkeitstag (4. Juli) in Washington lobte er die Streitkräfte in der Schlacht des Unabhängigkeitskrieges im späten 18. Jahrhundert und verwies darauf, wie tapfer die Amerikaner die Flughäfen der Briten besetzt hätten. „Unsere Armee (…) nahm die Flughäfen in Besitz, tat alles, was getan werden musste“, so Trump vor wenigen Tagen…

***********************************************************

Nach dem Anklicken des hier stehenden Links könnt Ihr den kompletten Artikel auf der Homepage des Bildergebnis für fotos vom logo des musikmagazins rolling stone lesen.

> https://www.rollingstone.de/mick-jagger-amuesiert-sich-ueber-donald-trumps-flughafen-fauxpas-1733647/ !

Veröffentlicht unter Allgemein, Stones-Tour-2019 | 1 Kommentar

Weitere Presseberichte zu unserem STONES-CLUB-SILBERJUBILÄUM sind erschienen!

Liebe Stones-Club-Mitglieder, liebe Stonerinnen und Stoner, liebe Freundinnen und Freunde unserer Homepage, zu unserem STONES-CLUB-SILBERJUBILÄUM (http://www.stones-club-aachen.de/category/stones-club-silber-jubilaeum-am-06-07-2019/) ist ein weiterer Pressebericht erfolgt, den wir nachstehend zu Eurer gefälligen Kenntnisnahme auf unsere Homepage gepostet haben. Gleichzeitig haben wir die Redaktionen um eine Ergänzung zu diesem Artikel gebeten. Wer den Artikel online direkt auf der Homepage der AZ lesen möchte, der/die klicke bitte den nachstehenden Link an.

> https://www.aachener-zeitung.de/lokales/aachen/stones-fan-club-aachen-stolberg-starfucker-spielen-beim-jubilaeum_aid-41386657 !

Manni Engelhardt -Stones-Club-Manager-

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Bildergebnis für fotos vom logo der aachener zeitungen

Lokalausgaben Stadt Aachen                 Dienstag, 9. Juli 2019  – Nummer 156

Konzert im Saalbau Rothe Erde : Stones-Fans feiern ihre Kultband

Die Band Starfucker gilt als eine der besten Tribute-Bands der Rolling Stones. Am Wochenende rockte sie beim Jubiläum des Stones-Fan-Clubs Aachen/Stolberg im Saalbau Rothe Erde. Foto: Andreas Schmitter / Schmitter Fotografie

Seit 25 Jahren schon huldigen die Mitglieder des Stones-Fan-Clubs Aachen/Stolberg ihrer Kultband, den Rolling Stones. Das war am Wochenende Anlass genug für eine große Jubiläumsfeier mit Ausstellung und Konzert.

Der Aufritt der Berliner Stones-Tribute-Band Starfucker wurde beim 25-jährigen Jubiläum des Stones-Fan-Club Aachen/Stolberg am Wochenende sehnlichst erwartet. Im Saalbau Rothe Erde feierten die Fans vor allem auch die großen Erfolge der legendären Rock-Band. Mit Starfucker tauchten sie ein in die musikalische Welt von Mick Jagger und Co. Schon zuvor sorgte die Band Saturday Night Fish Fry ordentlich für Stimmung.

Überhaupt stand der ganze Tag im Zeichen der Stones, denn der Rolling-Stones-Fanclub hatte einiges auf die Beine gestellt, um Geburtstag zu feiern. Eine Ausstellung im Saalbau Rothe Erde, die Ehrenmitgliedschaft für Stones-Museumsbetreiber Ulrich Schröder und auch der 70. Geburtstag von Stones-Club-Manager Manfred Engelhardt boten reichlich Grund, um ausgelassen zu feiern. Und

auch die Jüngsten standen dabei in erster Reihe: Jugendsprecher Robin Heeren teilt die Begeisterung der Großen und genoss entsprechend wie alle anderen auch den Auftritt der besten Stones-Tribute-Band Deutschlands.

