Das Magazin STERN berichtet: Mike Figgis porträtiert Ron Wood!

Liebe Stonerinnen und Stoner, liebe Freundinnen und Freunde unserer Homepage,

über das „Nesthäkchen“, der allergrößten, allerbesten und dienstältesten Rockband aller Zeiten und des Universums gibt es wieder eine Mega-Schlagzeile.

Über Ronnie Wood (http://www.stones-club-aachen.de/?s=ronnie+wood), dem Leadgitarristen der ROLLING STONES, wird eine Dokumentation gedreht.

Mike Figgis (https://de.wikipedia.org/wiki/Mike_Figgis)

                                 

weiß schon mit dem Einstieg seiner Dokumentation über den Rolling-Stones-Musiker Ron Wood zu überraschen.

Dazu steht folgender Beitrag zu lesen im Magazin

06. Juli 202o

Dokumentarfilm

Mike Figgis porträtiert Ron Wood

Der inzwischen 73-Jährige Ron Wood hat mit den Rolling Stones alles erreicht. In einer neuen Dokumentation zeigt sich der Musiker als konzentriert zeichnender Mann.

Ronnie Wood zeichnet gerne. Foto: Andy Muggleton/Eagle Rock Films/Piece of Magic Entertainment/dpa ©dpa-infocom GmbH ©dpa-infocom GmbH

Zum Auftakt keine lauten Gitarrenriffs und keine Konzertbilder von einer riesigen Bühne – sondern intime Pianoklänge eines konzentriert zeichnenden älteren Mannes. Mike Figgis weiß schon mit dem Einstieg seiner Dokumentation über den Rolling-Stones-Musiker Ron Wood zu überraschen.

Auch danach porträtiert er den inzwischen 73-Jährigen so, dass der Mensch hinter dem Rockstar Wood sichtbar wird. Der Junge aus ärmlichsten Verhältnissen nahe London, der begnadete, begehrte Blues-Gitarrist, der bescheidene, oft im Streit vermittelnde Band-Musiker, der Ehemann und Vater, der Ex-Junkie: Regisseur Figgis («Leaving Las Vegas») hat ein Happy End zu bieten. Hinzu kommen Interviews von den Bandkollegen Keith Richards, Mick Jagger und Charlie Watts.

Ronnie Wood: Somebody Up There Likes Me, Großbritannien 2019, 72 Min., FSK ab 6, von Mike Figgis, u.a. mit Ronnie Wood, Mick Jagger, Keith Richards, Charlie Watts, Rod Stewart

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Durch den Klick auf den nachstehenden Link könnt Ihr den Beitrag direkt online auf der Homepage des Magazins   lesen.

> https://www.stern.de/kultur/film/dokumentarfilm-mike-figgis-portraetiert-ron-wood-9327220.html?utm_campaign=alle-nachrichten&utm_medium=rss-feed&utm_source=standard !

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Das wird eine groartige Geschichte, die ab dem Erscheinungsdatum: 9. Juli 2020  die Deutschen Kinos kommt!

Manni Engelhardt -Stones-Club-Manager-

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.