Beim Gig der ROLLING STONES am 01.08.2019 im METLIFE STADIUM EAST in RUTHERFORD (NJ) ging die POST ab!

Liebe Stonerinnen und Stoner, liebe Freundinnen und Freunde unserer Homepage,

da ging im METLIFE STADIUM EAST in RUTHERFORD (NJ)

Ähnliches Foto

(Foto aus https://de.wikipedia.org/wiki/MetLife_Stadium)

am gestrigen Abend die Post ab, als Mick Jagger (http://www.stones-club-aachen.de/?s=mick+jagger) und THE ROLLING STONES als Opener des Abends ein hervorragendes STREET FIGHTING MAN darboten, das die sitzenden Zuschauer/Innen von den Tribünenplätzen riss und im Stadion ein lautschallender Jubel zu vernehmen war.

Bei teils bedeckem Himmel und 24 Grad Celsius plus eröffneten THE ROLLING STONES ihr Konzert im Rahmen der „USA NO FILTER STADION TOUR 2019“ (http://www.stones-club-aachen.de/category/stones-tour-2019/) in Rutherford (NJ).

Und dann ging es gleich mit LET´S SPEND THE NIGHT TOGETHER weiter, was das vollbesetzte Stadion mit Riesenapplaus honorierte.

Es folgten TUMBLING DICE und der Wunschsong des Publikums SHE´S A RAINBOW, um dann in den Song zum Mitsingen YOU CAN´T ALWAYS GET WHAT YOU WANT bei Mega-Applaus überzugleiten.

Und dann wechselte die Band für zwei Acoustic-Songs auf die B-BÜHNE über, wo sie SWEET VIRGINIA und DEAD FLOWES in einer gekonnten Manier dem Publikum darboten, was dieses mit stakkatoartigem Beifall honorierte.

Zurück auf die Hauptbühne wurde wieder ein einzigartiges SYMPATHY FOR THE DEVIL geboten, bei dem Mick Jagger eine sich nicht wiederholende Performance an den Abend legte.

Nach dem dann folgenden HONKY TONK WOMAN und der Band-Vorstellung durch Mick Jagger, kam direkt die „GROSSE STUNDE“ für den Auftrit des Keith Richards (http://www.stones-club-aachen.de/?s=keith+richards) als Vokalist, bei dem der in gewohnter und toller Art und Weise SLIPPING AWAY und BEFORE THEY MAKE ME RUN dem Publikum darbrachte, das Keith mit Riesenbeifall bedacht sicherlich zu einem weiteren Song bewegen wollte.

Aber die Stones wären nicht die Stones, wenn sie nicht ihren Zeitplan einhalten würden. MISS YOU und PAINT IT BLACK waren dann zwei Nummern, die das Publikum zum Kochen brachten. Und mit einem absolut toll hingelegten MIDNIGHT RAMBLER, wo Mick ALLES gab, was er in der Lage zu geben ist.

Frenetischer Beifall dankte es der Band, die mit START ME UP, JUMPIN´ JACK FLASH und einem hervorragenden BROWN SUGAR den offiziellen Song-Reigen schloss. Der Applaus, der sich daran anschloss, bewies dann unzweideutig, dass im METLIFE STADIUM EAST tatsächlich vom Anfang bis zum Ende die Post abgegangen war.

Und was dann im Zugabenteil folgte, setzte dem GANZEN noch eine Krone auf. Bei GIMME SHELTER liefen Sasha Allen (http://www.stones-club-aachen.de/?s=sasha+allen) und Mick Jagger noch einmal zur absoluten gesanglichen Höchstform auf und boten mit ihrer Performance eine Augenweide für das supertolle Publikum. Und mit der Zugabe SATISFACTION zeigten THE ROLLING STONES, dass sie auch beim 19. Song des Abends das „Gaspedal“ noch kräftig durchtreten können.

Ein fantastisches Konzert neigte sich unter nicht enden wollenden Applaus und Gejohle dem Ende.

Der Klick auf den nachstehenden Link führt uch direkt auf die komplette SET-LISTE dieses Gigs.

https://www.setlist.fm/setlist/the-rolling-stones/2019/metlife-stadium-east-rutherford-nj-439e631f.html !

Am Montag, den 05. August 2019 findet das II. Konzert im RAHMEN der „USA NO FILTER STADION TOUR 2019″ im METLIFE STADIUM EAST in RUTHERFORD (NJ) statt.

Wir werden auch selbstverständlich über dieses Konzert, für das jetzt nur noch wenige Tickets zum Verkauf stehen (https://www1.ticketmaster.com/the-rolling-stones-2019-no-filter-tour/event/0000557BE3544EA0), berichten.

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.