Auch das Magazin STERN preist das Buch der Jo Wood mit dem Titel „Mein Leben mit den Rolling Stones – Stoned“ an und veröffentlicht vorab dazu einige Bilder! Das Buch ist ein MUSS für jeden Stones- & Ronnie Wood-Fan und im Heel-Verlag käuflich zu erwerben!

Liebe Stonerinnen und Stoner, liebe Freundinnen und Freunde unserer Homepage,
 
heute möchten wir an unseren Beitrag vom 23.Oktober 2019 zum neuerschienenen Buch der Jo Wood mit dem Titel „MEIN LEBEN MIT DEN ROLLING STONES – STONED“ erinnern.
 
Der Klick auf den nachstehenden Link ruft Euch den Beitrag auf.
 
 
Zu dieser Neuerscheinung, die unser Stones-Club-Mitglied Klaus-Dieter Schröder (http://www.stones-club-aachen.de/?s=klaus-dieter+schr%C3%B6der) empfohlem hat, ist jetzt ein interessanter und ergänzender Kurzartikel im Magazin STERN online erschienen.
 
 

Bildband von Jo Wood Mit Ron Wood in der Badewanne: unveröffentlichte Bilder der Rolling Stones

Jo Wood war 25 Jahre mit Stones-Gitarrist Ron Wood verheiratet und begleitete die Band oft auf Tour. In der Zeit entstanden private Schnappschüsse, die die 64-Jährige nun in einem Buch veröffentlicht hat.

Stones-Gitarrist Ron Wood beim gemeinsamen Bad mit Sohn Tyrone. Das Foto entstand in den Achtzigern während eines Familienurlaubs. Wood hat insgesamt sechs Kinder. Sein ältester Sohn Jesse stammt aus seiner 1978 geschiedenen Ehe mit Model Krissy Findlay. Mit seiner zweiten Frau Jo bekam er zwei weitere Kinder und adoptierte ihren Sohn Jamie. Seit 2012 ist der Musiker mit der Schauspielerin Sally Humphreys verheiratet, die ihn zum Vater von Zwillings-Mädchen machte.

1 von 7

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

BLUE AND LONESOME wird in wenigen Tagen drei Jahre alt! Wo bleibt das Studioalbum der ROLLING STONES mit NEUEN SONGS?

Liebe Stonerinnen und Stoner, liebe Freundinnen und Freunde unserer Homepage,

in wenigen Tagen ist es soweit. Dann wird das jüngste STUDIO-ALBUM der allergrößten, allerbesten und dienstältesten Rockband aller Zeiten und des Universum drei Jahre alt.

Genau am 02. Dezember 2016 brachten THE ROLLING STONES die Scheibe BLUE AND LONESOME (http://www.stones-club-aachen.de/?s=blue+and+lonesome) auf den Markt.

Als Stones-Club halten wir es für geboten, zumal die Medien im November 2016 sich in der Ankündigung dieses neuen Albums überschlugen, darauf hinzuweisen, dass das NEUE STUDIO-ALBUM (mit neuen Songs) nach drei Jahren mehr als überfällig ist!

Zum anderen möchten wir noch einmal darauf hinweisen, dass BLUE AND LONESOME eine HOMMAGE an Little Walter, Howlin Wolf, Muddy Waters, Jimmy Read, Hubert Sumlin, Buddy Guy, Magic Sam, Little Johnny Taylor, Bo Diddley, Lightnin‘ Slim, Willie Dixon und Otis Rush gewesen ist, die THE ROLLING STONES schon mehr als Huldigung an diese großen Blueser verstanden wissen wollten.

Ein seltenes Video, das auf Youtube gepostet steht, zeigt THE ROLLING STONES mit Howlin Wolf im Jahr 1965.

Und nachstehend ein legendäres Foto aus https://twitter.com/cheeseshoptom von Mick Jagger und Howlin Wolf  bei „The London‘ Howlin Wolf Sessions“ at Olympic Studios, Hammersmith, England, May 1970.

Und hier ein musikalischer „Leckerbissen“ von BLUE AND LONESOME“ bei Youtube ganz als Full Album

Und nachstehend das Stück, das nicht so ganz leicht zu covern ist! 🙂

Dieser Beitrag war uns ein MUSS, zumal wir mit diesem Remember auch gleichzeitig als STONES-CLUB die STONES an die Einlösung des Versprechens, ein NEUES STUDIO-ALBUM mit NEUEN SONGS herausbringen zu wollen, erinnern möchten.

Und der Klick auf den nachstehenden Link führt Euch auf die WDR-Sendung mit unserem Stones-Club vom 02.12.16 zum Thema.

