Unser Stones-Club-Mitglied Conny Werker informiert über Marianne Faithfull, die laut der Zeitung STOLit mit Corona-Infektion in einem Krankenhaus in London liegt!

Liebe Stonerinnen und Stoner, liebe Freundinnen und Freunde unserer Homepage,

es hat uns eine Mitteilung unseres Stones-Club-Mitgliedes Conny Werker (http://www.stones-club-aachen.de/?s=conny+werker) in Form einer Kurz-Email mit Anhang erreicht. Darin bezieht sich Conny auf einen Artikel in der

                                 

und informiert uns somit darüber, dass Marianne Faithfull (http://www.stones-club-aachen.de/?s=marianne+faithfull)

 

(Fotos aus https://de.wikipedia.org/wiki/Marianne_Faithfull)

mit Corona (http://www.stones-club-aachen.de/?s=corona) in einem Londoner Krankenhaus liegt. Wir haben seinem Wunsch entsprochen und diesen Beitrag nachstehend zu Eurer gefälligen Kenntnisnahme auf unsere Homepage gepostet.

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

                              

Sonntag, 05. April 2020
 

Sängerin Marianne Faithfull mit Corona-Infektion im Spital

Die britische Sängerin und Schauspielerin Marianne Faithfull hat sich mit dem Coronavirus infiziert. Die 73-Jährige werde in einem Londoner Krankenhaus wegen der Lungenkrankheit behandelt, schrieb der Musikindustrie-Branchendienst Republic Media unter Berufung auf Faithfulls Manager Francois Ravard auf Twitter. Ihr Zustand sei stabil und sie spreche auf die Behandlung an.

Marianne Faithfull am Corornavirus erkrankt. – Foto: © APA (AFP) / GUILLAUME SOUVANT

Faithfull war eine der bekanntesten Sängerinnen der 60er Jahre – nicht zuletzt wegen ihrer Beziehung zu Mick Jagger von den Rolling Stones, der zusammen mit seinem Gitarristen Keith Richards den ersten Hit für die damals 17-Jährige schrieb: „As Tears Go By“.

Aber auch später noch feierte Faithfull Erfolge, unter anderem 1979 mit dem Album „Broken English“. Ihre Vergangenheit als Drogenabhängige und Depressive habe sie hinter sich gelassen, sagte sie einmal in einem Interview.

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Durch den Klick auf den nachstehenden Link könnt Ihr den Beitrag direkt online auf der Homepage des Magazins  lesen.

> https://www.stol.it/artikel/kultur/saengerin-marianne-faithfull-mit-corona-infektion-im-spital !

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Dem Conny ein herzliches Dankeschön und stonige Grüße nach Südtirol wünschend

Manni Engelhardt -Stones-Club-Manager-

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu Unser Stones-Club-Mitglied Conny Werker informiert über Marianne Faithfull, die laut der Zeitung STOLit mit Corona-Infektion in einem Krankenhaus in London liegt!

  1. Beatrice Lavalle sagt:

    Und wieder sage ich dem Rolling Stones-Club ein herzlichen Dankeschön für diesen einfühlsamen Bericht über Marianne Faithfull.
    Der hat nicht nur mich, sondern alle Faithfull-Fans wieder sehr gefreut.
    Liebe Rolling Stones-Club-Mitglieder, kommt alle gut über die Corona-Krise weg und bleibt mir gesund.
    Das wünscht euch Beatrice Lavalle vom Marianne Faithfull-Fan-Club http://www.fanpop.com/clubs/marianne-faithfull

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.