Der Radiosender WDR 4 sucht Zeitzeugen, die beim Stones-Konzert 1970 in Essen zugegen waren!

Liebe Stones-Club-Mitglieder, liebe Stonerinnen und Stoner, liebe Freundinnen und Freunde unserer Homepage,

unser Stones-Club wird immer wieder von TV- & Radio-Sender, wie z. B. vom in Fragen zu der allergrößten, allerbesten und dienstältesten Rockband aller Zeiten und des Universums kontaktiert, wie Ihr es durch das Anklicken des nachstehenden Links aufrufen und nachlesen könnt.

> http://www.stones-club-aachen.de/?s=wdr !

Jetzt hat uns wieder der Rundfunksender

kontaktiert, der relativ kurzfristig nach einem Zeitzeugen zum Thema „ROLLING STONES“ sucht!

Genauer gesagt wird jemand gesucht, der 1970 die Band bei Ihrem Konzert in Essen gesehen hat und vielleicht noch die ein oder andere Erinnerung daran hat.

The Rolling Stones

(Das Foto unseres Stones-Club-Mitglieds und Stones-Fotograf Carl van der Walle – http://www.stones-club-aachen.de/?s=carl+van+der+walle – zeigt Mick Jagger 1970 in der Grugahalle zu Essen.)

 

Ziel wäre ein Telefoninterview in der kommenden Woche am Mittwoch, d. 18.11.20.

Interessierte Zeitzeugen melden sich bitte direkt bei Herrn Helmut Brasse vom über E-Mail-Adresse helmut.brasse@fm.wdr.de !

Für ein eventuelles Interesse an diesem Interview sagen wir auch als Stones-Club vorab ein herzliches Dankeschön!

Manni Engelhardt -Stones-Club-Manager

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Der Radiosender WDR 4 sucht Zeitzeugen, die beim Stones-Konzert 1970 in Essen zugegen waren!

  1. Harald Günther sagt:

    Da war ich noch zu klein, habe aber ab 1983 alle ( wirklich) alle Konzerte der Stones in Deutschland gesehen. Und nicht nur in hier in Germany
    Harald Günther https://www.facebook.com/harald.gunther.9

  2. Manni Engelhardt sagt:

    Liebe Stonerinnen und Stoner,
    Herr Helmut Brasse vom WDR 4 hat mitgeteilt, dass sich aufgrund unserer Ausschreibung Zeit- & Augenzeugen dieses Stones-Konzerts bei ihm gemeldet haben. Er hat sich bei uns dafür per E-Mail bedankt.
    Manni Engelhardt -Stones-Club-Manager-

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.