Am gestrigen Abend bebte das ROSE BOWL STADIUM in PASADENA (CA) und das Publikum hob ab!

Liebe Stonerinnen und Stoner, liebe Freundinnen und Freunde unserer Homepage,

da bebte am gestrigen Abend das ROSE BOWL STADIUM in PASADENA (CA),

als die allergrößte, allerbeste und dienstälteste Rockband aller Zeiten und des Universums ihren Gig vor ca. 90.000 Zuschauern abzog.

Bildergebnis für fotos von usa no filter tour 2019 rolling stones

THE ROLLING STONES begannen ihr Konzert im Rahmen der „USA NO FILTER STADION TOUR 2019 (http://www.stones-club-aachen.de/category/stones-tour-2019/)

                 Bildergebnis für fotos von usa no filter tour 2019 rolling stones

pünktlich bei 18 Grad Celsius plus und bedecktem Himmel.

Schon beim Opener STREET FIGHTING MAN hob das Publikum ab und bebte das Stadion.

Das steigerte sich bei YOU GOT ME ROCKING, gefolgt von TUMBLING DICE.

Und beim Publikumswunsch SHE´S A RAINBOW gab es kein Halten mehr, da musste dann ganz einfach direkt der Song zum Mitsingen, nämlich YOU CAN´T ALWAYS GET WHAT YOU WANT, folgen, bei dem das Publikum aus vollen Kehlen einstimmte.

Mit 2120 SOUTH MICHIGAN AVENUE im Rücken ging es dann ab auf die B-BÜHNE, wo SWEET VIRGINIA und DEAD FLOWERS in einer fantastischen Unplugged-Art kreiert wurden, die das Publikum bannte.

Zurück auf der A-BÜHNE kam dann ganz einfach, was unbedingt kommen musste. Mick Jagger (http://www.stones-club-aachen.de/?s=mick+jagger) bot beim SYMPATHY FOR THE DEVIL eine gekonnte und perfekte Performace, die unnachahmlich bleiben wird. Gefolgt wurde dieser Song von HONKY TONK WOMAN. Bei bedein Stücken spendete das Publikum jeweils einen Riesen-Applaus. Und dann  gab Mick Jagger die obligate Band-Vorstelllung und

danach folgten Keith Richards (http://www.stones-club-aachen.de/?s=mick+jagger) Vokal-Parts YOU GOT THE SILVER und BEFORE THEY MAKE ME RUN. Sehr hingebungsvoll zelebrierte Keith diese Songs zum absoluten Gefallen des Publikums.

Hier ein 54-Minuten Video:

Es folgten MISS YOU, PAINT IT BLACK und MIDNIGHT RAMBLER, wobei Mick beim letzteren Song eine Performance hinlegte, die perfekter nicht mehr sein kann. Das Publikum rockte bei allen drei Songs voll ab.

START ME UP und JUMPIN` JACK FLASH krönten diesen Songreigen, dem dann der letzte Song der offiziellen SET-LISTE folgte, das auf dieser USA-TOUR bewährte BROWN SUGAR.

Der Beifall nahm brausenden Charakter an und mischte sich mit Zugabe-Rufen aus 90.000 Kehlen, ein wahrer Orkan!

Da musste dann ganz einfach GIMME SHELTER und SATISFACTION folgen. Sacha Allen (http://www.stones-club-aachen.de/?s=sasha+allen) und Mick Jagger steigerten hier noch einmal ihre Performance und gaben ihr stimmlich ALLERBESTES.

Dieses Konzert wird Pasadena niemals vergessen!

Die komplette SET-LISTE könnt Ihr durch den Klick auf den nachstehenden Link aufrufen und nachlesen.

> https://www.setlist.fm/setlist/the-rolling-stones/2019/rose-bowl-pasadena-ca-739f3241.html !

Jetzt geht es in das STATE FARM STADIUM nach GLENDALE (AZ), wo am Montag, den 26.08.2019, das vorletzte Konzert dieser Tour stattfinden wird!

Bildergebnis für fotos vom STATE FARM STADIUM nach GLENDALE (AZ)

(Foto aus https://de.wikipedia.org/wiki/State_Farm_Stadium)

Es gibt für dieses Konzert nur noch ganz wenige Tickets. Es scheint, dass dieser Gig sich in den kommenden 48 Stunden ausverkauft.

> https://www.viagogo.de/Konzert-Tickets/Rock-und-Pop/Rolling-Stones-Karten/E-3304173 !

Wir werden über diesen vorletzten Gig der „USA NO FILTER STADION TOUR 2019″ ebenfalls wieder berichten.

Manni Engelhardt -Stones-Club-Manager-

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Stones-Tour-2019 veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.