> http://www.stones-club-aachen.de/videos/2016-2/13841-2/ !

Manni Engelhardt -Stones-Club-Manager-

Veröffentlicht unter Allgemein, Historie | 1 Kommentar

Am MITTWOCH, DEN 13. November 2019, 19.00 UHR, findet unsere stones-club-öffentliche Präsidiumssitzung in unserem Stones-Club-Domizil Gasthaus „ZUR BARRIERE“ statt!

Liebe Stones-Club-Mitglieder, liebe Stonerinnen und Stoner, liebe Freundinnen und Freunde unserer Homepage,

unsere nächste stones-club-öffentliche Präsidiumssitzung findet am

MITTWOCH, DEN 13. November 2019, 19.00 UHR,

in unserem Stones-Club-Domizil Gasthaus „ZUR BARRIERE“, Konrad-Adenauer-Str. 184, 52223 Stolberg-Büsbach (gegenüber Autohaus MERCEDES Siebertz) statt.

Bildergebnis für fotos vom gasthaus zur barriere Bildergebnis für fotos vom gasthaus zur barriere

Bildergebnis für fotos lageplan gasthaus zur barriere in büsbach

Bei dieser Präsidiumssitzung wollen wir einen gemeinsamen Besuch des Stolberger Wiehnachtsmarkts (Weihnachtstreff auf dem Kaiserplatz vom 22.11. bis 30.12.2019. Montag bis Donnerstag von 12 bis 20 Uhr.) mit anschließender Einkehr in das BISTRO KÖPI besprechen.

Ausserdem wollen wir unser STONES-CLUB-EVENT vom 06. November 2019 in der STEFFENSSCHÄNKE (http://www.stones-club-aachen.de/2019/11/08/unsere-stones-club-veranstaltung-mit-dem-keith-richards-gitarristen-tobias-lehmkuehler-in-der-steffensschaenke-war-von-grossem-erfolg-gekroent/) nachbereiten.

 Die ersten BUS-TICKETS für die Ausfahrt an Ostern 2020 (http://www.stones-club-aachen.de/?s=ostern+2020) zum STONESFANMUSEUM nach Lüchow sind bereits verkauf!

Weitere können jeweils für 50 Euro pro Stück bei unseren stones-club-öffentlichen Präsidiumssitzungen oder über E-Mail-Adresse manni@manfredengelhardt.de erworben werden.

Für gepflegte Getränke und gutes Essen bei diesem gemütlichen Abend sorgt – wie immer  – unsere liebe Wirtin Kathi.

   Bild könnte enthalten: Essen   Keine Fotobeschreibung verfügbar.

Kommt alle hin, denn auch Eure Themen, die Ihr rund um die Stones und um den Club habt, werden wir diskutieren. Es wird mit Sicherheit ein gemütlicher Abend.

Manni Engelhardt -Stones-Club-Manager-

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Noch ist der MEGA-SCHATZ an Rolling Stones-Sammlerstücken des Matthias Lang zu haben! Eine zwischenzeitliche professionelle Taxierung hat ihn mit 15.000 Euro bewertet!

Liebe Stones-Club-Mitglieder, liebe Stonerinnen und Stoner, liebe Freundinnen und Freunde unserer Homepage,

wie wir mehrfach berichteten, ist der Stones-Fan Matthias Lang (http://www.stones-club-aachen.de/?s=matthias+lang) aus gesundheitlichen Gründen gezwungen, sich von einem MEGA-SCHATZ an ROLLING STONES-SAMMLERSTÜCKEN zu trennen.

                               

Den letzten Beitrag zum Thema hatten wir am 08. September 2019 auf unsere Homepage gepostet. Diesen Beitrag könnt Ihr durch den Klick auf den nachstehenden Link aufrufen.

> http://www.stones-club-aachen.de/2019/09/08/wer-den-rolling-stones-schatz-des-matthias-lang-erwerben-moechte-kann-dies-erst-wieder-ab-30-09-2019-tun-um-beachung-wird-hoeflich-gebeten/!

Zwischenzeitlich hat Matthias seine Sammlung professionell schätzen lassen und bei einen Betrag von 15.000,00 Euro genannt bekommen! Es hat auch einige Interessierte gegeben, die letztendlich diesen MEGA-SCHATZ nicht bezahlen konnten.

Matthias möchte auf jeden Fall seine Sammlung in GUTEN ROLLING STONES-FAN-HÄNDEN übergeben wissen und das möglichst komplett!

