Impressum / Kontakt

Rolling-Stones-Fanclub Aachen / Stolberg

c/o

Manfred Engelhardt (Club-Manager)
Freunder Landstraße 100
52078 Aachen

Telefon: 0171-9161493
Email: manni@manfredengelhardt.de

37 Kommentare zu Impressum / Kontakt

  1. Ich bin im Besitz einer Rolling Stones Schallplattensammlung die ich aus persönlichen Gründen leider zum Verkauf anbieten muß. Um jemanden diese sehr gepflegte Sammlung zukommenzulassen der sich über den wirklichen Wert im klaren ist versuche ich es auf diesem Weg. Die meisten der Platten habe ich selbst im Laden erstanden so das sie im Neuzustand sind und keine Fehler aufweisen. Eine genaue Liste lasse ich gern zukommen wenn Interesse vorliegt. Mein Tel.: 0176 96765798
    MfG R.Feddrich

  2. Hey Barry,

    wenn Du http://www.stones-club-aachen.de/2011/03/13/wie-ich-stones-fan-wurde anklickst, wirst Du meiner Story entnehmen können, dass ich alle Beatles-Scheiben für Stones-Scheiben in frühester Jugend schon eingetauscht habe.
    Stoned Gruß
    Manni

  3. gerd neumann sagt:

    hallo aus Berlin. bin zufällig auf deine/eure site gestossen. aber vielleicht kannst du ja helfen:
    ich habe in den 60ern in Brand gewohnt. zu jener zeit gab’s denn auch ’ne beat combo, die sich ‚The Fellows‘ (später dann ‚The New Fellows‘) nannten. ihr proberaum war irgendwo in der nähe der st. donatus-kirche in Brand. jedenfalls spielten sie songs der stones, kinks, pretty things, animals + ähnlich guter bands…jetzt meine frage: irgendwelche informationen noch verfügbar? irgendwelche kontakte?

    ok. dank für deine mühe schon im voraus. würde mich über antwort freuen. mbg gerd

    • Hey Gerd,
      The New Fellows war mir bekannt und ein Begriff. Die Formation hat sich aber vor etlichen Jahren aufgelöst. Könnte allerdings sein, dass sie irgendwann -wie so viele Ex-Bands- ein „Remember-Konzert“ gibt. Sollte das der Fall sein, so würde ich Dich darüber sofort informieren.
      Stoned Gruß nach Berlin
      Manni

      • gerd neumann sagt:

        danke für reply. ja, das wäre fein.
        schade, hatte da so die idee die jungs – denn so noch aktiv – als combo nach B ‚einfliegen‘ zu lassen, um bei meiner yeah-buhds-dach-party dabei zu sein (als revanche für meine damalige anwesenheit bei den proben, gewissermassen). mit bestem gruss gerd

  4. Hi Manfred,

    wie gesagt, wir haben Interesse.Oben ist noch mal meine E Mail Adresse.

    Greetz

    Jürgen Mathee

  5. Detlev Budde sagt:

    hallo manni, kannst du mir helfen, gibt es eine studio-lp wo „we love you und dendilion
    “ drauf sind. ich finde keines.
    stoned detlev.

  6. Guten Tag Detlev,
    besten Dank für Deine Anfrage. Als Rolling Stones – Club – Aachen/Stolberg möchten wir nach Möglichkeit keine Fragestellung über die Rolling Stones und ihr Lebenswerk unebeantwortet lassen. Deine Fragen kann ich wie folgt beantworten:
    1. Der Song „Dandelion“ („Pusteblume“) 3:56 befindet sich sowohl auf der LP „Throug the past, darkly“ (Sampler), Decca Records LK 5019 / Teldec/Decca 6.22156AO als auch auf der LP „Throug the past, darkly“ (Sampler), London Records NPS 3. Mehr dazu kannst Du über den Klick auf den nachstehenden Link erfahren:
    http://www.stones-club-aachen.de/2011/09/11/throug-the-past-darkly/ , da wir dieser LP einen breiten Artikel gewidmet haben. Ferner beantworte ich Deine Frage nach „We love you“ dahingehend, dass ich auf die LP „More hot rocks“ („Big hits and fazed cookies“) verweise. Hierbei handelt es sich um eine DoLP (Sampler), London Records 2 PS 626/627, Produzent Oldham / Impact Sound, Jimmy Miller, The Rolling Stones, veröffentlicht in USA.
    Es bleibt hier allerdings die Einschränkung, dass es sich bei beiden Songs um die sogenannten „FRÜHEN“ handelt, die nicht im Rahmen eines jeweils eigenständigen Albums erschienen sind. Die erste Stones LP mit ausschliesslich eigenem Material war „AFTERMAT“, das für die meisten Stonerinnen und Stoner eines der besten Alben der Band. Diese LP erschien erst am 15. April 1966. In der Hoffnung, Deine Frage hinreichend beantwortet zu haben, verbleibe ich mit stoned Gruß Manni Engelhardt -Club-Manager-

