Unser Stones-Club-Mitglied Anke Restorff kommentiert unseren Beitrag zum Essay des Steven van Zandt über THE ROLLING STONES im ROLLING STONE!

Liebe Stonerinnen und Stoner, liebe Freundinnen und Freunde unserer Homepage,
 
unser langjähriges Stones-Club-Mitglied Anke Restorff (http://www.stones-club-aachen.de/?s=Anke+Restorff) hat einen Kommentar zum Beitrag „Steven van Zandt huldigt THE ROLLING STONES mit einem Essay im Musikmagazin ROLLING STONES!“ (http://www.stones-club-aachen.de/2020/03/04/steven-van-zandt-huldigt-the-rolling-stones-mit-einem-essay-im-musikmagazin-rolling-stones/)
 
Dieser Kommentar ist es uns wert, als eigenständiger Kommentar-Beitrag direkt zu Eurer gefälligen Kenntnisnahme auf unsere Homepage gepostet zu werden.
 
Der lieben Anke sagen wir ein ganz herzliches Dankeschön für diesen Beitrag.
 
Manni Engelhardt -Stones-Club-Manager-
 

*********************************************************

Anke Restorff 

Anke Restorff     kommentiert:

Hallo lieber Manni,
 
…in der Tat…ist diese kurze Abhandlung aus dem Blickwinkel des
US-Musikers und Autors Steven van Zandt sehr interessant.
Denn durch die Rolling Stones…wurden seinerzeit ja sehr viele
Musiker und Bands geprägt und beeinflußt…in ihrem Schaffen !
 
Die einzigartige Karriere der Stones, mit ihren Höhen und Tiefen…
mit ausverkauften Tourneen , ihren Chart-Erfolgen, sowie Gerüchten
über Trennung und der damit verbunden…einer rebellischen Jugend
in den Sechszigern…gab bereits vielen Autoren einen Anstoß, über
sie zu schreiben !
Und das ist auch gut so !
 
Diese „fürchterlichen“ Rolling Stones…faszinieren bis heute ihre
Fans, die ihnen treu geblieben sind.
Sie …sind allemal auch ein Teil unseres Lebens geworden !
 
Und ich hoffe, dass sie uns noch recht lange erhalten bleiben…
mit ihrer elektrisierenden Musik, die stets die Hauptrolle spielte ,
sowie mit ihrer Anziehungskraft, der man nicht widerstehen kann !
 
STONES FOREVER…FAN ANKE
 

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Das Foto zeigt Anke Restorff mit Ulli Schröder auf dem STONES-CLUB-SILBERJUBILÄUM am 06.07.2019 in der Kappert-Hölle.

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.