So haben wir ihm zugesichert, heute noch einmal einen Hinweis zur Verkaufsabsicht auf unsere Homepage zu posten. Hier die Kontakt-E-Mail-Adresse des Matthias, die Interessenten bitte direkt anmailen wollen:

m.lang-joh@t-online.de !

Unser Stones-Club ist vollkommen unkommerziell und vermittelt diese Veräusserungsabsicht absolut unentgeltlich, übernimmt allerdings auch keine Gewähr.

Manni Engelhardt -Stones-Club-Manager-

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

STONES-CLUB-NEWSLETTER Nummer 12/2019 von Sonntag, d. 10. November 2019!

                        

ROLLING STONES-CLUB-AACHEN/STOLBERG

                       (www.stones-club-aachen.de

c/o Manni Engelhardt (Club-Manager), Freunder Landstr. 100, 52078 Aachen
Handy-Nr.: 01719161493 / E-Mail: manni@manfredengelhardt.de

                        10. November 2019

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

STONES-CLUB-NEWS +++ STONES-CLUB-NEWS +++ STONES-CLUB

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

„Als ich 3 Jahre alt war, lernte ich Manni Engelhardt kennen. Durch ihn kam ich zur Gartenarbeit und zu THE ROLLING STONES. Mannis Begeisterung für die Band und sein großes Engagement für den Stones-Club machten mich neugierig. Er schenkte mir einige Kassetten mit den frühen Songs der Stones, die ich ab diesem Zeitpunkt hörte und die mich faszinierten. Diese Faszination hat mich dann nicht mehr losgelassen.“ (Robin Heeren -Kinder & Jugendspreche im Stones-Club-Präsidium- im Interview vom 01.11.2019 http://www.stones-club-aachen.de/2019/11/01/25282/)

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Liebe Stones-Club-Mitglieder, Stonerinnen und Stoner,

heute veröffentlichen wir den 12. ordentlichen NEWSLETTER  des Jahres 2019. Mit dem SONDERNEWSLETTER vom 22. August 2019 sind es bereits 13 veröffentlichte News.

Wir haben drei weitere Mitglieder Ende Oktober/Anfang November 2o19 in den STONES-CLUB  aufnehmen können. Darunter befinden sich der Betreiber des STONES-CAFES DE DIKKE STEIN in den Niederlanden (http://www.stones-club-aachen.de/?s=de+dikke+stein), nämlich Giel Driessen und seine Tochter Lindy.

Bildergebnis für fotos vom dikke stein in nl

Somit liegt der aktuelle Mitgliederstand derzeit bei 545 Stones-Club-Mitgliedern.

I.:

Ronnie Wood (http://www.stones-club-aachen.de/?s=ronnie+wood) veröffentlicht ein NEUES ALBUM als Hommage an CHUCK BERRY (http://www.stones-club-aachen.de/2019/10/31/) und geht mit seinen WILD FIVE – MAD LAD auf CHUCK BERRY-TOUR. Er und seine Band spielen  damit per Album und on Stage seine Lieblingsmusik, den CHUCk BERRY-BLUES, live.

                              NEW ALBUM ‘MAD LAD’ OUT 15 NOVEMBER!

Mehr dazu könnt Ihr durch das Anklicken der nachstehenden Links erfahren.

> http://www.stones-club-aachen.de/2019/10/31/aktuelles-zum-chuck-berry-album-des-ronnie-wood-dessen-tour-und-zum-ticket-kauf-dafuer-2/ !

> http://www.ronniewood.com/news/new-album-mad-lad-out-in-november/!

II.: 

Im Monat März 2020 ist ein STONES-CLUB-EVNT im BRANDER BISTRO mit unserer wunderbaren stones-club-eigenen Band THE DIRTY WORK (http://www.stones-club-aachen.de/category/stones-club-eigene-tribut-band-dirty-work/) geplant. Näheres dazu werden wir in kürze auf unsere Homepage posten.

Bildergebnis für fotos vom brander bistro

III.

Unser Stones-Club-Videonist Jürgen Langer (http://www.stones-club-aachen.de/?s=j%C3%BCrgen+langer) arbeitet intensiv weiter am DIRECTORS CUT über unser STONES-CLUB-SILBERJUBILÄUM (http://www.stones-club-aachen.de/category/stones-club-silber-jubilaeum-am-06-07-2019/)!

Dieser Directors Cut wird besonders umfangreich werden (bis zu 6 Discs).

