Auf unserer stones-club-öffentlichen Präsidiumssitzung am 04.08.2021 konnte ein guter Spendenanfang für unsere Flutopfer von 600 Euro registriert werden! Seid solidarisch und spendet für unsere Flutopfer weiter!

Liebe Stones-Club-Mitglieder, liebe Stonerinnen und Stoner, liebe Freuindinnen und Freunde unserer Homepage,

auf unserer stones-club-öffentlichen Präsidiumssitzung vom gestrigen Tage (http://www.stones-club-aachen.de/2021/08/03/die-naechste-und-ebenfalls-wichtige-stones-club-oeffentliche-praesidiumssitzung-findet-am-mittwoch-den-04-august-2021-in-unserem-stones-club-domizil-gaststaette-zur-barriere-statt/) haben wir eine erste FLUTOPFER-SPENDENBILANZ (http://www.stones-club-aachen.de/2021/07/24/das-fluthilfe-konto-fuer-unsere-von-der-flut-betroffenen-stones-club-mitglieder-in-stolberg-ist-eingerichtet-bitte-helft-und-spendet/) vorgenommen. Es konnte vermeldet werden, dass bereits

                               600 Euro

auf das Spendenkonto überwiesen wurden. Das ist eine positive Ausgangsposition, für die wir allen Stones-Club-Mitgliedern, die bis dato gespendet haben, ein ganz HERZLICHES DANKESCHÖN sagen!

Aber es ist aus Sicht des Stones-Club-Präsidiums erst ein Anfang, so dass wir alle Stones-Club-Mitglieder, die bis dato noch nicht spenden konnten, ganz lieb aus Gründen der SOLIDARITÄT mit unseren Club-Mitgliedern Rosie Fischer () und Gerd Bougé (), einen Spendenbetrag auf das nachstehende Konto zu überweisen.

Dieses Spendenkonto lautet:

Kennwort „FLUT“

IBAN-NUMMER: DE 39 3905 0000 1071 3507 20

(Konto-Inhaber Rosie Fischer)

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

(Foto aus zeigt die durch die Flut zerstörte Straße in der Stolberger Innenstadt. Björn Kietzmann Foto.)

(Facebook-Foto unseres Club-Mitlieds Gerd Bougé zeigt seine zerstörte Gaststätte CHECK POINT in Stolberg.)

(Fotos zeigen Rosies total zerstörten Bier-Keller.)

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Für unsere Benefizveranstaltung anlässlich 60 JAHRE ROLLING STONES im Jahr 2022, deren Einnahmen nach Abzug der Kosten den Flutopfern in unserem Club zugute kommen sollen, werden neben der STONES-TRIBUTE-BAND „THE STARS“ (http://www.stones-club-aachen.de/?s=the+stars) als Headliner in erster Linie nur solche Bands infage kommen, die gegen einen Betrag für ihre Aufwendungen ansonsten kostenfrei spielen wollen.

Die Umsetzung dieses  einstimmigen Beschlusses wird nur dann erfolgen können, wenn die Veranstaltung coronaregelfrei durchgeführt werden kann.

Manni Engelhardt -Stones-Club-Manager-

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu Auf unserer stones-club-öffentlichen Präsidiumssitzung am 04.08.2021 konnte ein guter Spendenanfang für unsere Flutopfer von 600 Euro registriert werden! Seid solidarisch und spendet für unsere Flutopfer weiter!

  1. Rosie Fischer sagt:

    Hallo ihr Lieben!
    Ich möchte mich recht herzlich bedanken für das was ihr mit eurer Unterstützung macht. Es ist einfach unbeschreiblich. Man kann dieses nicht in Worte fassen . Vielen lieben Dank für alles. Ich bin stolz darauf solche Menschen zu haben.
    Rosie Fischer (Stones-Club-Mitglied)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.