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++ Das Stones-Club-Management sah sich zu folgender und ergänzender Stellungnahme an die AZ und AN veranlasst, die unbedingt veröffentlicht werden muss:

Sehr geehrte Damen und Herren,

gerne würden wir nachstehende Fakten zum o. g. Artikel in Ihrer heutigen Lokalausgabe in Aachen in Form einer Stellungnahme/Leserbrief ergänzen.

Das Präsidium des Rolling Stones-Clubs-Aachen/Stolberg merkt zum Beitrag vom 9.7.19 unter dem Titel „Stones-Fans feiern ihre Kultband“ das Folgende an:

In Ergänzung der Faktenlage zum Beitrag teilen wir folgendes mit:

1. Der Saalbau Rothe-Erde war mit 481 Teilnehmer/Innen, die teilweise aus Österreich, Italien, Luxemburg, Belgien, Niederlande und Dänemark angereist waren, voll besetzt.

2. Die musikalische Umrahmung der Stones-Club-Ehrenmitgliedschaftsverleihung an Ulrich Schröder wurde mit einem zweistündigen Konzert der wunderbaren clubeigenen Tributeband THE DIRTY WORK umrahmt. Die Band spielte sich in direkt in das Herz des Ulrich Schröder, der das Stones-Club-Präsidium spontan für einen Auftritt von THE DIRTY WORKin das STONESFANMUSEUM nach Lüchow eingeladen hat.

Insoweit spielten bei diesem Stones-Club-Siberjubiläum drei hervorragende Bands.

3. Der auf der Welt einzige STONES-TRUCK, mit dem die Besitzer Jens & Ramona Nößler ausThüringen anreisten, war am Vortag quer durch die Städteregion unterwegs. Er genoss die größte öffentliche Aufmerksamkeit und wurde für den 6.7.19 in Stolberg-Büsbach vor dem Domizil des Stones-Clubs, dem Gasthaus „ZURBARRIERE“ auf dem Gelände der MERCEDES-Vertretung postiert.

4. Im Gedenken an das legendäre Rolling Stones-Konzert am 05.07.2019 im Hyde-Park in London, bei dem der Club-Manager Manni Engelhardt vor 50 Jahren zugegen war, wurden Vorträge und Lesungen von dem Stones-Buchautor Gerd Coordes, dem Stones-Lyriker und Stones-Buchautor Elano Bodd und Manni Engelhardt gestaltet, die großen Anklang fanden.

Für Ihre ergänzende Veröffentlichung sagen wir unseren Dank im Voraus.

Mit freundlichen Grüßen

i.A. Manni Engelhardt

-Stones-Club-Manager-

Freunder Landstr. 100

52078 Aachen

Mobil: 017 19 16 17 93

Veröffentlicht unter Allgemein, Presse, STONES-CLUB-SILBERJUBILÄUM AM 06.07.2019 | Hinterlasse einen Kommentar

Die Foto-Slide-Shows über unser STONES-CLUB-SILBERJUBILÄUM sind online!

Liebe Stones-Club-Mitglieder, liebe Stonerinnen und Stoner, liebe Freundinnen und Freunde unserer Homepage,

die Fotos-Auswahl von den Bildern, die unser Stones-Club-Fotograf Ralph Quarten von unserem STONES-CLUB-SILBERJUBILÄUM (http://www.stones-club-aachen.de/category/stones-club-silber-jubilaeum-am-06-07-2019/) dessen Vortag geschossen hat, sind durch Fotograf  und durch die Systemadministratoren selektiert und danach gepostet worden.

Die besten, der besten Fotos haben wir jetzt online gestellt. Ihr findet Sie in der Rubrik Gallery (schwarze Kopfleiste). Wenn Ihr Gallery 2019 anklickt, erschein Stones-Club-Silberjubiläum. Wenn Ihr dann Stones-Club-Silberjubiläum anklickt, blättern sich Euch sämtliche Fotoabteile, die bezeichnet sind, auf. Nachstehend haben wir Euch die einzelnen Fotoabteile zu Eurer gefälligen Kenntnisnahme gepostet.

Wir wünschen viel Spaß beim Betrachten. Manni Engelhardt -Stones-Club-Manager-

                       

(Ale Augenfänger bieten wir ein Foto unseres Kinder- & Jugendsprechers Robin Heeren mit seinem Bruder René, die sich vor dem Stones-Truck am REWE-Markt in Aachen-Brand von unserem Stones-Club-Fotografen ablichten ließen.)

