Ronnie Wood ist, wie das Musikmagazin ROLLING STONE berichtet, an der Erstellung eines neuen Songs der Imelda May direkt beteiligt!

Liebe Stonerinnen und Stoner, liebe Freundinnen und Freunde unserer Homepage,

wie unser Stones-Club-Partnermusikmagzin aktuell meldet, ist Ronnie Wood (http://www.stones-club-aachen.de/?s=ronnie+wood) mit Noel Gallagher (https://de.wikipedia.org/wiki/Noel_Gallagher) bei einem Song, den Imelda May (https://de.wikipedia.org/wiki/Imelda_May) am April 2021 veröffentlicht, mit dabei.

Imelda May veröffentlicht gemeinsamen Song mit Noel Gallagher und Ronnie Wood

von

Imelda May 2011 in London.   Foto: Redferns, Christie Goodwin. All rights reserved.
 

Die irische Singer-Songwriterin Imelda May, Ex-Oasis-Mitglied Noel Gallagher und Ronnie Wood von den Rolling Stones haben gemeinsame Sache gemacht. Mit Wood an der Gitarre und dem Gesang von May und Gallagher ist nun der Song „Just One Kiss“ erschien – ein schrammiger Rocksong, auf welchem die drei überraschend gut miteinander harmonieren

Langjährige Freunde

Den Songtext zu „Just One Kiss“ schrieb May, die sowohl mit Ronnie Wood als auch mit Gallagher inzwischen eine langjährige Freundschaft pflegt. Ronnie Wood traf die heute 45-Jährige, als diese gerade einmal 16 Jahre alt war. Über den Inhalt des Songs verriet die Musikerin, dass es um die Auswirkungen eines einzelnen Kusses gehe. „Es gibt diesen Moment, in dem man realisiert, dass eine Situation in zwei Richtungen verlaufen könnte.“ Weiter sagte sie: „Man könnte die Kontrolle verlieren, wenn man dieser Vorstellung erliegt. Eine Entscheidung in Sekundenbruchteilen könnte alles verändern, mit nur einem Kuss. Könntest du widerstehen?“

Mit „Just One Kiss“ liefert Imelda May nach jahrelanger Pause wieder neue Musik. Mehr davon wird es auf ihrem kommendem Album „11 The Past Hour“ geben. Es ist das inzwischen sechste Studioalbum der Irin. Die Platte entstand in Zusammenarbeit mit dem Musikproduzenten Tim Bran, Songwriter Miles Kane und dem italienischen Geiger Davide Rossi. Auf dem Album enthalten sind zudem Inhalte der Feminismus-Aktivistinnen Gina Martin und Dr. Shola Mos-Shogbamimu. Die Veröffentlichung von „11 The Past Hour“ ist für den 23. April 2021 geplant.

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Der Klick auf den nachstehenden Link führt Euch direkt auf die Homepage des    , wo Ihr den Beitrag direkt im Original lesen könnt.

> https://www.rollingstone.de/imelda-may-veroeffentlicht-gemeinsamen-song-mit-noel-gallagher-und-ronnie-wood-2239661/ !

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Das zeigt uns deutlich, dass Imelda May den Stones-Gitarristen Ronnie Wood und dessen musikalische Künste sehr schätzt.

Manni Engelhardt -Stones-Club-Manager-

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.