Matthias Lang: Vorweihnachtliche Grüße an alle Mitglieder dieses gigantischen Aachener Stones-Clubs !

Liebe Stones-Club-Mitglieder, liebe Stonerinnen und Stoner, liebe Freundinnen und Freunde unserer Homepage,

unser Stones-Club-Mitglied MATTHIAS LANG (http://www.stones-club-aachen.de/?s=matthias+lang) hat uns die nachstehenden ADVENTS- & WEIHNACHTSGRÜSSE zukommen lassen. Dafür sagen wir dem Matthias ein ganz herzliches Dankeschön. 

Stonig und vorweihnachtliche Grüße senden wir dem lieben Matthias von hier in das Erzgebirge.

Manni Engelhardt -Stones-Club-Manager-

(Kollage aus https://twitter.com/Jumping_Jack_/status/1076715301591568385)

******************************************************* Matthias Lang teilt mit:

Hallo Manni und alle Mitglieder dieses gigantischen Aachener Stones-Clubs !

Aus dem  „Weihnachtsland Erzgebirge“  sende ich Euch und Euren Familien die herzlichsten Wünsche für eine tolle Advents- und Weihnachtszeit.

Aus meiner Heimatstadt  (Johanngeorgenstadt)  habe ich Euch einmal zwei Fotos angefügt, die einmal den weltgrößten Schwibbogen zeigen und auch die weltgrößte Pyramide aus Schneefallzeiten, denn momentan haben wir auch hier noch keinen Schnee.

Steinige Grüße und einen schönen 2. Advent für Euch alle,

Matthias Lang

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Matthias Lang: Vorweihnachtliche Grüße an alle Mitglieder dieses gigantischen Aachener Stones-Clubs !

  1. Matthias Lang sagt:

    Hallo Manni

    Dir, Deiner Familie sowie allen „Stonern“ des Clubs in Aachen heute nochmals der Wunsch für ein gutes und vor allem gesundes Jahr 2020 ! Ganz besonders bei Dir, lieber Manni, möchte ich mich hiermit noch einmal explizit für all‘ Deine Bemühungen im Rahmen des angestrebten Verkaufs meiner gewaltigen Stones-LP-Sammlung bedanken !

    Leider aber ist es mir (und uns) über ein halbes Jahr lang nicht gelungen, Diese nach meinen Wünschen und Hoffnungen zu verkaufen – ein privater Sammler, der für das Hobby auf einem Mal so viel Geld auszugeben in der Lage war, konnte nicht gefunden werden…schade…

    Und irgendwann muß ich dann eben Klein bei-geben. Ich hatte ja zwei Großaufkäufer als Interessenten – einer von Beiden hatte mir ehrlicherweise geschrieben, daß es in Deutschland so sei, daß solche Aufkäufe mit einer Spanne zwischen 25 % und maximal 50 % des Wertes aufgekauft werden und er für die Meine 50 % geben wolle…also die Dir schon genannten 15 TEuro. Der zweite Interessent wollte das (maximal) auch geben, sodaß ich dann demjenigen, der das Erstgebot in dieser Größe gemacht hatte, den Zuschlag erteilte.
    Soll also jetzt heißen, daß dies nun kein Problem mehr ist … glücklich bin ich nicht mit der Lösung, aber wie lange sollte ich noch warten ?
    So, nochmals ganz herzlichen Dank für Deine überaus freundlichen Bemühungen, stonige Grüße an alle, besonders an den Ehrenvorsitzenden Siggi Blanke !

    Schönes Wochenende

    Matthias

    • Manni Engelhardt sagt:

      Lieber Mathhias,
      herzlichen Dank sage ich Dir für die lieben Grüße an alle Stones-Club-Mitglieder.
      Dem Präsidium und dem Ehrenpräsidenten Sggi Blanke werde ich sie persönlich noch einmal von Dir ausrichten.
      Sicher ist es auch aus meiner Sicht bedauerlich, dass kein Stones-Fan die Sammlung geschlossen für den avisierten Geldbetrag gekauft hat.
      Aber nach meiner Einschätzung wird die Sammlung in GUTE STONES-HÄNDE gekommen sein, die den Wert der Sammlung im Prinzip zu schätzen wissen!
      Wir bleiben auf jeden Fall in Verbindung, denn echte Stoner – besonders Stones-Club-Mitglieder – halten fest zusammen!
      In diesem Sinne auch Dir und den Deinen ein in jeder Beziehung GUTES 2020!

      Liebe und stonige Grüße
      Manni Engelhardt -Stones-Club-Manager-

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.