Empfang am Vorabend

Fotos unseres Stones-Club-Fotografen Ralph Quarten:

Dem Ralph sagen wir ein herzliches Dankeschön für die tollen Fotos.

Für den Fall, dass Ihr die Fotos hier nicht optimal gucken könnt, klickt bitte den nachstehenden Lin an, der Euch direkt auf die entsprechende Gallery bringt.

> http://www.stones-club-aachen.de/gallery/2019-2/23462-2/10-2/

Manni Engelhardt -Stones-Club-Manager-

STONES-TRUCK-TOUR durch die Städtereregion AC

Fotos unseres Stones-Club-Fotografen Ralph Quarten:

Dem Ralph sagen wir ein herzliches Dankeschön für die tollen Fotos.

Für den Fall, dass Ihr die Fotos hier nicht optimal gucken könnt, klickt bitte den nachstehenden Link an, der Euch direkt auf die entsprechende Gallery bringt.

> http://www.stones-club-aachen.de/gallery/2019-2/23462-2/11-2/

Manni Engelhardt -Stones-Club-Manager-

Stones-Kunst-Art

Fotos unseres Stones-Club-Fotografen Ralph Quarten:

Dem Ralph sagen wir ein herzliches Dankeschön für die tollen Fotos.

Für den Fall, dass Ihr die Fotos hier nicht optimal gucken könnt, klickt bitte den nachstehenden Link an, der Euch direkt auf die entsprechende Gallery bringt.

> http://www.stones-club-aachen.de/gallery/2019-2/23462-2/12-2/

Manni Engelhardt -Stones-Club-Manager-

Ehrenmitgliedschaftsverleihung an Ulli Schröder

Fotos unseres Stones-Club-Fotografen Ralph Quarten:

Dem Ralph sagen wir ein herzliches Dankeschön für die tollen Fotos.

Für den Fall, dass Ihr die Fotos hier nicht optimal gucken könnt, klickt bitte den nachstehenden Link an, der Euch direkt auf die entsprechende Gallery bringt. 

> http://www.stones-club-aachen.de/gallery/2019-2/23462-2/13-2/

Manni Engelhardt -Stones-Club-Manager-

Drei Bilder von Robin Heeren

Fotos unseres Stones-Club-Fotografen Ralph Quarten:

Dem Ralph sagen wir ein herzliches Dankeschön für die tollen Fotos.

Für den Fall, dass Ihr die Fotos hier nicht optimal gucken könnt, klickt bitte den nachstehenden Link an, der Euch direkt auf die entsprechende Gallery bringt. 

> http://www.stones-club-aachen.de/gallery/2019-2/23462-2/14-2/

Manni Engelhardt -Stones-Club-Manager-

THE DIRTY WORK zur Ehrenmitgliedschaftsverleihung

Fotos unseres Stones-Club-Fotografen Ralph Quarten:

Dem Ralph sagen wir ein herzliches Dankeschön für die tollen Fotos.

Für den Fall, dass Ihr die Fotos hier nicht optimal gucken könnt, klickt bitte den nachstehenden Link an, der Euch direkt auf die entsprechende Gallery bringt.

> http://www.stones-club-aachen.de/gallery/2019-2/23462-2/15-2/

Manni Engelhardt -Stones-Club-Manager-

Saturday Night Fish Fry

Fotos unseres Stones-Club-Fotografen Ralph Quarten:

Dem Ralph sagen wir ein herzliches Dankeschön für die tollen Fotos.

Für den Fall, dass Ihr die Fotos hier nicht optimal gucken könnt, klickt bitte den nachstehenden Link an, der Euch direkt auf die entsprechende Gallery bringt. 

> http://www.stones-club-aachen.de/gallery/2019-2/23462-2/16-2/

Manni Engelhardt -Stones-Club-Manager-

Starfucker

Fotos unseres Stones-Club-Fotografen Ralph Quarten:

Dem Ralph sagen wir ein herzliches Dankeschön für die tollen Fotos.