Die Stones-Club-Mitglieder, die den DIRECTORS CUT zum STONES-CLUB-SILBERJUBILÄUM bestellt haben, erhalten diesen noch in diesem Monat. Jürgen Langer, der mit Hochdruck daran arbeitet, hat mitgeteilt, dass dieser ausserordentliche  DIRECTORS CUT um 3 Euro im Materialkostenpreis von 7 Euro auf 10 Euro ansteigen wird. Die Versandkosten betragen nach wie vor zusätzlich 3 Euro.

                 Bildergebnis für fotos von jürgen langer im stones club

IV.:

CLUBÖFFENTLICHE PRÄSIDIUMSSITZUNGEN: Nach dem Klick auf den hier stehenden Link blättern sich Euch sämtliche Termine auf:

> http://www.stones-club-aachen.de/termine/ !

V.: LETZTER AUFRUF ZUR SAMMLBSTELLUNG FÜR DAS JAHR 2019!

Die nächste Sammelbestellung für STONES-CLUB-SHIRTS erfolgt erst wieder in der II.Jahreshälfte 2019 (30. November).! Bis dato sind nur drei Bestellungen eingegangen. Wenn es bis zum 30. November 2019 nicht mindestens 7 Bestellungen werden, verschieben wir den Termin auf den 30. Januar 2020!

> http://www.stones-club-aachen.de/uber-den-club/club-shirts/ !

                     http://www.stones-club-aachen.de/wp-content/uploads/2012/03/stonesshirt.jpeg

VI.:

Am Freitag, den 01. November 2019 fand wieder unsere traditionelle Erwanderung der MONSCHAU-MARATHON-STRECKE statt. 13 Leute hatten sich angemeldet, aber nur 6 trotzten dem Wetter und erwanderten die 42,195Kilometer in der bisherigen Rekordzeit 7 Stunden und 32 Minuten.

Mehr dazu erfahrt Ihr durch den Klick auf den nachstehenden Link.

> http://www.stones-club-aachen.de/2019/11/03/25347/ !

VII.: EINE WIEDERHOLUNG, DA KEINE AKTUELLEREN INFORMATIONEN VORLIEGEN!

Zur Herausgabe eines NEUEN ROLLING STONES-STUDIO-ALBUMS hatten wir bereits einige Beiträge auf unsere Homepage gepostet, die Ihr durch das Anklicken der nachstehenden Links aufrufen und nachlesen könnt.

> http://www.stones-club-aachen.de/2019/02/02/loomee-tv-zitiert-keith-richards-aus-dem-interview-im-rolling-stone-ich-denke-wie-auch-immer-das-ende-aussehen-mag-es-muesste-anders-geschrieben-werden/ !

> http://www.stones-club-aachen.de/2019/01/30/unser-stones-club-partner-musikmagazin-titelt-alarm-keith-richards-arbeit-am-rolling-stones-album-ist-langweilig/ !

Wie man in Insider-Kreisen jetzt spekuliert, soll das NEUE STUDIO-ALBUM nach der verschobenen „USA NO FILTER STADION TOUR 2019“  (allerdings noch im lfd. Jahr) auf den Markt kommen. Wenn das Album ein Weihnachtsgeschenk für Stones-Fans werden sollte, wird es allmählich Zeit, dass es veröffentlicht wird!

                                     

VIII.:

EXHIBITIONISM-AUSSTELLUNG:

Noch immer ist die Ausstellung in Japan zu sehen. Der Klick auf den nachstehenden Link blättert Euch die offizielle ONLINE-Mitteilung dazu auf.

>https://stonesexhibitionism.jp/

und Tickets gibt es hier

> https://stonesexhibitionism.jp/ticket/

Sofern diese Wanderausstellung sich in Richtung Europa/Deutschland bewegen sollte, werden wir Euch unverzüglich mit einer Mitteilung auf unserer Homepage darüber informieren.

IX.:

20 BUS-TICKETS SIND BEREITS VERKAUFT!

Wie unser STONES-CLUB-EHRENMITGLIED Ulli Schröder (http://www.stones-club-aachen.de/?s=ulli+schr%C3%B6der) angeboten hat, soll unsere clubeigene und wunderbare Tribute-Band THE DIRTY WORK am Karsamstag 2020 im STONES-FAN-MUSEUM in Lüchwo aufspielen.

Ulli hat uns sein definitives Placet gegeben! Aus diesem Grunde informieren wir Euch jetzt darüber, dass es eine offizielle Stones-Club-Ausfahrt nach LÜCHOW geben wird! Wir fahren voraussichtlich am Karsamstag, den 11. April 2020, 07.00 Uhr ab Aachen-Brand mit einem klimatisierten und hochmodernen Omnibus und werden in Stolberg, Eschweiler und Essen weitere Passagiere aufnehmen. Gegen 13.00 Uhr wollen wir in Lüchow sein, wo am Abend das Programm des Ulli Schröder auf uns wartet. 

