Unsere Stones-Club-Mitglieder Volker Clasani und seine Frau Yesim informieren uns über den Entwicklungsstand des STONES-PROJEKTS-HERINGEN!

Liebe Stones-Club-Mitglieder, liebe Stonerinnen und Stoner, liebe Freundinnen und Freunde unserer Homepage,

unsere Stones-Club-Mitglieder Volker Clasani (http://www.stones-club-aachen.de/?s=volker+clasani)

                     

(Eigenfoto zeigt Volker mit einem seiner ganz vielen STONES-GITARREN, die fast alle Unikate sind.)

und seine Lebensgefährtin Yesim Akhavuz haben uns auf den aktuellen Stand über den Aufbau des großartigen STONES-PROJEKTES HERINGEN (http://www.stones-club-aachen.de/category/stones-projekt-heringen/) gebracht, das sie unter Einbindung unseres STONES-CLUBS realisieren wollen.

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Sie schreiben:

„Hallo Manni,

hiermit überstellen wir Dir und dem gesamten Stones-Club wieder ein paar schöne Bilder von der Werdung unseres STONES-PROJEKTS-HERINGEN.

Die Köpfe sind Originale, die wir, wie bereits angekündigt, in Berlin als Rolling Stones-Marionetten bauen lassen.

   

Sie werden von der bekannten Künstlerin Judith Mähler

(Foto von von Tom Mustroph aus https://www.fidena.de/publish/viewfull.cfm?objectid=d3156076%5Fb29e%5F5036%5Fd7023122009a6ebc)

gebaut und sind noch vor Weihnachten fertig. Sie werden ca. 80 cm groß, versehen mit einem Spielkreuz, damit man sie richtig tanzen lassen kann!

Die Lokation in Heringen geht ebenfalls voran. Der Architekt war bereits schon vor Ort!

Hier mal wieder ein paar schöne Bilder, die einige Raritäts-Limitationen zeigen, die wir dort ausstellen werden.

 

 

 

                     

Wir hoffen, euch hiermit über den aktuellsten Stand der Projektierung in Kenntnis gesetzt zu haben. Und wie Ihr feststellen könnt, kann uns trotz einiger Bedenken von Stones-Club-Mitgliedern CORONA  überhaupt nicht an der Realisierung unserer Projektierung hindern!

Mit stonigen Grüßen Volker & Yesim“

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Wie wir es als Stones-Club-Präsidium publiziert haben, werden Volker & Yesim das Projekt – CORONA (http://www.stones-club-aachen.de/?s=corona) zum Trotz  – voranbringen!!!

Über die jeweiligen Realisierungsstufen werden wir auf dem Laufenden gehalten und darüber für Euch auf unserer Homepage jeweils aktuell berichten.

Dem Volker und der Yesim sagen wir ein HERZLICHES DANKESCHÖN für ihre Mühen.

Manni Engelhardt -Stones-Club-Manager-

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, STONES-PROJEKT HERINGEN veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten zu Unsere Stones-Club-Mitglieder Volker Clasani und seine Frau Yesim informieren uns über den Entwicklungsstand des STONES-PROJEKTS-HERINGEN!

  1. Şaban Avşar sagt:

    Da sind kreative Menschen am Werk. Die würde ich bei passender Gelegenheit auch einmal gerne persönlich kennenlerne. Ich hoffe sehr, dass dieser Wunsch von mir durch die Mithilfe des Clubs Wirklichkeit werden wird?
    Şaban Avşar (Der Schwabentürke)

  2. Manni Engelhardt sagt:

    Hallo Saban,
    sobald wir als Stones-Club die erste Ausfahrt nach Heringen tätigen werden, kannst Du mit uns fahren! Volker Clasani würde sich über diesen Zuspruch auch von unserem Schwabentürke sicherlich freuen!
    Manni Engelhardt -Stones-Club-Manager-

  3. Josi & Helmut Klein sagt:

    Lieber Manni, lieber Volker,

    es hat Helmut und mich begeistert zu lesen, dass auch in für Vereinen, Clubs, Kultur, Veranstalter und für die Gastronomie bösen Zeiten ein Projekt entsteht, das sehr wahrscheinlich nicht nur die Aufmerksamkeit der Rolling Stones-Fans, sondern auch die der Rolling Stones auf sich ziehen wird.

    Wir können deutlich registrieren, dass der liebe Volker sich nicht beirren lässt. Von Manni und dem Stones-Club unterstützt reift da ein Projekt mit Zukunft heran. Auch für uns ist das eine spannende Sache.

    Mit lieben Grüßen

    Josi & Helmut Klein

    • Clasani Volker sagt:

      Hallo Josi und Helmut,
      Danke sage ich für Euren Unterstützungskommentar.
      Ich bin natürlich ein sehr fanatischer Fan. Heute habe ich eine große Sammlung von der Frau, die leider zur Witwe eines guten bekannten Stones-Fans wurde, aufgekauft.
      Würde mich freuen, mit Euch in Kontakt treten zu dürfen (Telefon: 0160/2707030).
      Start Me Up
      Volker Clasani

  4. Josi Klein sagt:

    Lieber Volker,
    gerne werden Helmut und ich dich und den Club bei der Projektierung dieses großen Vorhabens auch zukünftig in Gedanken und mit Kommentaren unterstützen. Wie Manni dir bestätigen kann, sind wir beide sehr krank und können am Clubleben seit fast vier Jahren nicht mehr teilnehmen. Ich selbst kann unsere Wohnung seit drei Jahren nicht mehr verlassen. Insoweit beschränken wir uns auf das ständige Beobachten des Clublebens durch Erhalt und das Lesen der Clubnewsletter, durch tägliches Besuchen der Homepage und auch durch die Kenntnisnahme der Medienberichte über den Club. Aktiv und somit praktisch werden wir für den Club und somit auch für das Projekt in Heringen nicht mitwirken können. Ich denke, dass auch du dafür Verständnis hast.
    Wir wünschen dir und dem Club weiterhin für dieses Projekt alles erdenklich Gute und drücken ganz fest die Daumen für dessen Gelingen.
    Mit lieben Grüßen auch von Helmut…
    Josi Klein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.