RS-MAGAZIN teilt mit: „ROLLING STONE Beach leider abgesagt – neuer Termin für 2021!“

Liebe Stonerinnen und Stoner, liebe Freundinnen und Freunde unserer Homepage,

unser Stones-Club-Partner-Musikmagazin hat soeben (14.08.2020) eines seiner größeren Events für 2020 abgesagt.

ROLLING STONE Beach leider abgesagt – neuer Termin für 2021!

von                 

Kai Marks http://www.kaimarksphoto.com

ROLLING STONE Beach  Foto: Kai Marks. All rights reserved.
 

Der ROLLING STONE Beach 2020 wird leider, Corona-bedingt, abgesagt. Im nächsten Jahr findet er wieder statt. Der Termin fürs nächste Jahr ist der 5. und 6. November 2021.

Liebe Strandfreunde,

heute haben wir eine traurige Nachricht für euch, die die allermeisten unter euch bestimmt schon haben kommen sehen: Der Rolling Stone Beach muss in diesem Jahr aufgrund der Corona-Pandemie leider ausfallen. Da die Situation nach wie vor unübersichtlich ist, haben wir uns in Abstimmung mit unseren Freund*innen beim ROLLING STONE und dem Weissenhäuser Strand schweren Herzens für eine möglichst frühzeitige Absage entschieden – weil uns eure Gesundheit am wichtigsten ist, und damit ihr möglichst früh Gewissheit und Planungssicherheit habt.

Wir haben aber auch eine gute Nachricht für euch: Der nächste Rolling Stone Beach findet am 5. und 6. November 2021 statt, und wenn ihr dabei sein wollt, braucht ihr nichts weiter zu tun, denn alle Buchungen werden von uns nach dem 14. September 2020 umgeschrieben. Für 2020 gebuchte Zusatznächte können per Mail unter Angabe der Buchungsnummer an rollingstonebeach2020@fkpscorpio.co  natürlich kostenlos geändert oder storniert werden, Differenzen werden verrechnet.

Wenn ihr am neuen Termin nicht teilnehmen wollt oder könnt, haben wir dafür natürlich auch Verständnis: In diesem Fall wendet euch bitte ebenfalls unter Angabe der Buchungsnummer an rollingstonebeach2020@fkpscorpio.com, um einen Gutschein nach den Vorgaben der Bundesregierung zu erhalten, zu dem ihr hier alle Infos findet. Alternativ ist auch eine Erstattung abzüglich der Vorverkaufsgebühr möglich. Bitte habt Verständnis, dass die Bearbeitung für beide Möglichkeiten in dieser besonderen Zeit bis zu 8 Wochen in Anspruch nehmen kann. Die Antworten auf eure wichtigsten Fragen findet ihr in unseren FAQ auf der Website.

Dann bleibt uns nur noch, euch für euer Verständnis und eure Geduld zu danken. Die Unterstützung, die wir in den vergangenen Monaten und Wochen von euch erfahren haben, macht die ganze Situation auch für uns sehr viel erträglicher. Wir können es kaum erwarten, im kommenden Jahr endlich wieder Live-Musik mit euch gemeinsam zu genießen!

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Durch den Klick auf den nachstehenden Link könnt Ihr den Beitrag in seiner Gänze direkt auf der Homepage des  lesen.

> https://www.rollingstone.de/rolling-stone-beach-wird-leider-abgesagt-neuer-termin-fuer-2021-2020729/ !

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Den Frust bei den Freundinnen und Freunden dieses Festivals können wir sehr gut nachvollziehen! Wieder ein CORONA-KILLING, das ein Stück weit den kulturellen Sektor zerstört!

Manni Engelhardt -Stones-Club-Manager-

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu RS-MAGAZIN teilt mit: „ROLLING STONE Beach leider abgesagt – neuer Termin für 2021!“

  1. Doris Krahwinkel sagt:

    Hallo ROLLING STONE, hallo STONES CLUB,
    das ist wieder ein extremes Handeln, das uns als Musikliebhabende, die wir gerne Beach, Rock und Blues verbinden, aufgezwungen wird. Alles redet von der zweiten Welle, was immer das sein wird. Ich werde auch im kommenden Jahr nicht anreisen, weil mir das Risiko einer erneuten Absage zu groß ist.
    Manchmal versteht man ja die Welt nicht mehr!?! Aber antun muss ich mir das ja nicht. Deswegen sage ich ganz einfach L.M.A.A., so leid es mir auch tut. 🙁 🙁 🙁
    Doris Krahwinkel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.