Am Ostersonntag gegen 11.00 Uhr findet dann die Rückfahrt statt.

Kostenpunkt für das Omnibus-Ticket 50 Euro.

Voraussetzung sind aktuell 30 Fahrgäste.

Um die Hotelunterbringung muss sich jeder Fahrgast selbst kümmern!

Der Klick auf den nachstehenden Link bietet Euch einige Hotels.

> https://www.trivago.de/?themeId=2&iPathId=13809&sem_keyword=unterkunft%20l%C3%BCchow%20wendland&sem_creativeid=355250064221&sem_matchtype=b&sem_network=g&sem_device=c&sem_placement=&sem_target=&sem_adposition=1t2&sem_param1=&sem_param2=&sem_campaignid=248621825&sem_adgroupid=19589190425&sem_targetid=kwd-1232241715&sem_location=2276&cip=4919001601&gclid=EAIaIQobChMIvoWpo-np5AIVDflRCh3_QQzQEAAYAiAAEgJw2_D_BwE

Die Omnibus-Tickets müssen spätestens bis zum 31. Januar 2020 erworben sein!

Der Omnibus-Ticketverkauf ist in vollem Gange. Bereits 20 Tickets sind verkauft!

Diese sind erhältlich über die E-Mail-Adresse manni@manfredengelhardt.de oder direkt bei jeder stones-club-öffentlichen Präsidiumssitzung (http://www.stones-club-aachen.de/termine/) käuflich zu erwerben. Bei postalischer Zustellung müssen 3 Euro Porto- und Aufwandskosten berücksichtigt werden.

Weitere Details könnt Ihr durch den Klick auf den nachstehenden Link aufrufen.

> http://www.stones-club-aachen.de/?s=busfahrt+nach+l%C3%BCchow !

Tickets für die Veranstaltung selbst können direkt bei Ulli Schröder vom ROLLING TONES-MUSEUM per E-Mail geordert werden.

Die E-Mail-Adresse des Ulli lautet: stonesmuseumluechow@gmx.de

                       Bildergebnis für fotos von stones club bus

X.:

Am Mittwoch, den 06. November 2019, fand in der „STEFFENSSCHÄNKE“, Adalbertsteinweg 19, 52070 Aachen, unser öffentlicher Stones-Club-Abend mit LIVE-MUSIK unseres Stones-Club-Mitglieds und Keith Richards-Gitarristen Tobias („Tobs“) Lehmkühler statt. Das Lokal war proppenvoll und es herrschte eine Superstimmung!

Der Bericht dazu ist gepostet. Ihr könnt ihn durch den Klick auf den nachstehende Link ausrufen und nachlesen.

> http://www.stones-club-aachen.de/2019/11/08/unsere-stones-club-veranstaltung-mit-dem-keith-richards-gitarristen-tobias-lehmkuehler-in-der-steffensschaenke-war-von-grossem-erfolg-gekroent/ !

              Bildergebnis für fotos von der steffens schänke

XI.:

Am Samstag, den 16. November 2019, 18.00 Uhr, gibt es wieder eine MUSCHEL-PARTY in der Gaststätte „FREUNDER ECK“, Freunder Landstr. 65, 52078 Aachen.

Bildergebnis für fotos von muscheln nach rheinischer art Bildergebnis für fotos von muscheln bayerische art Bildergebnis für fotos von der gaststätte freunder eck in aachen-brand

Mehr dazu erfahrt Ihr durch den Klick auf den nachstehenden Link.

> http://www.stones-club-aachen.de/2019/09/18/vorankuendigung-in-der-gaststaette-freunder-eck-findet-am-samstag-den-06-november-2019-wieder-eine-muschel-party-statt/ !

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Weitere Aktualitäten zu den ROLLING STONES und deren Aktivitäten und zu den Aktivitäten unseres Stones-Clubs erfahrt Ihr fast täglich durch Euren Besuch auf unserer Homepage (http://www.stones-club-aachren.de)!

Mit stonigen Grüßen

i.A. Manni Engelhardt -Stones-Club-Manager

Veröffentlicht unter Allgemein, STONES-CLUB-NEWS | Schreib einen Kommentar

Unser Stones-Club-Mitglied Fritz Wimmer und seine Stones-Tribute-Band THE STARS traten mit „Schmackes“ im weltweit größten KEYBOARD-MUESEUM in Österreich auf!