  7. Pete The Beat sagt:

    Lieber Manni, Aftermath ist wirklich ein geniales Album. So schöne Sachen drauf, Mother’s Little Helper, Lady Jane, Out Of Time und natürlich der Kracher Goin‘ Home. Das war 1966 noch nicht üblich, ein Stück über 10 Minuten Länge zu bringen. Von „Out of time“ gibt es eine schöne Version von Chris Farlowe. Meine Cousine hatte auch eine Single der Stones mit Out of time, aber mit Orchesterbegleitung. Chris Farlowe war auch der einzige, der sich an Stones – Material rantrauen durfte. Sonst gilt das Prinzip: Versuche niemals, Mick Jagger oder John C. Fogerety zu covern!“ Der Sampler „Through the past, darkly“ ist genial. Die LP gab es mit einem Guckloch hinten im Cover: blau bedeutete Stereo, rot Mono. Egal, die Stones klangen auch über Mittelwelle super.
    Keep stoned, Pete the Beat

  8. Gerd Bouge sagt:

    Viel Spass bei Euren Präsidiumssitzungen, im neuen Jahr und allen Stones Freunden ein frohe Weihnachten und guten Rutsch ins neue Jahr!

  9. Manfred Engelhardt sagt:

    Hallo Gerd,
    besten Dank für die lieben Wünsche zu den Feiertagen. Ich werde mich zwischen den Feiertagen bei Dir im KIEK IN einfinden. Hatte die letzten Tage viel um die Ohren.
    Heute Abend findet die Stones-Präsidiumssitzung in den durch Dich empfohlenen „MIKE´ S PUB“ in Eschweiler statt. Mike macht kräftig Werbung für unseren HOTA-BALL mit THE TUMBLIN´ DICE und BOTTELNECK am 25. Februar 2012.
    Grüße auch an Bärbelchen….
    Stoned Gruß
    Manni Engelhardt -Club-Manager-

  10. Daniel sagt:

    Hallo Manni,
    hallo Stones-Freunde!

    Ich habe einige nette Vinyls, 7″-Raritäten und Bücher der Stones, die ich leider verkaufen muss.
    Besonders zu erwähnen sind:

    LP ROLLING STONES Story 12LP-Box
    Country of release: Germany, 1980
    Label: Decca / Nova
    Platten hervorragend erhalten; Box, 5xPoster usw in gutem Zustand, aber mit Alters-/Gebrauchsspuren

    ROLLING STONES THRU THE YEARS MINI BLACK BOX 7″ Vinyl
    Absolute Rarität: 100 Copies weltweit. 1982 zu Weihnachten erschienen, die Rolling Stones mini black box. Mit 5 Singles, transparent, unveröffentlichte Stücke. FOR PROMOTIONAL USE ONLY! Gelbe Single: YOUNG LOVE, (Oldham & Jagger – studio ’64) und I GET AROUND, (Oldham & Jagger – studio ’64); rote Single: SATISFACTION – (Intro by Brian – live ’65) und JUMPING JACK FLASH (alternate take – studio ’68), blaue single: I DON’T KNOW THE REASON WHY (alternate take – studio ’68) und I’LL FEEL A WHOLE LOT BETTER (unreleased – studio ’69), braune Single YOU GOT THE SILVER (alternate take – studio ’68) und DEAR DOCTOR (alternate take – studio ’68), transparent / farblose Single: I CAN FEEL THE FIRE (Wood & Richard – live ’74) und I JUST WANNA MAKE LOVE TO YOU (Dean Martin show ’64). Die Alle Platten hervorragend erhalten; Box und Inlaycard mit Alters-/Gebrauchsspuren

    ROLLING STONES Weissbuch 1991 (1. Auflage) von Dieter Hoffmann: Broschierte Ausgabe. Das Buch ist ca. 30 x 21 x 3.5 cm gross, hat 580 Seiten und ist in einem guten bis sehr guten Zustand (KEINE Markierungen, Eselsohren oder ähnliches!)

