Unser Stones-Club-Mitglied „MountainMan50“ hat wieder einige Infos für uns bereit!

Liebe Stonerinnen und Stoner,

liebe Freundinnen und Freunde unserer Homepage,

unser Stones-Club-Mitglied „MountainMan50“ (http://www.stones-club-aachen.de/?s=mountainman50), kein anderer als der liebe Eckhard Bergmann,

(Das Eigenfoto unseres Stones-Club-Ehrenmitglieds Ulli Schröder zeigt von links nach rechts Ulli und Stones-Club-Mitglied „MountainMan50“ beim Präsentieren den Neuerwerbs von zwei ROLLING STONES-Ex-Karossen für das STONESFANMUSEUM in Lüchow. Foto ist aus http://www.stones-club-aachen.de/2018/10/20/20456/.)

hat auch wieder unseren Stones-Club in seinen Informationen eingebunden, die wir nachstehend sehr gerne zu Eurer Information und Teilnahme auf unsere Homepage gepostet haben.

Dem Eckhard sagen wir ein herzliches ankeschön dafür, dass er immer wieder an unseren Stones-Club – selbst mit Jimi Hedrix-Sachen – denkt.

Manni Engelhardt -Stones-Club-Manager-

*********************************************************

„MountainMan50“ informiert:

 

Zum 25 Jahre Rockpalast Archiv lade ich Euch zur Teilnahme an der dazugehörigen Verlosung ein.

 
 
                                                                       
 

Oktober 1995 bis Oktober 2020

Schaut Euch die Geschichte des Archivs an und nehmt an der Verlosung mit attraktiven Preisen teil!

https://www.rockpalastarchiv.de/25jahre.html

 

i.A. Eckhard Bergmann

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Und hier noch einige TV-TIPPS für Jimi Hendrix & Stones-Fans, die auch Jimi mögen!

TV-TIPPS: arte – TV…>>>

Eckhard B. /// Hendrix-Fans.de / Stones-Fan & Stones-Club-Mitglied

 

TV-Tipp:

 

1.

Live fast, love hard, die young: Am 18. September 1970 stirbt Jimi Hendrix mit nur 27 Jahren. Bis heute ist er einer der wichtigsten Gitarristen der Rockgeschichte. Der abendfüllende Dokumentarfilm erzählt nicht nur die Geschichte des legendären Gitarristen, sondern überrascht auch mit neuen Quellen, interessanten Zeitzeugen und rarem Live-Material.

Samstag, 03.10.20 / 06:05 Uhr / Jimi Hendrix “Hear My Train A Comin” (Unsere Anmerkung: Eine frühere Veröffentlichung zu diesem Dokumentarfilm war uns aus technischen Gründen leider nicht möglich. Das bedauern wir sehr.)

Dokumentarfilm, USA, 2013, ARTE 90 Min.

Regie: Bob Smeaton

Wiederholung vom 18.09.20

 
 
 

Arte TV-Tipp:

2.

Laurel Canyon, heute eine beschauliche Wohngegend in Los Angeles, war in den 60er und 70er Jahren eine Hochburg der Rock- und Popbewegung. Hier lebten unter anderem David Crosby, Stills & Nash, Joni Mitchell, The Mamas and the Papas, Frank Zappa und The Doors. Ein Besuch des symbolträchtigen Orts lädt ein zu einer Reise durch dieses unvergessene Kapitel der Musikgeschichte.

 Freitag, 09.10.20 / 21:45 Uhr / Laurel Canyon (1/2) Dokumentarfilm, USA, 2020, ARTE F 80 Min.

und

Freitag, 09.10.20 / 23:10 Uhr / Laurel Canyon (2/2) Dokumentarfilm, USA, 2020, ARTE F 80 Min.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.