 

Liebe Stonerinnen und Stoner, liebe Freundinnen und Freunde unserer Homepage,

 

gestern haben unser Stones-Club-Mitglied und Frontmann der sehr bekannten Stones-Tribute-Band THE STARS (http://www.stones-club-aachen.de/?s=the+stars und https://www.the-stars.org/), kein anderer als der liebe Fritz Wimmer (http://www.stones-club-aachen.de/?s=fritz+wimmer), und seine zehnköpfigen Stones-Tribute-Formation einen hervorragenden Auftritt im  EBOARDMUSEUM (https://www.eboardmuseum.com/), dem weltgrößten KEYBOARD-Museum, in Österreich, Florian Gröger Straße 20, 9020 Klagenfurt am Wörtersee, gehabt.

 

Im Vorfeld dieser Veranstaltung waren Fritz und seine Band ganz groß mit diesem Event in der KRONENZEITUNG (Austria).

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

 

Diese schrieb das Folgende:

                                     Bildergebnis für fotos vom logo der kronenzeitung in austria

07.11.2019   Bundesländer >   Kärnten

 

„Krone“-PopHistory:

Hits der„Rolling Stones“Freitag im Eboardmuseum

 
Veröffentlicht unter Allgemein | 4 Kommentare

Unsere Stones-Club-Veranstaltung mit dem Keith Richards-Gitarristen Tobias Lehmkühler in der „STEFFENSSCHÄNKE“ war von großem Erfolg gekrönt!

Liebe Stones-Club-Mitglieder, liebe Stonerinnen und Stoner, liebe Freundinnen und Freunde unserer Homepage,

das war ein supertolles Stones-Club-Event in gastlicher und stoniger Atmosphäre in der STEFFENSSCHÄNKE (http://www.stones-club-aachen.de/?s=steffenssch%C3%A4nke) am gestrigen Abend. Der Stones-Club hatte zum KEITH RICHARDS-EVENT geladen, wie Ihr es durch den Klick auf den nachtehenden Link aufrufen und nachlesen könnt.

> http://www.stones-club-aachen.de/veranstaltungen/zum-vormerken-am-mittwoch-den-06-11-2019-18-00-uhr-findet-ein-musikalisch-umrahmtes-treffen-fuer-alle-interessierten-auch-fuer-club-nicht-mitglieder-in-der-steffensschaenke-in-aachen-statt/ !

Gegen 18.00 Uhr füllte sich die STEFFESSCHÄNKE und als der Stones-Club-Manager um 19.00 Uhr die Veranstaltung eröffnete, war mit 37 Gästen die kleine STEFFENSCHÄNKE proppenvoll.

Bildergebnis für fotos stones club steffensschänke

Club-Manager Manni Engelhardt gab einen kurzen Jahresrückblick und streifte darin die Stones-Clubs-Events, die als Werbeevents zum STONES-CLUB-SILBERJUBILÄUM im „THE SAVOY“ (http://www.stones-club-aachen.de/?s=the+savoy) und in der Gaststätte „MINKER“ (http://www.stones-club-aachen.de/?s=minker) durchgeführt worden waren.

Dann ging er noch reinmal auf die MEGA-Veranstaltung SILBERJUBILÄUM (http://www.stones-club-aachen.de/category/stones-club-silber-jubilaeum-am-06-07-2019/) ein und gab einen futuristischen Ausblich auf Ostern 2020, wo das Stones-Club-Präsidium nebst stones-club-eigener Band eine Ausfahrt nach Lüchow in das ROLLING STONES-MUSEUM tätigen wird.

Dort spielt auf Einladung unseres STONES-CLUB-EHRENMITGLIEDS Ulli Schröder (http://www.stones-club-aachen.de/?s=ulli+schr%C3%B6der) die wunderbare clubeigene Band THE DIRTY WORK (http://www.stones-club-aachen.de/category/stones-club-eigene-tribut-band-dirty-work/) auf.

Sodann bat der Stones-Club-Manager den einzigartigen Keith Richards-Gitarristen Tobias Lehmkühler on Stage und stellte diesen selbst, den Sinn und Zweck der Veranstaltung erläuternd, dem erwartungsvollen und sachverständigen Publikum vor. Und Tobias ging auch gleich nach kurzem Eingansstatement in die Vollen.

Typische Keith-Richards-Songs wie z. B.WILD HORSES, THE WORST, THRU AND THRU und HOW I WISH trafen die Herzen des Publikums. Aber auch die Mischung mit Songs der ROLLING STONES entsprachen dem Geschmack der Zuhörer/Innen absolut. Das war dem Mega-Beifall und dem positiven Gejohle und Geklatsche der Zuschauer unzweifelhaft zu entnehmen.

