Sensationell! THE ROLLING STONES haben jetzt eine offizielle Verbindung zum Mars bekommen! Die NASA ehrt die Band und nennt einen Marsstein „ROLLING STONES ROCK“!

Liebe Stonerinnen und Stoner, liebe Freundinnen und Freunde unserer Homepage,

eine weitere Schlagzeile inmitten der „USA NO FILTER STADION TOUR 2019″ (http://www.stones-club-aachen.de/category/stones-tour-2019/) über die allergrößte, allerbeste und dienstälteste Rockband aller Zeiten und des Universums geht um die Welt und ist weder eine Satire noch entspringt sie einem Satire-Magazin.

Ähnliches Foto

THE ROLLING STONES  fühlen sich geehrt, denn die NASA hat einen Stein auf dem Roten Planeten nach ihnen benannt.

Dieser Stein sei bei der Landung der Marssonde InSight rund einen Meter gerollt. Das war für die NASA Grund genug, diesen Stein „ROLLING STONES ROCK“ zu nennen.

Foto: NASA

Mick Jagger (http://www.stones-club-aachen.de/?s=mick+jagger) beim „NO FILTER KONZERT“ in Pasadena (http://www.stones-club-aachen.de/2019/08/23/24633/) dazu:

„Das ist zweifellos ein Meilenstein in unserer langjährigen und ereignisreichen Geschichte!“

Als STONES-CLUB gratulieren wir THE ROLLING STONES zu diesem „MEILENSTEIN“ und freuen uns sehr mit der Band darüber.

Bildergebnis für fotos vom mars

Manni Engelhardt -Stones-Club-Manager-

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Stones-Tour-2019 veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Sensationell! THE ROLLING STONES haben jetzt eine offizielle Verbindung zum Mars bekommen! Die NASA ehrt die Band und nennt einen Marsstein „ROLLING STONES ROCK“!

  1. Anke Restorff sagt:

    Hallo lieber Manni,

    … aber Hallo; Ehre, – wem Ehre gebührt !

    In der Tat, dass ist natürlich eine wunderbare, positive Nachricht…
    über die Rolling Stones ! RESPEKT !

    Und dazu…ein wirklich gelungenes, inspirierendes Video der NASA
    Namens „ROLLING STONES ROCK“ on Mars !

    Das zeugt…vom stetigen Engagement und der Faszination…dieser
    außergewöhnlichen POWER-BAND.
    Eine absolute Wertschätzung und Anerkennung…für ihre jahrelange
    Arbeit im Musik-Business.

    STONES FOREVER…FAN ANKE

  2. Marikka Veltmann-Kaja sagt:

    Hi Manni,
    wer hätte das gedacht und geglaubt? Würde ich es nicht mit eigenen Augen auf der Clubseite wahrnehmen, wäre es für mich unfassbar. Jetzt sind die Stones sogar auf unserem Nachbarplaneten verewigt. Das kann keine andere Band der Welt vorweisen! Damit erübrigt sich endgültig für alle Zukunft die Frage danach, welche Band die Stones noch toppen könnte?
    Marikka Veltmann-Kaja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.