Die ANDY WARHOL-AUSSTELLUNG im MUSEUM LUDWIG ist auf unbestimmte Zeit verschoben!

Liebe Stonerinnen und Stoner, liebe Freundinnen und Freunde unserer Homepage,

wie uns jetzt bekannt wurde, ist die Andy Warhol-Ausstellung wegen des Lockdowns auf einen unbestimmten Zeitpunkt verschoben worden.

Dazu teilt das MUSEUM LUDWIG in Köln

(Foto über das Museum aus https://www.museum-ludwig.de/de/museum/das-museum/architektur.html)

auf seiner Homepage u. a. das Folgende mit:

„Tick­etverkauf „Andy Warhol Now

Liebe Mu­se­ums­fre­und*in­nen,

auf­grund der aktuellen Coro­na-Lage wer­den wir mit dem Times­lot-Tick­etverkauf für die Auss­tel­lung „Andy Warhol Now“ vo­raus­sichtlich kurz vor der Eröff­nung starten. Da wir noch nicht sa­gen kön­nen, wann das Mu­se­um wied­er öff­nen darf, kön­nen Sie momentan noch keine Tickets kaufen oder vorbestellen.“

Mehr dazu könnt Ihr durch das Anklicken des nachstehenden Links audrufen und direkt auf der Homepage des Museums nachlesen.

> https://www.museum-ludwig.de/ !

Andy Warhol (https://de.wikipedia.org/wiki/Andy_Warhol) hatte ein sehr enges und freundschaftliches Verhältnis zur allergrößten, allerbesten und dienstältesten Rockband aller Zeiten und des Universums.

 

Nachstehend posten wir einige Fotos aus einer Fülle von Motiven, die er für THE ROLLING STONES schuf bzw. kreierte.

 

 

Unser Stones-Club-Partner-Musikmagazin hat dazu eine wunderschöne Platten-Cover-Foto-Galerie veröffentlicht, die Ihr durch den Klick auf den nachstehenden Link aufrufen und gucken könnt.

Galerie: Die Albumcover von Andy Warhol

von

> https://www.rollingstone.de/galerie-die-albumcover-von-andy-warhol-609240/15/#bild !

Auch wenn die Schwerpunkte der Ausstellung nicht auf THE ROLLING STONES liegen werden, lohnt sich nach unserer Meinung aber der Besuch dieser Ausstellung, wenn sie denn öffnet.

Wir möchten es als Stones-Club nicht versäumen, darauf hingewiesen zu haben.

Manni Engelhardt -Stones-Club-Manager-

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu Die ANDY WARHOL-AUSSTELLUNG im MUSEUM LUDWIG ist auf unbestimmte Zeit verschoben!

  1. Verena Crumbach sagt:

    Lieber Manfred,
    schön, dass du diese noch kommende Ausstellung auch in unseren Kreisen bekannt gemacht hast.
    Andy Warhol und The Rolling Stones sind über viele Jahre untrennbar (besonders inspirativ) miteinander verbunden gewesen. Die Akzentuierung der Stones-Zunge, die John Pasche für die Stones entworfen hatte, erfolge erst richtig durch Andy Warhol. Die Pop-Art-Ikone Warhol setzte dieses Logo in besonderer Weise als unübersehbares Markenzeichen der Band künstlerisch in Szene.
    Insoweit kann ich auch jüngeren Stonesfans empfehlen, die Ausstellung in Köln, wenn sie denn öffnet, zu besuchen.
    Herzliche Grüße nach Aachen
    Verena Crumbach

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.