Für den Fall, dass Ihr die Fotos hier nicht optimal gucken könnt, klickt bitte den nachstehenden Link an, der Euch direkt auf die entsprechende Gallery bringt. 

> http://www.stones-club-aachen.de/gallery/2019-2/23462-2/17-2/

Manni Engelhardt -Stones-Club-Manager-

Manni Engelhardt und Starfucker bei Sympathy For The Devil

Fotos unseres Stones-Club-Fotografen Ralph Quarten:

Dem Ralph sagen wir ein herzliches Dankeschön für die tollen Fotos.

Für den Fall, dass Ihr die Fotos hier nicht optimal gucken könnt, klickt bitte den nachstehenden Link an, der Euch direkt auf die entsprechende Gallery bringt. 

> http://www.stones-club-aachen.de/gallery/2019-2/23462-2/18-2/

Manni Engelhardt -Stones-Club-Manager-

Einige Fotos am Rande und ein angemessenes von 50 Jahre Stones In The Park

Fotos unseres Stones-Club-Fotografen Ralph Quarten:

Dem Ralph sagen wir ein herzliches Dankeschön für die tollen Fotos.

Für den Fall, dass Ihr die Fotos hier nicht optimal gucken könnt, klickt bitte den nachstehenden Link an, der Euch direkt auf die entsprechende Gallery bringt. 

> http://www.stones-club-aachen.de/gallery/2019-2/23462-2/19-2/

Manni Engelhardt -Stones-Club-Manager-

Veröffentlicht unter Allgemein, STONES-CLUB-EIGENE TRIBUTE-BAND "THE DIRTY WORK", STONES-CLUB-SILBERJUBILÄUM AM 06.07.2019 | Hinterlasse einen Kommentar

Am Mittwoch, den 10.07.2019, findet eine wichtige stones-club-öffentliche Präsidiumssitzung in unserem Club-Domizil Gasthaus „ZUR BARRIERE“ statt!

Liebe Stones-Club-Mitglieder, liebe Stonerinnen und Stoner, liebe Freundinnen und Freunde unserer Homepage,

am MITTWOCH, DEN 10. Juli 2019, 19.00 UHR, findet unsere stones-club-öffentliche Präsidiumssitzung wieder im ganz lockeren Rahmen in unserem STONRES-CLUB-DOMIZIL dem Gasthaus „ZUR BARRIERE“, Konrad-Adenauer-Str. 184, 52223 Stolbergh-Büsbach (gegenüber Autohaus MERCEDES Siebertz), statt.

Bildergebnis für fotos vom gasthaus zur barriere im stones club  Bildergebnis für fotos vom gasthaus zur barriere im stones club Bildergebnis für fotos vom gasthaus zur barriere im stones club

Themen werden sein:

Einziger Tagesordnungspunkt ist die Nachbereitung des  STONES-CLUB-SILBERJUBILÄUM (http://www.stones-club-aachen.de/category/stones-club-silber-jubilaeum-am-06-07-2019/),

Aber auch Eure Themen rund um die STONES und rund um den STONES-CLUB werden von uns mit Interesse zur Kenntnis genommen und diskutiert, wenn Ihr denn hinkommt und Euch äussert.

Unsere Wirtin, die liebe Kathi, wird uns wieder mit gut gekühlten und gepflegten  Getränken und mit leckerem Essen für die Hunrigen unter uns aufwarten.

(Das Foto unseres Stones-Club-Fotografen Ralph Quarten zeigt den Empfangsabend am 05.07.2019 in unserem Stones-Club-Domizil Gasthaus „ZUR BARRIERE“.)

Auf Euer Kommen freut sich das gesamte Stones-Club-Präsidium.

Manni Engelhardt -Stones-Club-Manager-

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Unsere Stones-Club-Mitglieder Klaus-Dieter und Gisela Schröder kommentieren unseren Bericht über das STONES-CLUB-SILBERJUBILÄUM!

