Was lange währt, wird endlich sehr gut! Das erste fertige Exemplar des DIRECTORS CUT des Jürgen Langer ist hier eingetroffen!

Liebe Stones-Club-Mitglieder, liebe Stonerinnen und Stoner, liebe Freundinnen und Freunde unserer Homepage,

was lange währt, wird endlich sehr gut!

Das erste fertige Exemplar eines DIRECTORS CUT unseres Stones-Club-Videonisten Jürgen Langer (http://www.stones-club-aachen.de/?s=j%C3%BCrgen+langer)

                      

(Foto des Dirk Gier zeigt Jürgen Langer bei einem STONES-CLUB-DREH.)                           

über unser STONES-CLUB-SILBERJUBILÄUM vom 06. Juli 2019 (http://www.stones-club-aachen.de/category/stones-club-silber-jubilaeum-am-06-07-2019/)

                                       

liegt dem Club-Management jetzt vor.

Es ist ein absolut umfangreiches Werk, denn es besteht aus 6 Discs.

Jürgen ist jetzt dabei, entsprechend den Vorbestellungen weitere Exemplare für einen Selbstkostenbeitrag von 10 Euro (plus Versendungsporto) zu erstellen.

Es kann jetzt schon gesagt werden, dass das neben dem Fotobuch des Gerd Coordes (http://www.stones-club-aachen.de/?s=gerd+coordes)

                                       

ein supertolles Erinnerungsstück ist. Der unterzeichnende Stones-Club-Manager plant für die erste stones-club-öffentliche Präsidiumssitzung einen VIDEO-NACHMITTAG/ABEND, wo dieser DIRECTORS CUT uraufgeführt wird.

Da dürft Ihr Euch jetzt schon ALLE überraschen lassen. Dem Jürgen Langer nochmals ein herzliches Dankeschön für seine Mühen!

Manni Engelhardt -Stones-Club-Manager-

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, STONES-CLUB-SILBERJUBILÄUM AM 06.07.2019 veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Was lange währt, wird endlich sehr gut! Das erste fertige Exemplar des DIRECTORS CUT des Jürgen Langer ist hier eingetroffen!

  1. Annabelle und Viktor Carlier sagt:

    Auch wir Luxemburger hatten uns ja kurz nach dem Silberjubiläum herzlich bei Manni und dem Stonesclub für diesen wunderschönen Tag und besonders für die Ausstellung und die wahnsinnsgute Musik bedankt, die durch drei Bands dargeboten wurde.
    Bei euch in Aachen hatte wirklich alles gestimmt! Und das Stonesfeeling, das da in der Kappertzhölle rüberkam, war wirklich himmlisch, das kann man nur dann richtig nachempfinden, wenn man dabei gewesen ist und in Erinnerung schwelgen kann.
    Deswegen bleiben wir dabei für alle Zeit, dass der Stonesclub damit Aachen zu einem Mekka für Stonesfans aus ganz Europa gemacht hat. Das wunderschöne Fotobuch besitzen wir bereits und an die Veröffentlichung des Videos haben wir schon fast nicht mehr geglaubt. Um so mehr freut es uns jetzt, dass es endlich herausgegeben wird. Dem Kameramann sei Dank, das Warten hat ein Ende. Unsere Adresse ist Manni bekannt, wir erwarten den Directors Cut hoffentlich jetzt recht bald?
    Beim nächsten Event in Lüchow, auch wenn es zur Zeit auf unbesimmte Zeit verschoben ist, sind wir auf jeden Fall wieder dabei. 🙂
    In bösen Zeiten die Köpfe nicht hängen lassend, Gesundheit und Frieden wünschend, grüßt die gesamte Stonesfangemeinde
    Annabelle und Viktor Carlier aus Luxemburg

  2. Robin Heeren sagt:

    Hallo Jürgen,
    ich habe von Manni den DIRECTORS CUT ausgeliehen bekommen und habe mit meinem Bruder René das komplette Video vom SILBERJUBILÄUM geguckt. Ich muss ganz einfach sagen, dass es fantastisch ist. Sobald die Exemplare für die Vorbesteller bei Manni eingetroffen sind, hole ich mir meines ab.
    Das hast Du ganz toll gemacht, meine Hochachtung! 🙂
    Robin Heeren (Stones-Club-Präsidiumsmitglied/Kinder- & Jugendsprecher)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.