Ein Lichtstreif am trüben CORONA-HORIZONT: Die Stones-Tribute-Band „GLITTER TWINS“ gibt zwei OPEN-AIR-KONZERTE in Offenbach!

Liebe Stonerinnen und Stoner, liebe Freundinnen und Freunde unserer Homepage,

als Stones-Club wurden wir soeben darauf aufmerksam gemacht, dass es jetzt ein erstes Open-Air-Konzert einer ROLLING STONES-TRIBUTE-BAND trotz der CORONA-KACKE (http://www.stones-club-aachen.de/?s=corona) geben wird.

Die Rebell(i)sche Studiobühne (https://www.volker-rebell.de/studiobuehne.html) präsentiert am heutigen Donnerstag ab 19 Uhr beim Open-Air-Festival im „Parkside im Hof“, Friedhofstraße 59
63065 OFFENBACH AM MAIN,

                     

die Stones-Tribute-Band „GLITTER TWINS“, die das Album „Beggars Banquet“ der Rolling Stones spielen, das am 7. Dezember 1968 erschien und als eines der besten Rockalben in der Pop-Historie gilt. Am Freitag, den 21.08.2020 folgt dann  „Let It Bleed“.

Konzert der Glitter Twins auf der Rebellischen Studiobühne. Sie spielen Let It Bleed – 50 Jahre Rolling Stones. Foto aufgenommen am 03.11.2019 von Rolf Oeser

The Rolling Stones „Let It Bleed“ (Photo-Graphic-Art: Gerd Coordes)

Mehr dazu nach dem Klick auf den hier stehenden Link.

> https://radio-rebell.de/kalender/glitter-twins-lib/ !

Hier einige Kostproben von den „GLITTER TWINS“ aus Youtube.

Tickets für das morgige Konzert könnt Ihr nach dem Klick auf den hier stehenden Link aufrufen.

> https://www.frankfurtticket.de/tickets/12128.39409 !

Diese Konzerte können die trübsinnig machende CORONA-KACKE mit Sicherheit für alls Stones-Fans etwas aufhellen. Es ist aus unserer Sicht ein gewagter Lichtstreif an einem trüben Horizont!

Manni Engelhardt -Stones-Club-Manager-

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu Ein Lichtstreif am trüben CORONA-HORIZONT: Die Stones-Tribute-Band „GLITTER TWINS“ gibt zwei OPEN-AIR-KONZERTE in Offenbach!

  1. Gisela Karin Brandhoff sagt:

    Liebe Glitter Twins,
    das ist mutig von Euch!
    Keine coronamäßige Limitierung, kein eingeschränkter Ticketverkauf!?
    Das wird das Gesundheits- und das Ordnungsamt auf den Plan rufen. Die werden mit ihren Teams Streife laufen.
    Lasst Euch aber nicht irritieren und zieht die Sache durch… 🙂 🙂
    Gisela Karin Brandhoff

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.