Liebe Stonerinnen und Stoner, liebe Freundinnen und Freunde unserer Homepage,

unsere Stones-Club-Mitglieder Klaus-Dieter und Gisela Schröder (http://www.stones-club-aachen.de/?s=klaus+dieter+und+gisela+schr%C3%B6der) haben zu unserem Beitrag vom 07.07.19 über unser STONES-CLUB-SILBERJUBILÄUM vom 06. Juli 2019 (http://www.stones-club-aachen.de/2019/07/07/ein-himmlisches-stones-club-silberjubilaeum-mit-ueber-480-besucher-innen-in-der-hoelle-das-laesst-sich-nicht-mehr-steigern-und-ist-nicht-zu-kopieren/) einen Kommentar verfasst, den wir ob seiner Qualität direkt als Kommentarbeitrag nachstehend zu Eurer gefälligen Kenntnisnahme auf unsere Homepage gepstet haben.

Manni Engelhardt -Stones-Club-Manager-

******************************************************** Klaus-Dieter und Gisela Schröder meinen:

Lieber Manni,

wir möchten uns für das großartige Fest unter dem Titel  Stones-Club-Silberjubiläums (u. a. Stones in the park) bei dem du deinen  70. Geburtstag mitgefeiert hast,  bei dir und allen daran Beteiligten ganz herzlich bedanken.

Das Treffen mit den vielen Fans, die hervorragende Musik aller Bands und die Super-Stimmung, wir  waren einfach überwältigt.
Besonders bei der Band The Dirty Work, die die Stücke aus den anfänglichen Zeiten der Stones spielten, kam eine unglaublich positive Energie von der Bühne rüber. Es war eine Freude, diese Band zu sehen und zuhören. Natürlich haben uns auch Saturday Night FISH FRY mit ihrem fetzigen Blues gefallen, sie haben ordentlich Dampf gemacht. Und für Leute, die etwas auf härtere Musik stehen, war das ein richtiger Leckerbissen. Die Starfucker gaben nämlich zum  krönenden Abschluss alles, um die Kappertz Hölle zum Kochen zu bringen.

Die absolute Krönung war aber dann noch, als du, lieber Manni, bei Sympathy for the Devil wie ein Derwisch in Mick Jagger – Manier über die Bühne tobtest, das war nicht mehr zu überbieten.

Wir möchten aber auch nicht vergessen, einiges über die Vorträge zu berichten.
Allen voran du Manni, denn du hast es wunderbar verstanden, die damalige Atmosphäre von 1969 beim Stones Konzert im Hyde Park zu beschreiben. Gespickt mit Anekdoten aus deinem Leben, die wunderbar den Zeitgeist dieser Ära wiedergaben.

Dann Gerd Coordes, der wie immer mit seinem unglaublichen Fachwissen und Details aufwarten konnte. Und Elano Bodd, der noch einmal deutlich machte, wie sehr die Stones diese Zeit und uns alle beeinflusst haben. Später Robins interessante Rede, selbstbewusst und auf den Punkt gebracht.

Wir hoffen, die wir in dieser Zeit mehr oder weniger für unsere Freiheit gekämpft und rebelliert haben, auch weiter an diesen Idealen festhalten und die Fackel der Selbstbestimmung weitergeben können.

Ein weiteres Highlight, die Ehrung von Ulli Schröder, der es wirklich mehr als verdient hat, diese Ehrenmitgliedschaft zu erhalten.
Dann am Sonntagvormittag an der Kappertz Hölle, wo auch noch Ramona und Jens Nößler mit ihrem imposanten Truck zugegen waren, ein letztes Statement von dir mit der Aussage, was kann schöner sein, als mit richtigen Freunden und Rock’n’Rollern seinen 70. Geburtstag zu feiern.

In diesem Sinne grüßen aus Minden

Klaus – Dieter und Gisela Schröder

2 Fotos anbei.

(Foto der Gisela Schröder zeigt die Lesung zum Thema „50 Jahre Stones in the park“.)

(Foto der Ramona Nößler zeigt Gisela und Klaus-Dieter am 05.07.19 vor dem STONES-TRUCK.)

Veröffentlicht unter Allgemein, STONES-CLUB-SILBERJUBILÄUM AM 06.07.2019 | 1 Kommentar

Am 07.07.2019 flog beim STONES-KONZERT in FOXBORO im positiven Sinne der „STÖPSEL“ raus!