    Außerdem für KEITH RICHARDS-FANS:
    Keith Richards Sheik Baby Sheik Vol.1 Limited Only 500 Copy 7″-Vinyl
    Platte in guten bis sehr guten Zustand, Hülle hat Gebrauchsspuren

    Keith Richards The last Bandit Limited Only 500 Copy 7″-Vinyl
    Platte in guten bis sehr guten Zustand, Hülle hat Gebrauchsspuren

    Bei Interesse bitte unter 0541 780 977 64 melden! Ich kann gerne Fotos zu allen Artikeln schicken und beantworte gerne Fragen!

    Liebe Grüße aus Osnabrück,
    Daniel

    • Manfred Engelhardt sagt:

      Hallo Daniel,

      wir sind ein vollkommen unkommerzieller Stons-Club. Das heisst, das wir weder kaufen, noch verkaufen! Sollte sich jemand zum Kauf finden, so soll er sich direkt an Dich wenden!
      Mit stoned Gruß
      Manni Engelhardt -Club-Manager-

    • Hallo Daniel,
      wollt mich schon seit der „Annonce“ melden. Ich such nämlich so Verschiedenes: Und zwar auf CD: ehemals in hauptsächlich UK. als LP veröffentlichte Sampler: 1979 „Time Waits for No One“, und die in den 80ern erschienenen „Solid Rock“, „Slow Rollers“, „Collectors Only“ – um die vielleicht „Wichtigsten“ zu nennen.

      Ich weiß – zumindest hab ich keine anderen Infos – daß es von denen keine offiziellen VÖ’s von wiederum den genannten Plattenfirmen geben soll.

      Ich möcht Dich quasi als „Sprungbrett“ benutzen in der Hoffnung, daß Du – selbst wenn Du die sicher nicht haben solltest, jemand kennst, der sie hat bzw. einen Hinweis auf einen“Verkäufer“ geben kann – aber: eben die „Originale“ der Plattenfirmen (WEA/CBS oder Universal – oder die Original-Bootlegs – erst dann – in 2.Instanz – „Raubkopien“ von Bootlegs oder LP!

      Kannst bitte „privat“ an meine e-Mail-Adresse schreiben – und dann telefonieren wir.

      Hätte auch einige – allerdings „gezogene“ – Bootlegs (Kopien der Originale) anzubieten.

      Hast Du die von Dir erwähnten Sachen an den Mann/dieFrau bringen können?!

      Herzliche Grüße und Danke

      Reinhard aus dem Erzgebirge

  11. Daniel sagt:

    Hallo Manni,

    danke für die schnelle Antwort! Ich wollte durch meinen Aufruf auch genau die Mitglieder und Leser dieser Seite ansprechen, nicht den Club als solchen 🙂
    Vielleicht sind Mitglieder eures Clubs ja interessiert an meinen Platten und dafür habe ich die geeignete Plattform gesucht 🙂

    Viele Grüße,
    Daniel

  12. Dieter (Keyboarder bei AC Rewind) sagt:

    Hallo Stoner und Rockfreunde,
    an dieser Stelle möchte ich mich, auch im Namen aller AC Rewinder recht herzlich
    bei unserem Clubmanager Manni Engelhard bedanken für sein grosses Engagament.
    Manni ist massgeblich am Erfolg unserer Band beteiligt.
    Als einer von uns ist ihm keine Arbeit zu viel.
    Vor allem macht Manni genau die Jobs, die niemand sieht.
    Promotion, Moderation usw.
    Lieber Manni, wir freuen uns auf die nächsten Gigs mit Dir,
    Deine AC Rewinder Werner, Ludwig, Hotte, Peter, Mario und Dieter

  13. Manfred Engelhardt sagt:

    Herzlichen Dank, Ihr Jungs von „AC-REWIND“, für Eure netten und aufmunternden Worte.
    Der Artikel zum gestrigen Event habe ich heute noch fertiggestellt, und der wird jetzt von unserem Systenadministrator Erik gepostet.
    Ebenfalls hat unser Club-Videonist Jürge Langer das wunderbare Video über Euren fantastischen Auftritt vom gestrigen Abend soeben bei mir abgeliefert. Das Video wird auch in den kommenden 48 Stunden hochgeladen und auf unsere Homepage gepostet!
    Ich werde dieses Video in ausreichender Zahl auch noch einmal brennen lassen, und Werner eines für Euch überreichen.
    Unser Club-Fotograf, Ralph Quarten ,wird mir morgen den Stick mit den Fotos vom Benefizkonzert überreichen. Die Fotos werden wir als Slide-Show ebenfalls wieder auf unsere Homepage posten.
    Jungs, Ihr und Günther Grothaus („Mick Jagger“ der „Sticky Fingers“) als Gastsänger seid fantastisch gewesen. Jetzt „entert „AC-REWIND“ die „KAPPERTZHÖLLE“ mit ca. 500 Rock-, Blues- und Beatfan-Gästen 🙂 am 17. November 2012 bei der II. Neuauflage des „ROCK AND ROLL – CIRCUS/BEATLES MEETS ROLLING STONES“.
    Bis die Tage verbleibe ich mit stoned Grüßen Euer Manni Engelhardt -Club-Manager-

