THE ROLLING STONES sind solidarisch gegen die rassistische Ermordung des George Floyd!

Liebe Stonees Club-Mitglieder, liebe Stonerinnen und Stoner, liebe Freundinnen und Freunde unserer Homepage,

wir alle haben von der rassistischen Ermordung des George Floyd (http://www.ak-gewerkschafter.de/?s=George+Floyd) in den USA sicherlich gehört, gelesen und im TV gesehen.

Die allergrößte, allerbeste und dienstälteste Rockband aller Zeiten und des Universums hat dieses Thema mitlerweile besetzt.

THE ROLLING STONES und einige Künsterler/Innen mehr schweigen nicht zu diesem Thema.

Es steht jetzt Folgendes zu lesen im Online-Magazin

Die Musikindustrie veranstaltet am heutigen Dienstag (2. Juni) einen Blackout Tuesday, um an George Floyds Tod zu gedenken. Billie Eilish, The Rolling Stones, Britney Spears und weitere Stars nehmen an dem Online-Protest teil, nachdem der Afroamerikaner Floyd starb, weil ihm ein Polizist fast neun Minuten lang sein Knie in den Nacken drückte.

In dem Posting, das auf zahlreichen Social Media-Plattformen geteilt wurde, ist zu lesen: „Aufgrund der aktuellen Geschehnisse bitten wir euch, dringend zu handeln, um die Verantwortlichen zur Rechenschaft zu ziehen und um Veränderung zu bewirken.“

Der Kampf gegen Rassismus

„Als Gatekeeper der Kulturlandschaft ist es nicht nur unsere Verantwortung, zusammen unsere Erfolge zu feiern, sondern uns auch im Falle eines Verlustes zu unterstützen. Macht am Dienstag 2. Juni mit und schaltet von der Arbeit ab und tut euch wieder mit eurer Gemeinschaft zusammen. #THESHOWMUSTBEPAUSED“

Zahlreiche Musiker, Plattenfirmen und weitere Stars unterstützen die Initiative, inklusive Warner Music Group und Capitol Music Group.

Auch der Musikproduzent Quincy Jones unterstützt die Aktion und enthüllte, dass er es schwierig finde, die richtigen Worte für den Mord an Floyd zu finden, da er in seinem Leben selbst Rassismus erfuhr. (Bang)

Und das finden wir als STONES-CLUB super!!

Der Klick auf den nachstehenden Link führt Euch direkt auf den Online-Beitrag auf der  Homepage von

Pushfire - Erreichen auch Sie die junge Zielgruppe.

> https://www.klatsch-tratsch.de/aktuelles/blackout-tuesday-die-musikindustrie-gedenkt-totem-george-floyd-539612/ !

+++++++++++++++++++++++++++++++++++

Und hier das passende ROLLING STONES-Video dazu:

The Rolling Stones - Brown Sugar (Top of the Pops 1971) - YouTube

Manni Engelhardt -Stones-Club-Manager-

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.