Unser Stones-Club-Mitglied, der Stones-Buch-Autor und Künstler Gerd Coordes erinnert an 40 JAHRE EMOTIONAL RESCUE!

Liebe Stonerinnen und Stoner, liebe Freundinnen und Freunde unserer Homepage,

unser Stones-Club-Mitglied, Stones-Buchautor und Künstler Gerd Coordes (http://www.stones-club-aachen.de/?s=gerd+coordes)erinnert mit nachstehendem Beitrag an  40 JAHRE EMOTIONAL RESCUE.

                                   

(Archiv-Foto des  Stones-Clubs zeigt Manni Engelhardt und Gerd Coordes am 06.07.2019 beim Vortrag 50 JAHRE STONES IN THE PARK im Rahmen des STONES-CLUB-SILBERJUBILÄUMS in der „KAPPERTZ-HÖLLE“.)       

Dem Gerd können wir bescheinigen, dass es uns gut  geht. Allerdings ist für uns der CORONA-MIST() insoweit störend, wie wir alle unsere für 2020 geplanten STONES-CLUB-VERANSTALTUNGEN auf bis dato unbestimmte Zeit verschieben mussten.

Ein herzliches Dankeschön dem lieben Gerd für seine Mühe.

Manni Engelhardt -Stones-Club-Manager-

**********************************************************

Gerd Coordes teilt mit:

Lieber Manni,

hoffe es geht dir trotz Corona gut?

Habe zum 40. Jahrestag von „Emotional Rescue“ eine Collage von den Rolling Stones 1980 angefertigt. Der „Rolling Stone“ hat in seiner neuesten Ausgabe ja erfreulicherweise sehr ausführlich über diese LP berichtet, worauf du ja auch schon hingewiesen hast. Ergänzend dazu möchte ich noch mitteilen, dass für die LP „Emotional Rescue“ ein Titel vorgesehen war, der aber letztendlich nicht veröffentlicht wurde. Gemeint ist „Claudine“ über die Mick Jagger einen umstrittenen Song geschrieben hatte. Bei der besagten Claudine ging es aber nicht um irgendeine Claudine, sondern um eine Hollywood-Diva, die 1976 in einem mysteriösen Mordfall verwickelt war.
Schon vor der Produktion wurden die Rolling Stones angeblich von Juristen vor einer Veröffentlichung gewarnt, da Schadensersatzansprüche bzw. eine Beschlagnahme der Platten und Kassetten befürchtet wurden. Aus diesem Grunde enthält „Emotional Resche“ lediglich 10 Titel und das Originalband samt Noten landete in einem Tresor.

Mit stonigen Grüßen und bleib gesund!

Gerd

Collage von Gerd Coordes

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Historie veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu Unser Stones-Club-Mitglied, der Stones-Buch-Autor und Künstler Gerd Coordes erinnert an 40 JAHRE EMOTIONAL RESCUE!

  1. Klaus-Dieter Schröder sagt:

    Hallo Manni,
    ich habe heute morgen den interessanten Bericht von Gerd gelesen und seine gelungene Collage bewundert. Als Nachtrag dazu möchte ich erwähnen, dass der Song „Claudine“ als Bonus auf der vor einigen Jahren wieder veröffentlichten Scheibe „Some Girls“ erschienen ist. Rockige Grüße aus Minden und ich hoffe, es geht euch allen gut
    Klaus – Dieter Schröder

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.