  14. Wolfgang Müller sagt:

    Hallo Freunde,

    habe aus gesundheitlichen Gründen noch 2 Tickets für den ROCK AND ROLL – CIRCUS am Samstag den 17.11. bei Kappertz übrig . Wer diese haben möchte, der/die rufe mich bitte auf Telefon-Nummer: 01739358899 oder 0241 527832 an.

  15. Heike Stiebel sagt:

    Hallo Manni,
    bin per Zufall auf diese Seite gestoßen, vielleicht kannst Du uns ja weiterhelfen. Unser Chef ist ein großer Rolling Stones-Fan. In gut einem Monat geht er in die Altersteilzeit, er ist Jahrgang 1954, und wir sind auf der Suche nach einem Geschenk, es soll schon etwas besonderes sein, aber das ist nicht so einfach, wie wir festgestellt haben. Kannst Du uns einen Tipp geben? Wir würden uns sehr freuen von Dir zu hören, sorry, zu lesen. Mit freundichem Gruß – Heike Stiebel

  16. Manfred Engelhardt sagt:

    Hallo Heike,

    meine Empfehlung: 1. Kauft dem Chef das offizielle Juniläums-T-Shirt der Rolling Stones zum 50. Bühnenjubiläum. 2. Bestellt ihm zusätzlich unser Club-T-Shirt. Dieses findet Ihr auf unsere Homepage in der schwarzen Leiste auf der Startseite.
    Ich denke, dass er das noch nicht hat. Ihr könnt ihm sogar auf der Rückseite des T-Shirts den Aufdruck „Ehren-T-Shirt des RS – Clubs AC/Stolberg“ aufdrucken lassen.
    Ich hoffe, Dir und Deinen Kolleginnen und Kollegen weitergeholfen zu haben und verbleibe mit stoned Grüßen Manni Engelhardt -Club-Manager- 🙂

  17. Heike Stiebel sagt:

    Hallo Manni,
    vielen Dank für Deine Empfehlung/en; werde diese entsprechend weitergeben. Wünsche Dir noch einen schönen Sonntag. Mit freundlichem Gruß Heike

  18. Kollek,Mario sagt:

    Hi Manni wollte Dir nochmal danksagen das Du uns wie immer ganz ganz toll moderiert hast. LG euer Charlie ( Mario ).

  19. Manni Engelhardt sagt:

    Hallo Mario,
    nach Rückkehr von einer Fernreise finde ich heute Deinen Kommentar vor. Dein bzw. Eurer Dank für meine Moderation freut mich ganz besonders.

    LG
    Manni Engelhardt – Club-Manager – 🙂

  20. Karl Peschke sagt:

    Zigarettenkonsum ist die Hauptursache
    Jährlich erkranken in Deutschland etwa 50.000 Menschen an Lungenkrebs. Rund 90 Prozent der erkrankten Männer, welche zwei Drittel der insgesamt Erkrankten ausmachen, sowie immerhin 60 Prozent der Frauen mit Lungenkrebs haben zuvor aktiv geraucht. Betrachtet man die Statistiken aus einer anderen Perspektive, so ergibt sich, dass etwa jeder zehnte Raucher im Laufe seines Lebens an Lungenkrebs erkrankt.
    Die Zahl der Neuerkrankungen bei Frauen nahm über die letzten Jahre zu, was man auf den steigenden Zigarettenkonsum bei Frauen zurückführt.

    • Manni Engelhardt sagt:

      Dieser Peschke hat jetzt schon fast 100 Kommentare wie eine tibetanische Gebetsmühle heruntergebetet. Alle beinhalten denselben unwissenschaftlichen Antirauchermist! Der Mann ist offensichtlich krank. Wir werden seine Kommentare immer wieder löschen. Wetten, dass der noch ein paar tausend Versuche startet! Ja leider gibt es mehr „Hirnamputierte“ als durch an Lungenkrebs erkrankte Menschen, die mehr durch die belastete Umwelt als denn durch Passiv- oder Aktivrauchen erkrankt sind. Aber genau solche „Hirnamputierten“ sind willfährige Werkzeuge einer freiheitsbedrohenden Politik!
      Manni Engelhardt -Club-Manager-