Die komplette SET-LISTE findet Ihr am Ende des Beitrags. *)

In der STE-PAUSE erschien dan in einer Performance zum Buch des Linus Reichlin „KEIT RICHARDS PROBLEME IM JENSEITS“ (http://www.stones-club-aachen.de/?s=linus+reichlin) Gevatter Tod und sein Adlatus, um Keith Richards endgültig in das Jenseuits zu befördern, was aber offensichtlich misslang.

Bildergebnis für fotos von boris dem drummer der stones-band charlie Bildergebnis für fotos vom stones club elano bodd und tobias lehmkühler

(Linkes Archivbild zeigt Boris an der Drum. Rechtes Archivbild zeigt Elano und Stones-Club-Manager Manni.)

Für diese Performance erhielten Elano Bodd (http://www.stones-club-aachen.de/?s=elano+bodd) und Boris, der Drummer von der stones-club-assoziierten Tribute-Band CHARLIE (http://www.stones-club-aachen.de/?s=tribute+band+charlie), ganz großen Applaus.

Danach setzte Tobias seinen Keith Richards-Reigen fort. Insgesamt umfasste dieser Auftritt mit Zugaben 22 Songs.

Bei zwei Songs trat ihm der Frontmann der stones-club-eigenen Tribute Band THE DIRTY WORK zur Seite, den er vorher zu sich on Stage gerufen hatte. Der Stones-Club-Manager als Moderator der Abendveranstaltung beendete gegen 21.40 Uhr den offiziellen Teil der Veranstaltung, bedankte sich bei allen Akteuren des Abends, bei der Wirtin Steffi und bei dem fantastischen Publikum und dem Stones-Club-Fotografen.

Sodann rief den gemütlichen Ausklangsteil des Abends auf. Das Publikum honorierte die Moderation und die gesamte Veranstaltung mit starkem Applaus und positivem Gejohle.

Manni Engelhardt –Stones-Club-Manager-

++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Die nachstehenden Fotos schoss der Stones-Club-Fotograf Ralph Quarten:

Tobias Lehmkühler in Aktion.

Jetzt hat Tobias sich so richtig heiss gespielt!

Tobias Lehmkühler und Peter Okon stemmen zwei Songs gemeinsam.

Das Foto zeigt Elano als Tod, der Keith Richards endgültig in das Jenseits befördern will, aber resigniert unverrichteter Dingen mit seinem Vasall abziehen muss.

Das Foto zeigt einen Ausschnitt des begeisterten Publikums.

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++

SET-LISTE *)

Take it so hard
Worried life blues
Wild horses 
We had it all 
Sing me back home
Thru n thru
 My baby 
 
Crossed eyed heart 
Keys to the highway
The worst
Time is on my side
This place is empty
Bright leghts big city
Ruby Tuesday
Tell me
You got the silver
Whip it up
 
Happy 
Brown sugar
 

Veröffentlicht unter Allgemein | 5 Kommentare

Das Musikmaganzin ROLLING STONE hat den ROLLING STONE-POP-POLL 2019 ausgeschrieben!

Liebe Stonerinnen und Stoner, liebe Freundinnen und Freunde unserer Homepage,
 
unser Partner-Musikmagazin 
 
 
hat am 04.11.19 wieder den ROLLING STONE-POP-POLL 2019 ausgeschrieben.
 
Darin werden die
 
 
 
 
 
 
In diesem Zusammenhang fallen dem Stones-Club-Management die „USA NO FILTER STADION TOUR 2019“  der ROLLING STONES (http://www.stones-club-aachen.de/category/stones-tour-2019/) und der Film „THE BURNT ORANGE HERESEY“ mit Mick Jagger (http://www.stones-club-aachen.de/?s=THE+BURNT+ORANGE+HERESEY) ein.
 
Es wäre schön gewesen, wenn wir jetzt auch bereits das NEUE STUDIO-ALBUM der ROLLING STONES hätten in das Rennen führen können!
 
Manni Engelhardt -Stones-Club-Manager-
Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Die bekannte Tagesspiegel-Redakteurin Tanja Buntrock versucht ihre Tochter für Mick Jagger zu begeistern und bekennt sich in einem TAGSSPIEGEL-ARTIKEL auch voll und ganz dazu!

Liebe Stonerinnen und Stoner, liebe Freundinnen und Freunde unserer Homepage,
 
das ist einmal eine ganz, ganz tolle Story. Die bekannte Tagesspiegel-Redakteurin Tanja Buntrock (https://de.linkedin.com/in/tanja-buntrock-tagesspiegel-89564215a)
 
                                                     
 
versucht ihre Tochter für Mick Jagger (http://www.stones-club-aachen.de/?s=mick+jagger) zu begeistern und bekennt sich in einem TAGSSPIEGEL-ARTIKEL auch voll und ganz dazu.
 