Liebe Stonerinnen und Stoner, liebe Freundinnen und Freunde unserer Homepage,

da hat es am gestrigen Tage im GILETTE STADIUM in FOXBORO (MA) mit der allerbesten, allergrößten und dienstältesten Rockband aller Zeiten und des Universums so richtig gekracht und im positiven flog der „STÖPSEL“ raus!

THE ROLLING STONES gaben vor ausverkauftem Haus wieder ein mehr als bravouröses Konzert im Rahmen ihrer „USA NO FILTER STADION TOUR 2019“ (http://www.stones-club-aachen.de/category/stones-tour-2019/).

Bildergebnis für fotos über die no filter usa tour 2019

Schon beim Opener-Song STREET FIGHTING MAN stand das Stadion kopf.

Mick Jagger (http://www.stones-club-aachen.de/?s=mick+jagger) wirbelte bei ca. 19 Grad plus Celsius und leicht bedecktem Himmel förmlich über die Bühne und heizte die Stimmung auf.

Es folgten unter rauschendem Beifall Schlag auf Schlag IT´S ONLY ROCK ´N´ ROLL, TUMBLING DICE und SHE´S SO COOLD, wobei letzterer Song ein ausgesprochener Publikumswunsch war und eine Huldigung an Mick darstellte.

RIDE ´EM ON DOWN wurde in der Jimmy Reed-Fassunggemeinsam mit Gary Clark Jr. gebracht und begeisterte ganz deutlich das Publikum.

Und dann ging es ab auf die B-Bühne PLAY WITH FIRE und DEAD FLOWERS das Publikum mehr als befeisterte.

Und dann passierte es auch gleich im Anschluss. SYMPATHY FOR THE DEVIL in einer sehr eigenen Art und Weise vorgetragen, was sich wunderschön mit einer besonders guten Performance des Mick paarte.

Und ehe der stakkatoartige Beifall verflogen war, wurde der Song zum mitsingen dargeboten. YOU CAN´T ALWAYS GET WHAT YOU WANT veranlasste das 70.000-köpfige Publikum zum mitsingen, was den STONES offensichtlich großen Spaß machte.

Und sogleich folgten HONKY TONK WOMEN inklusive der Vostellung der Bandmitglieder.

Und dann übernahm auch sogleich Keith Richards (http://www.stones-club-aachen.de/?s=keith+richards) seinen Vokalteil mit SLIPPING AWAY und BEFORE THEY MAKE ME RUN, was mittlerweile ein absolutes MUSS Bei dieser Tour ist. Keith erntete Beifall fast ohne Ende.

Es folgten MISS YOU, PAINT IT BLACK, MINIGHT RAMBLER, START ME UP und vor allen Dingen JUMPN´ JACK FLASH boten Mick Jagger die Möglichkeit, exorbitante Performancen hinzulegen, die das Publikum zu frenetischem Beifall animierten.

Und auch hier schlossen THE ROLLING STONES die offizielle SET-LSTE mit BROWN SUGAR ab.

Aber ohne die Zugaben GIMME SHELTER und SATISFACTION hätten die Fans THE ROLLING STONES nicht aus de Stadion gelassen.

Also boten sie diese beiden Zugaben mit einer unwahrscheinlichen Hingabe, die einen nichtenden Beifallssturm erzeugten. Und die STONES wären nicht die STONES, wenn sie nicht dem Publikum auch mit diesem Konzert gehuldigt hätten.

Weitere Videos zu diesem Konzert werden nach dem Hochladen gepostet werden.

Die komplette SET-LISTE könnt Ihr durch den Klick auf den nachstehenden Link aufrufen.

> https://www.setlist.fm/setlist/the-rolling-stones/2019/gillette-stadium-foxborough-ma-639eb6b3.html !

Auf geht es jetzt zum Konzert am 14. Juli 2019 in das MERCEDES BENZ  SUPERDOME nach NEW ORLEANS (LA)!

Bildergebnis für fotos vom MERCEDES BENZ  SUPERDOME nach NEW ORLEANS

Wir werden darüber berichtet.

Manni Engelhardt -Stones-Club-Manager-

Veröffentlicht unter Allgemein, Stones-Tour-2019 | Hinterlasse einen Kommentar