In eigener Sache: Unsere Homepage zieht in eine „grössere Behausung“ um, da die vorhandenen Kapazitäten erschöpft sind! Aus diesem Grunde könnten wir für 24 Stunden nicht erreichbar sein!

Liebe Stones-Club-Mitglieder, liebe Stonerinnen und Stoner, liebe Freundinnen und Freunde unserer Homepage,

heute berichten wir aus der Systemadministration unseres Stones-Clubs und seiner bei Stones-Fans weltweit bekannten Homepage.

Unsere Homepage hat mit über 5000 (!) Beiträgen und mit einer User/Innen-Zahl von 4.800.601 in den vergangenen 10 Jahren ihres Bestehens (Stand 01.10.2020: http://www.stones-club-aachen.de/2020/10/01/in-diesem-monat-oktober-2020-koennen-wir-mit-unserer-homepage-und-ihrer-exorbitanten-bilanz-ein-von-erfolgen-getragenes-10-jaehriges-jubilaeum-feiern/) ihre Kapazitätsgrenze erreicht.

Details aus unserer ZUGRIFFSSTATISTIK könnt Ihr durch das Anklicken des nachstehenden Links aufrufen und nachlesen.

> http://www.stones-club-aachen.de/?s=zugriffsstatistik !

Die Erreichung der Kapazitätsgrenze, die uns als sichtbares Zeichen unseres Erfolgs ausserordentlich freut, zwingt uns allerdings zum Umzug in eine – salopp formuliert – „GRÖSSERE BEHAUSUNG“!

           Bilder – Jetpack | Gratis Vektoren, Fotos und PSDs

Das hatten sich weder das Club-Management und das Club-Präsidium, noch unsere Systemadministration bei der Erstellung unserer Homepage vor 10 Jahren vorstellen können.

Wir bauen also in den nächsten Tagen mit der kostenlosen Unterstützung eines professionellen IT-Experten unsere Kapazitäten aus!

Das bedeutet allerdings, dass unsere Homepage dann 24 Stunden lang für Euch nicht erreichbar sein wird. Rein vorsorglich weisen wir heute schon auf diese Tatsache hin, damit es bei unseren User/Innen nicht zu Irritationen kommt.

Danach geht aber ALLES in der gewohnten Art und Weise weiter, allerdings in noch verbesserter Form. Jedenfalls werden wir uns dafür engagieren!

Lasst Euch also überraschen!

Für Präsidium & Systemadministration

Manni Engelhardt -Stones-Club-Manager-

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu In eigener Sache: Unsere Homepage zieht in eine „grössere Behausung“ um, da die vorhandenen Kapazitäten erschöpft sind! Aus diesem Grunde könnten wir für 24 Stunden nicht erreichbar sein!

  1. Axel Manze sagt:

    Hallo Manni, mein stonesgeprägter alter KD-Kumpel,
    das zollt mir Respekt, Bewunderung und Erstaunen ab. Wer kann schon als Verein, Club oder Band ein solches Blog-Result vorweisen? Und dieses wurde ja auf vollkommen unkommerzieller Basis, ohne Werbung und ohne Unterstützung durch The Rolling Stones erzielt, für die ja in der Hauptsache die Homepage in Form des Blogs betrieben wird.
    Und in diesen belämmerten Zeiten wissen alle Club-Mitglieder diese tolle Betreiberarbeit mit Sicherheit zu schätzen.
    Herzlichen Dank sage ich allen, die sich immer wieder für das Rundlaufen dieser fantastischen Informationsquelle engagieren.
    Beste und stonige Grüße
    Axel Manze

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.