Ronnie Wood betont immer wieder, dass er nicht nur als Musiker, sondern auch als Maler in Erinnerung bleiben möchte!

Liebe Stonerinnen und Stoner, liebe Freundinnen und Freunde unserer Homepage,

Ronnie Wood, das sogenannte Nesthäkchen der allergrößten, allerbesten und dienstältesten Rockband aller Zeiten und des Universums (http://www.stones-club-aachen.de/?s=ronnie+wood), betont immer wieder, dass er nicht nur als Musiker, sondern auch als Maler in Erinnerung bleiben möchte. Und damit hat er gute Chancen, denn seine Gemälde über THE ROLLING STONES sind nicht nur gut anzuschauen.

Einige Kunstsachverständige behaupten sogar, dass sie wie Musik klingen würden.

Immerhin sind seine Bilder hochgeschätzt, wie es auch Ulli Schröder (http://www.stones-club-aachen.de/?s=ulli+schr%C3%B6der) als Vernissagemanager zu berichten weiss.

Bildergebnis für fotos von ronnie wood und ulli schröder

(Foto aus https://wendland-net.de/post/stones-museum-kommt-ron-wood-nach-luechow-34871 zeigt Ulli Schröder mit Ronnie Wood bei der Buchsignierung.)

Etliche Bilder des Ronnie hängen auch im STONESFANNMUSEUM in Lüchow (http://www.stones-club-aachen.de/?s=stonesfanmuseum) aus. Sie sind dort käuflich zu erwerben.

Einige Gemälde des Ronnie haben wir nachstehend zu Eurer gefälligen Kenntnisnahme auf unsere Homepage gepostet.

Wir wünschen Euch viel Spaß beim Betrachten.

Bildergebnis für fotos von ronnie wood vernissage

Ähnliches Foto  Bildergebnis für fotos von ronnie wood vernissage

(Fotos von Ronnie Wood zeigen einige seiner Gemälde.)

Manni Engelhardt -Stones-Club-Manager-

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.