Stones-Club-Mitglied Anke Restorff kommentiert unseren Beitrag vom 02.12.19 über das SPIEGEL-ONLINE-Interview mit Ronnie Wood!

Liebe Stonerinnen und Stoner, liebe Freundinnen und Freunde unserer Homepage,
 
unser Stones-Club-Mitglied Anke Restorff (http://www.stones-club-aachen.de/?s=anke+restorff) hat einen Kommentar zum Beitrag „Ronnie Wood im aktuellen Interview mit SPIEGEL ONLINE: „Die Stones sind einfach unkaputtbar!““ (http://www.stones-club-aachen.de/2019/12/02/ronnie-wood-im-aktuellen-interview-mit-spiegel-online-die-stones-sind-einfach-unkaputtbar/) verfasst.
 
Diesen Kommentar haben wir für wert gehalten, direkt auf unsere Homepage als Kommentar-Beitrag gepostet zu werden.
Wir sagen der lieben Anke ein herzliches Dankeschön dafür.
 
Manni Engelhardt -Stones-Club-Manager-
 
 
 
 

****************************************************

Anke Restorff       Bildergebnis für fotos von anke restorff im stones club    *)    meint:

 
Hallo lieber Manni,
 
…in der Tat, dass die Stones „unkaputtbar“ sind…wurde ja bereits mehr-
fach vom CLUB festgestellt !
 
Aber dennoch…ist es ein gelungenes Interview mit Ronnie Wood und
Spiegel Online !
 
Seit 35 Jahren steht Ronnie nun bereits in den Diensten der Rolling Stones.
 
Schön zu lesen…was er über sein Idol Chuck Berry äußerte und dass er mit
seinem Album „Mad Lad“…ihm Tribut zollt.
 
Und auch interessant…wie Charlie meinte, dass Ronnie ein „Sieben-Tage-
die-Woche-Typ“ ist…immer da, wenn man ihn braucht!
Selbst Ronnies Frau Sally bestätigte seine heitere Art, dass Ronnie stets
ein glücklicher Mensch sei !
 
Und ja…wir freuen uns…auf die nächsten Aktivitäten…der „unkaputtbaren“
Rolling Stones ! Bildergebnis für fotos von smileys mit stones zunge
 
STONES FOREVER…FAN ANKE
 

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

*) Foto von Ankes Schwester zeigt Anke Restorff mit dem fridschgebackenen Stones-Club-Ehrenmitglied Ulli Schröder beim STONES-CLUB-SILBERJUBILÄUM am 06.07.19 in der „KAPPERTZ-HÖLLE“ in Aachen.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.