Nachstehend haben wir einen Auszug aus diesem Artikel zu Eurer gefälligen Kenntnisnahme auf unsere Homepage gepostet.
 

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

 

Was macht die Familie? Gitarre mit den Rolling Stones spielen

01.11.2019
 
Unsere Redakteurin Tanja Buntrock versucht ihre Tochter für Mick Jagger zu begeistern – das Kind nimmt nämlich Gitarrenunterricht.
 
Foto: picture alliance / dpa
 
 
Neulich habe ich meine Tochter mit den Rolling Stones bekannt gemacht. Seit einigen Wochen nimmt meine Neunjährige Gitarrenunterricht. Nun musste dringend etwas passieren, dachte ich. Ein musikalisches Erweckungserlebnis. Eine Explosion! Mitzubekommen, wie sie die ersten Kinderlieder probt, schön und gut, aber wer will bitte den ganzen Tag „Bruder Jakob“ hören?
 
Also spielte ich meinem Kind „Gimme Shelter“ über die Lautsprecher meiner Stereoanlage vor. Der Song aus dem Album „Let it bleed“ (1969) ist wohl eines der besten Lieder aller Zeiten. Für mich auf jeden Fall. Dieses unwiderstehliche, unvergleichliche Gitarren-Intro, der aufheulende Backgroundchor und Merry Clayton, die unfassbare zweite Stimme neben Mick Jagger – ein Meisterwerk der Musikgeschichte.
 
Meine Tochter fand den Song „ganz okay“, wollte aber vor allem sehen, wer diese Leute sind, die das von mir umschwärmte Lied spielen. Kein Problem. Auf Youtube verloren wir uns in etlichen Live-Versionen, Gänsehaut. Bei mir. Meine Kleine war eher von einem Mick-Jagger-Video angetan, in dem er Tanz-Moves in einem Ballettstudio probte. „Siehste, wer Gitarre spielen kann oder in einer Band ist, ist einfach cool“, sagte ich und versuchte die Musikinstrumentenauswahl nachträglich zu betonen.
 

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Wer den kompletten Online-Artikel auf der Homepage des

lesen möchte, der/die klicke bitte den nachstehenden Link an. Der Klick lohnt sich auf jeden Fall!

 
 
Der Frau Tanja Buntrock sprechen wir als ROLLING STONES-CLUB ein ganz dickes Lob aus, ob der stonigen Musikpädagogik ihrer Tochter gegenüber. Dieses Beispiel sollte in der Tat Schule machen.
 
Manni Engelhardt -Stones-Club-Manager-
Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Die berühmte PAINT IT BLACK-Interpretin, Sängerin & Schauspielerin Marie Laforêt ist im Alter von 80 Jahren verstorben!

Liebe Stonerinnen und Stoner, liebe Freundinnen und Freunde unserer Homepage,

 

wie Bildergebnis für fotos vom logo von nt-v jüngst berichtet, ist die Schauspielern und Sängerin Marie Laforêt nach längerem Klinikaufenthalt am Sonntag im Alter von 80 Jahren verstorben.

                          Bildergebnis für fotos von Marie Laforêt

            (Foto aus https://de.wikipedia.org/wiki/Marie_Lafor%C3%AAt)

                                 Ähnliches Foto

                (Foto aus https://www.pinterest.co.kr/pin/40321359135015894/)

Die gebürtige Französin spielte in zahlreichen Filmen mit und war auch als Sängerin weltbekannt.

Unter anderem interpretierte sie den bekannten Song der ROLLING STONES mit dem Titel PAINT IT BLACK auf ihre eigene Art und wurde damit auch bei Stones-Fans bekannt und beliebt.

                               Bildergebnis für fotos von Marie Laforêt mit rolling stones

(https://en.todocoleccion.net/music-old-magazines/fans-n-48-1966-rolling-stones-raphael-duo-dinamico-marie-laforet-claude-francois~x161569114)

Der Klick auf den nachstehenden Link führt Euch direkt auf die Online-Mitteilung, die auf der Homepage von Bildergebnis für fotos vom logo von nt-v gepostet steht.

> https://www.n-tv.de/leute/Schauspielerin-Marie-Laforet-ist-tot-article21370368.html !  

Möge Marie in Frieden ruhen!

Manni Engelhardt -Stones-Club-Manager-

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar