Unsere Stones-Club-Präsidiumsausfahrt zu Giel vom DIKKEN STEIN (NL) am 23.10.2019 war mehr als ein großer Erfolg!

Liebe Stones-Club-Mitglieder, liebe Stonerinnen und Stoner, liebe Freundinnen und Freunde unserer Homepage,

unsere geschlossene Stones-Club-Ausfahrt in Form einer stones-club-öffentlichen Präsidiumssitzung zum Musik-Cafe DE DIKKE STEIN (http://www.stones-club-aachen.de/?s=de+dikke+stein) in den Niederlanden, die wir am Mittwoch, den 23. Oktober 2019, durchführten (http://www.stones-club-aachen.de/2019/10/22/am-mittwoch-den-23-10-2019-treffen-wir-uns-zwecks-ausfahrt-um-18-00-uhr-im-gasthaus-zur-barriere-und-fahren-ab-18-15-uhr-geschlossen-nach-ensloo-nl-zur-cluboeffentlichen-praesidiumssitzung-im/), war ein voller Erfolg!

Pünktlich um 18.00 Uhr versammelten wir uns in unserem STONES-CLUB-DOMIZIL Gasthaus „ZUR BARRIERE“ und traten um 18.25 Uhr die Ausfahrt nach nach Elsloo (Julianastraat 3) in den Niederlanden an!

Olaf Tümmeler (http://www.stones-club-aachen.de/?s=olaf+tuemmeler) und Werner Gorressen (http://www.stones-club-aachen.de/?s=werner+gorressen) hatten ihre Fahrzeuge zur Verfügung gestellt und fuhren uns zum Betreiber des DIKKEN STEIN und Stones-Hardcorefan Giel Driessen Lambrichts, der uns bereits bei unserem Eintreffen gegen 19.10 Uhr erwartete.

Er und seine Tochter begrüßten uns sehr herzlich.

Der Delegationsleiter und Stones-Club-Manager überreichte dem Giel das STONES-CLUB-SILBERJUBILÄUMSBANNER (http://www.stones-club-aachen.de/category/stones-club-silber-jubilaeum-am-06-07-2019/), das von allen Delegationsteilnehmern signiert wurde.

Ferner erhielt Giel ein Bus-Ehren-Ticket für die Teilnahme an der Stones-Club-Ausfahrt zum STONESMUSEUM nach Lüchow an Ostern 2020 (http://www.stones-club-aachen.de/?s=ostern+2020).

Sofort wurde das Banner im stonesmäßig hergerichtet, im Saal des Cafes aufgespannt und zum Fotoshooting geladen.

Und weil es so schön war, erfolgte auch noch eine Schwarz/Weiß-Aufnahme. Die Fotos zeigen von links nach rechts Olaf Tümmeler, Heinz Sous, Werner Gorressen, Tobias Lehmkühler, Heinz Sous, Manni Engelhardt, Heinz Dohm, Giel Driessen-Lambrichts, Rainer Schmidl und Keith Richards (leider nur aus Pappe).

Giel bedankte sich recht herzlich bei der gesamten Delegation und lud uns alle zum Freibier ein. Sodann führte er uns durch alls Räumlichkeiten seines, wie wir meinen, absoluten ROLLING STONES-MUSIK-CAFE und zeigte uns neben vielen anderen STONES-DEVOTIONALIEN auch seine Bilder- und Gitarren-Schätze!

Hier lassen wir einige Fotos sprechen, die mehr als 1000 Worte sagen:

Die Fotos schossen Olaf Tümmeler, Rainer Schmidl und ein Gast (Bannergruppenfoto).

Giel und seine Tochter wurden am selben Abend noch STONES-CLUB-Mitglieder. Am Samstag, den 29. Oktober 2019, tritt im DIKKE STEIN, wie wir bereits berichteten (http://www.stones-club-aachen.de/2019/10/09/unser-stones-club-mitglied-olaf-tuemmeler-informiert-ueber-ein-blues-festival-im-musik-cafe-de-dikke-stein-in-den-niederlanden/) und jetzt unter dem SILBERJUBILÄUMSBANNER unseres STONES-CLUBS die Bluesband SATURDAY NIGHT FISH FRY aus Eschweiler auf.

Wir versprachen unser Wiederkommen. Mit Giel werden wir uns dann in Lüchow über Ostern 2020 noch einige STONES-CLUB-ÜBERRASCHUNGEN ausdenken. Denn für weitergehende Planungen, die ein Muss darstellen, war der Abend viel zu kurz.

Manni Engelhardt -Stones-Club-Manager-

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Unsere Stones-Club-Präsidiumsausfahrt zu Giel vom DIKKEN STEIN (NL) am 23.10.2019 war mehr als ein großer Erfolg!

  1. Werner Gorressen sagt:

    Hallo Manni,
    das war wirklich eine schöne Clubausfahrt ins Nachbarland. So herzlich wie wir dort empfangen wurden war schon einmalig. Ein herzliches Dankeschön dem lieben Olaf, der keine Mühen gescheut hat, Teile der Truppe abzuholen und wieder zurück ins Clubdominizil nach Stolberg zu bringen. Die wunderbare Atmosphäre in dem Lokal mit angrenzendem Saal ist durch Bilder kaum wiederzugeben. Da steckt sehr viel Herzblut hinter.
    LG Werner

  2. Harald Sojka sagt:

    Hallo Manni!
    Ich finde es toll, daß Du mit Deinen Mitstreitern so viele tolle Events und Ausflüge veranstaltest! Kompliment! Am 08.11.19 wird ja „Bridges to Buenos Aires“ veröffentlicht. Darauf freue ich mich jetzt schon! Dann kann es ja (hoffentlich) nicht mehr lange dauern. bis das neue Stones-Studio-Album erscheint.
    Ein schönes Wochenende wünscht Dir
    Harald Sojka

  3. Paul Sous sagt:

    Hallo Manni,
    das war eine mehr als gelungene Ausfahrt zu einer supertollen Stones-Lokation!
    Bitte weiter so…. 🙂 🙂
    Paul Sous (Stones-Club-Mitglied)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.