Unser Stones-Club-Videonist Jürgen Langer teilt mit Bedauern mit, dass aus technischen Gründen der DIRECTORS CUT über unser STONE-CLUB-SILBERJUBILÄUM nicht pünktlich ausgeliefert werden kann!

Liebe Stones-Club-Mitglieder, liebe Stonerinnen und Stoner, liebe Freundinnen und Freunde unserer Homepage,
 
wie unser Stones-Club-Videonist Jürgen Langer (http://www.stones-club-aachen.de/?s=j%C3%BCrgen+langer) versprochen hatte, sollte der DIRECTORS CUT über das STONES-CLUB-SILBERJUBILÄUM (http://www.stones-club-aachen.de/category/stones-club-silber-jubilaeum-am-06-07-2019/) im Monat November 2019 fertig sein und ausgeliefert werden können.
 
 
Dies wird, wie Jürgen nachstehend mitteilt, aus technischen Gründen nicht möglich sein.
 
Jetzt soll der DIRECTORS CUT im Jahr 2020 fertigestellt sein und ausgeliefert werden.
 
Das Stones-Club-Management bedauert dies sehr, muss aber zur Kenntnis nehmen, dass die normative Kraft des Faktischen hier im Wege steht.
 
Manni Engelhardt -Stones-Club-Manager-
 
                    
 
(Das Foto des Dirk Gier zeigt Jürgen Langer in seiner Eigenschaft als Stones-Club-Videonist beim Dreh unseres Stones-Club-Events 2019 in der Gaststätte „MINKER“.)
 

******************************************************

Jürgen Langer teilt mit:

Liebe Stones-Club-Mitglieder, liebe Stonerinnen und Stoner, liebe Teilnehmer/Innen des STONES-CLUB-SILBERJUBILÄUMS,

der Directors Cut, in den ich bis dato ehrenamtlich viele Stunden an Arbeit investiert habe, kann nicht, wie ursprünglich vorgesehen, auf dem Weihnachtsgabentisch liegen.

Dies hängt ganz einfach damit zusammen, dass meine Computer-Anlage komplett abgestürzt ist, was bedeutet, dass ich mir ein vollkommen neues Equipment  (PC-Anlage, Drucker, Schneidbesteck etc.) beschaffen musste, wo noch einige Teile von zu komplettieren sind.

Dies bedeutet, dass ich mein Versprechen, das ich dem Stones-Club-Manager und den Besteller/Innen des Directors Cut gegenüber für den Monat November 2019 gegeben habe, nicht einhalten kann.

Das bedauere ich sehr und möchte diesbezüglich um Eurer Verständnis für diese eingetretene Situation bitten und mich in aller Form bei Euch entschuldigen.

Mit Hochdruck arbeite ich jetzt an der Erstellung weiter, so dass ich in den kommenden Wochen das Video über Manni zur Auslieferung bringen kann.

An der STONES-CLUB-AUSAFAHRT an Ostern 2020 nach Lüchow in das STONESFANMUSEUM (http://www.stones-club-aachen.de/?s=ostern+2020) werde ich mit neuem Equipment (neue Video-Kamera etc.) teilnehmen.

Ich gehe davon aus, dass der Directors Cut über die Ausfahrt nach Lüchow und den damit verbundenen  Auftritt unserer tollen stones-club-eigenen Tribute-Band THE DIRTY WORK (http://www.stones-club-aachen.de/category/stones-club-eigene-tribut-band-dirty-work/) nicht so lange auf sich warten lassen wird, wie das bei dem Dreh über unser STONES-CLUB-SILBERJUBILÄUM leider der Fall ist.

Wünsche Euch allen für die bevostehenden Festtage das Allerbeste und einen Guten Rutsch in das NEUE JAHR.

Mit stonigen und herzlichen Grüßen

Euer Jürgen Langer -Stones-Club-Videonist-

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, STONES-CLUB-SILBERJUBILÄUM AM 06.07.2019 veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.