  21. Manni Engelhardt sagt:

    Alter „Schwede“, ich bin Ultra-Läufer! Habe Joe Kelly um 30 Plätze beim härstesten Lauf der Welt, dem Marathon des Sables, 1999 hinter mich gelassen. Laufe derzeit noch hundert Kilometer pro Woche, gehe vier bis fünf Mal in die Mucki-Bude! Ich toppe jeden adipösen Politiker, der dieses Scheiss-Rauchverbot erlassen hat. Rauche jeden Abend eine Zigarre, allerdings nicht über die Lunge. Das Passiv-Rauchen in 50 Jahren Kneipenaufenthalt hat mir nicht im geringsten geschadet! Bin kerngesund! Wünsche Dir, bei Deiner antidemokratischen Hatz, alles Schlechte! Die adipösen Politikerinnen und Politiker, die dieses scheiss Gesetz erlassen haben, sind kein Vorbild für unsere Jugend!
    Komm und laufe mit einem 64-jährigen Ultraläufer nur 10 Kilometer und Du bis platt! Es geht nur um den Eingriff in die persönliche Freiheit! Das sollst Du endlich begtreifen!
    Manni Engelhardt -Club-Manager.

  22. Pingback: November 1980: THE ROLLING STONES STORY kommt auf den Markt! | Rolling Stones Club Aachen / Stolberg

  23. Pingback: Wirteaufstand gegen das NRW-Rauchverbot geht weiter! | Rolling Stones Club Aachen / Stolberg

  24. hardy laddey sagt:

    Hallo mein lieber Manni, hier ist Hardy der alte Künstler. Komme im Juni zum Konzert.
    Viele Grüße Hardy

  25. Manni Engelhardt sagt:

    Hallo Hardy,
    lade Dich auch recht herzlich zu unseremMega-Geburtstagevent am 12. Juli 2014 (http://www.stones-club-aachen.de/category/20-club-geburtstag/) 🙂 ein.
    Mit stonigen Grüßen
    Manni Engelhardt -Club-Manager-

  26. Eberhard Majewsky sagt:

    Ich war ende der 60er Jahre in Frankfurt bei einem Stones Konzert was ich komplet selbst mit einem Uher Tonband aufgenommen habe. Das ganze Konzert, natürlich mit live Atmosphäre. Wer hat interesse daran?

  27. Eberhard Majewsky sagt:

    Hallo Stones Fans.
    Ich war 1969 in Frankfurt auf einem Stones Konzert was ich komplett selbst mit einem Uher Tonbandgerät aufgenommen habe, Das Konzert, natürlich mit live Atmosphäre.
    Wer hat interesse daran?
    Telefon: 01726922714

  28. Mario Kollek sagt:

    Hi lieber Manni,

    war im Urlaub bin zurück und wollte Dir alles gut nachträglich zum Geburstag wünschen!

    LG. Mario („Charlie“)

    • Manni Engelhardt sagt:

      Hallo Mario,

      vielen lieben Dank dafür, dass Du an meinen Geburtstag gedacht hast. 🙂

      Manni Engelhardt -Club-Manager-

  29. Rolf Arndt sagt:

    Hallo, bin kein Clubmitglied habe aber an Euch eine Frage, Bin im Besitz der limitierten Original Ausgabe: „Sticky Fingers“ Hülle mit eingenähtem Reißverschluss. Die Platte ist in einem guten Zustand. Wollte gerne wissen was diese Platte für einen Wert hat?…. Habe die Stones zweimal gesehen, beide male in Düsseldorf und bin immer noch Fan von denen. Heute höre ich eher Klassik.
    Liebe Grüße an Euch.
    Rolf Arndt

    • Manni Engelhardt sagt:

      Hallo Rolf,
      wenn Du kein Club-Mitglied bist, so kannst Du es ja noch werden. Wie das geht, erfährst Du nach dem Anklicken des hier stehenden Link: http://www.stones-club-aachen.de/uber-den-club/mitgliedschaft/ ! Der Liebhaberwertfür die Scheibe STICKY FINGERS ist sehr schwankend. Es gibt Sammler, die würden dafür nur 100 Euro geben und es gibt solche, die dafür bis zu 450 Euro geben. Am besten ist, Du stellt sie bei Ebay für ein Mindestgebot von ca. 300 Euro ein und lässt Dich davon überraschen, was da noch Alles darüber geboten wird.
      Mit stonigen Grüßen
      Manni Engelhardt -Stones-Club-Manager-

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.