Stones-Club-Mitglied Volker Clasani übermittelt Aktuelles zum ROLLING STONES-PROJEKT HERINGEN!

Liebe Stones-Club-Mitglieder, liebe Stonerinnen und Stoner, liebe Freundinnen und Freunde unserer Homepage,

ein Positivum im corona-geplagten Jahr 2020 ist mit Sicherheit das ROLLING STONES-PROJEKT HERINGEN (http://www.stones-club-aachen.de/category/stones-projekt-heringen/), das unser Stones-Club-Mitglied Volker Clasani (http://www.stones-club-aachen.de/?s=volker+clasani) beherzt in Angriff genommen hat.

Den jüngsten Beitrag zum Thema könnt Ihr durch den Klick auf den nachstehenden Link aufrufen und nachlesen.

> http://www.stones-club-aachen.de/2020/11/30/unsere-stones-club-mitglieder-volker-clasani-und-seine-frau-yesim-informieren-uns-ueber-dien-entwicklungsstand-des-stones-projekts-heringen/ !

Mittlerweile hat Volker die fertiggestelleten ROLLING STONES-MARIONETTEN bei der bekannten Künstlerin Judith Mähler in Berlin abgeholt.

Wie auf dem vorstehenden Foto des Volker zu sehen ist, sind diese 80 cm großen Marionetten fertiggestellt und gleichen jeweils frappierend ihren lebenden Vorlagen.

(Dieses Foto des Volker zeigt die Marionetten in Aktion.)

Diese kostbaren Marionetten sind als Unikate, wie Ihr vorstehend sehen könnt, spielbar.

Volker hat sich hier direkt für diese Marionetten sein Urheberrecht zertifieren lassen. Ohne seine Einwilligung dürfen diese Unikate nicht nachgenaut werden.

Beim STONES-PROJEKT HERINGEN

(Linkes Foto aus https://www.heringen.de/tourismus/sehenswertes/sehenswertes.html und rechtest Foto aus http://wbs.werra-burgen-steig.de/index.php/heringen.html)

werden sie mit Sicherheit einen EHRENPLATZ einnehmen.

Volker & seine Frau Yesim wünschen uns ein besinnliches Weihnachtsfest und das Allerbeste für das Jahr 2021.

Möge das Projekt bereits im kommenden Jahr seiner Realisierung und der damit verbundenen Vollendung entgegenstreben.

   

Manni Engelhardt -Stones-Club-Manager-

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, STONES-PROJEKT HERINGEN veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.