Unser Stones-Club-Mitglied Klaus-Dieter Schröder gibt wieder einen tollen Buch-Tipp!

Liebe Stonerinnen und Stoner, liebe Freundinnen und Freunde unserer Homepage,

unser Stones-Club-Mitglied Klaus-Dieter Schröder (http://www.stones-club-aachen.de/?s=klaus-dieter+schr%C3%B6der) aus Minden

(Das Foto der Gisela Schröder zeigt von links nach rechts Klaus-Dieter Schröder und Manni Engelhardt am 06.07.2019 beim STONES-CLUB-SILBERJUBILÄUM in der „KAPPERTZ-HÖLLE“.)

hat uns wieder einen Buch-Tipp zukommen lassen.

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Klaus-Dieter teilt uns dazu das Folgende mit:

Hallo Manni,

ich lese gerade das Buch Armageddon Rock von George R. R. Martin, das den Zeitgeist der Hippie-Ära der 60er und frühen 70er hervorragend beschreibt. Es geht um Musik, Revolution und verlorengegangene Träume. Ich habe das Buch bereits in den 80ern schon einmal gelesen, nun ist es wieder neu gestaltet und überarbeitet herausgegeben worden. Für jeden, der in diese wilde Zeit noch einmal eintauchen möchte, ist dieses Buch sehr empfehlenswert.

Rockige Grüße Klaus-Dieter

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Wir haben dem Wunsch bzw. der Empfehlung des Klaus-Dieter entsprochen und diesbezüglich seinen TIPP auf unsere Homepage gepostet.

(Zu kaufen bei: https://www.amazon.de/Armageddon-Rock-George-R-R-Martin/dp/3453318056)

Kurze Buchbeschreibung: 1971 wird Peter Hobbins, der Sänger der legendären Rockband Nazgûl, während eines Konzerts auf offener Bühne erschossen. Zehn Jahre später gehen die übrigen Bandmitglieder, begleitet von dem abgebrannten Musikjournalisten Sandy Blair, wieder auf Tour. Doch noch während die Nazgûl ein furioses Comeback feiern, geschehen mehrere bestialische Morde. Sandy beginnt Fragen zu stellen, und schnell wird ihm klar, dass es bei den Konzerten der Band nicht mit rechten Dingen zugeht …

Über den Buchautor: George Raymond Richard Martin

              

ist ein US-amerikanischer Science-Fiction-, Fantasy- und Horror-Schriftsteller, Drehbuchautor und Produzent. Er lebt in Santa Fe, New Mexico.

Wir sagen dem Klaus-Dieter ein herzliches Dankeschön für diesen Buch-Tipp.

Manni Engelhardt -Stones-Club-Manager-

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu Unser Stones-Club-Mitglied Klaus-Dieter Schröder gibt wieder einen tollen Buch-Tipp!

  1. Franz Bader-Heinen sagt:

    Liebe Freunde,
    als Stones-Fan bedanke ich mich hiermit bei Euch für diesen Buch-Tipp. Das Buch kannte ich nicht und habe es mir soeben bei Amazon bestellt. Tolle Webseite habt ihr, die ich täglich in großer Neugier besuche.
    Herzlichen Gruß
    Franz Bader-Heinen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.