STONES-CLUB-NEWSLETTER Nummer 13/2020 von Freitag, d. 20. November 2020!

                       

ROLLING STONES-CLUB-AACHEN/STOLBERG

                       (www.stones-club-aachen.de

c/o Manni Engelhardt (Club-Manager), Freunder Landstr. 100, 52078 Aachen
Handy-Nr.: 01719161493 / E-Mail: manni@manfredengelhardt.de

                  Freitag, den 20. November 2020

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

STONES-CLUB-NEWS +++ STONES-CLUB-NEWS +++ STONES-CLUB

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

„Bis Mitte der Siebziger waren Mick und ich unzertrennlich. Wir entschieden immer gemeinsam für die ganze Gruppe. Wir hockten zusammen und improvisierten, wir schrieben alle Songs. Dann kam der Bruch – ich ging meinen Weg, und zwar stetig bergab ins Drogenland, während Mick ins Reich des Jetsets aufstieg. Da hatte sich ein Haufen Probleme angestaut, einfach weil wir waren, wie wir waren, und weil die Sechziger gewesen waren, wie sie gewesen waren. (. . .) Mick und ich sind keine besonders guten Freunde – dafür sind wir einfach zu oft aneinandergeraten – , aber wir sind Brüder, und Brüder sind unzertrennlich.“  (Keith Richards über Mick Jagger)

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Liebe Stones-Club-Mitglieder, Liebe Stonerinnen und Stoner,

heute veröffentlichen wir den 13. ordentlichen NEWSLETTER  des Jahres 2020. Zählte man die am 27.04.2020, am 10.07.2020 und am 31.08.2020 veröffentlichen Sonder-Newsletter mit, wäre dies bereits der sechszehnte im Jahr 2020. Der Mitgliederstand liegt durch 2 Neuaufnahmen seit der Veröffentlichung des letzten CLUB-NEWSLETTERS jetzt bei 565 Stones-Club-Mitglieder!

Wir sind davon überzeugt, dass der Aufwärtstrend bezüglich der Mitgliederzahlen des Jahres 2020 anhalten wird. Das heißt, dass wir damit rechnen, dass im letzten Mont des lfd. Jahres noch Stoner/Innen in unseren Club eintreten werden.

I.:

STONES-CLUB-JAHRESBILANZ/JAHRESRÜCKBLICK 2020 ist am 17. November 2020 online gestellt worden.

Durch den Klick auf den nachstehenden Link könnt Ihr sie hier direkt aufrufen und nachlesen.

> http://www.stones-club-aachen.de/2020/11/17/stones-club-jahresbilanz/ !

II.:

NACH MEHREREN ANFRAGEN:

 

Wir haben unsere Planung für das ROLLING STONES-JAHR 2022 (SECHZIG JAHRE ROLLING STONES) ganz bewusst nicht in unsere Jahresbilanz 2020 aufgenommen, da diese noch nicht definitiv steht.
 
Ihr könnt den Vormerkbeitrag dazu nach dem  Ankicken des hier stehenden Links aufrufen und nachlesen.
 

 

(Das Foto des Dirk Müller im Bericht aus der STOLBERGER ZEITUNG, die von einem absolut stark besuchten Open-Air auf dem Büsbacher Markplatz am Vatertag 2019 berichtete.)

III.:

Für das Jahr 2021 steht jetzt das komplette  Kinder- & Jugendevent für den 30. Januar 2021!

Allerdings ist dies in seiner konkreten Durchführung von den dann geltenden CORONA-BESTIMMUNGEN abhängig. Mehr dazu nach dem Klick auf den hier stehenden Link.

> http://www.stones-club-aachen.de/2020/11/13/das-plakat-und-die-einladung-zu-unserem-iii-stones-club-kinder-jugendevent-sind-online/ !

IV.:

CLUBÖFFENTLICHE PRÄSIDIUMSSITZUNGEN:

ALLE FÜR DEN MONAT NOVEMBER 2020 AVISIERTEN STONES-CLUB-ÖFFENTLICHEN PRÄSIDIUMSSITZUNGEN SIND GEKÄNZELT!

Die Termine für den Monat Dezember 2020 stehen unter dem Vorbehalt des Widerrufs. Mehr erfahrt Ihr nach dem Anklicken des nachstehenden Links.

> http://www.stones-club-aachen.de/termine/ !                                  

V.: STONES-CLUB-SHIRTS:

Die Club-Shirts sind da! Sie werden bei der nächsten stones-club-öffentlichen Präsidiumssitzung an die Besteller/Innen abgegeben.

Aus technischen Gründen gibt es die Club-Shirts nur noch gegen Vorkasse zu kaufen!

Die nächste Sammelbestellung ist für den 31. Mai 2021 avisiert!

> http://www.stones-club-aachen.de/uber-den-club/club-shirts/ !

                     http://www.stones-club-aachen.de/wp-content/uploads/2012/03/stonesshirt.jpeg

VI.:

ETWAS NEGATIVES NEUES ZUM NEUEN STONES-ALBUM!

 teilt mit: „Die Arbeiten an dem neuen Album von THE ROLLING STONES wurden durch die Corona-Pandemie unterbrochen!“

 

> http://www.stones-club-aachen.de/2020/11/18/loomeetv-teilt-mit-die-arbeiten-an-dem-neuen-album-von-the-rolling-stones-wurden-durch-die-corona-pandemie-unterbrochen/ !

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Alle bis dato veröffentlichten Newsletter könnt Ihr in der Kategorie NEWSLETTER durch den Klick auf den nachstehenden Link aufrufen und nachlesen. >  http://www.stones-club-aachen.de/category/news/ !

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Weitere Aktualitäten zu den ROLLING STONES und zu den Aktivitäten unseres Stones-Clubs erfahrt Ihr fast täglich durch Euren Besuch auf unserer Homepage (http://www.stones-club-aachren.de)!

Mit stonigen Grüßen

Manni Engelhardt -Stones-Club-Manager-

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, STONES-CLUB-NEWS veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu STONES-CLUB-NEWSLETTER Nummer 13/2020 von Freitag, d. 20. November 2020!

  1. Larry Greven & Rosario Ndlela sagt:

    Geagte Manni,
    liewe Stones Club-lede. Volgens amptelike inligting het die pandemie in Suid-Afrika ’n lae sterftesyfer in verhouding tot die infeksies. Dit is opmerklik, want die aandklok, wat al amper vier maande bestaan, word geensins verslap nie. As Stones-aanhangers moet ons alle aktiwiteite bespaar. Ons is verbaas dat ons klub in Duitsland soveel aktiwiteite in 2020 aangebied het. Ons is baie bly en ons bly by die klub staan.
    Met beste groete
    Larry Greven & Rosario Ndlela

  2. Axel Manze sagt:

    Lieber Manni, alter Rock- und KD-Kumpel,

    die Zeit ist reif, um dir und dem Präsidium ein liebes Dankeschön zu sagen. Ein Dankeschön für die vielen Informationen, Nachrichten und Beiträge über die Stones und über den Club, die uns als Stonerinnen und Stoner in äusserst bösen Coronazeiten täglich zuteil werden. Ohne diese Fülle an Mitteilungen auf der Website unseres Clubs und ohne Clubnewsletter wäre alles viel schwieriger zu ertragen. Man würde sich als Clubmitglied sicherlich isoliert und vom Stonesclubleben abgeschnitten fühlen.

    In diesen äusserst bösen Zeiten weiss sicherlich nicht nur ich euer unermüdliches Wirken zu schätzen.

    Das muss hier einmal deutliche gesagt werden.

    DANKESCHÖN dein/euer Axel Manze

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.