Rede des Kinder- & Jugendsprechers Robin Heeren im Anschluss an die Silberjubiläumsrede des Stones-Club-Managers!

Rede des Robin Heeren, Kinder- & Jugendsprecher im Stones-Club-Präsidium, dem lieben Robin Heeren (http://www.stones-club-aachen.de/?s=robin+heeren) zum STONES-CLUB-SILBERJUBILÄUM am 06. Juli 2019, die sich an die Jubiläumsrede des Stones-Club-Managers (http://www.stones-club-aachen.de/2019/07/07/23408/) anschloss:

Bildergebnis für fotos vom silberjubiläums banner stones club

REDE DES KINDER- & JUGENDSPRECHERS IM STONES-CLUB-PRÄSIDUM ANLÄSSLICH DES SILBERJUBILÄUMS VOM 06. JULI 2019 IN DER „KAPPERTZ-HÖLLE“

Lieber Manni, liebe Stones-Club-Mitglieder, liebe Gäste,

ich bin glücklich darüber, als Kinder- & Jugendsprecher im Stones-Club-Präsidium, heute die Co-Moderation übernehmen zu dürfen.

Das ist wichtig, denn ohne derartige Möglichkeiten, die der Stones-Club mir bietet, könnte ich das Managen des Clubs nicht erlernen.

Und da spreche ich dem Manni und dem gesamten Präsidium ein herzliches Dankeschön dafür aus.

Wie Manni bereits erwähnt hat, trat ich mit 6 Jahren in den STONES-CLUB als Mitglied ein und das sind jetzt bereits 8 Jahre her.

Davon bin ich jetzt 3 Jahre bereits gewählter Kinder- & Jugendspreche,

Und die Aufgabe als Kinder- & Jugendsprecher ist nicht nur aus meiner Sicht eine verantwortungsvolle, denn schließlich sind wir Kinder- & Jugendlichen die Zukunft unseres Clubs.

Und wie Manni in seiner Jubiläumsrede, die für mich wie eine Zeitreise des Clubs scheint, aufgezeigt hat, sind ein Vierteljahrhundert voller Aktivitäten rund um THE ROLLING STONES in das Land gegangen.

Aktivitäten, die sich – wie ich meine – sehen lassen können.

Und sie beweisen, dass der STONES-CLUB-AACHEN/STOLBERG von seinen ehrenamtlich tätigen Mitgliedern lebt.

Die Präsidiumsmitglieder, der Fotograf und der Videonist, die EHRENMITGLIEDER, die Artikelschreiber/Innen, die Mitglieder der clubeigenen Band und die vielen anderen ehrenamtlich tätigen Mitglieder, halten das STONES-CLUB-LEBEN Tag für Tag aufrecht.

Und das muss an so einem Tag, wie der heutige einer ist, auch einmal ganz deutlich gesagt werden.

Mick Jagger, Keith Richards, Ronnie Wood und Charlie Watts können stolz auf diesen STONES-CLUB sein, der den Ruf der ROLLING STONES in unkommerzieller Art und Weise in der Welt lebendig hält.

Gerne erinnere ich mich an diverse Club-Ausfahren (Stones-Week-End und zur Ole Ohlendorff-Ausstellung im M44 in Münster) an denen ich teilnehmen durfte und bei denen ich die einzelnen Club-Mitglieder näher kennenlernen durfte.

So wird jetzt auch bald der Tag kommen, wo ich gemeinsam mit dem Präsidium und interessierten Jugendlichen an einem STONES-KONZERT teilnehmen werde.

Manni hat das bereits – wie er es hat verlautbaren lassen – fest in sein Programm genommen.

Zunächst aber wollen wir ALLE heute und hier, bei Peter und Pierre Kappertz, einen stonesmäßigen tollen JUBILÄUMSHÖLLENRITT machen.

Mit so einem Publikum, wie Ihr es seid, muss der Abend ganz einfach rund gelingen.

So wünsche ich dem Manni ein schönes Geburtstagsfest und uns allen eine supertolle Veranstaltung.

                 Bildergebnis für fotos von robin heeren im stones club aachen

(Archivfoto des Stones-Club-Fotografen Ralph Quarten zeigen Robin und Manni bei dem Stones-Club-Ehrenevent für Helmut Johr.)

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, STONES-CLUB-SILBERJUBILÄUM AM 06.07.2019 veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu Rede des Kinder- & Jugendsprechers Robin Heeren im Anschluss an die Silberjubiläumsrede des Stones-Club-Managers!

  1. Werner Gorressen sagt:

    Hallo lieber Robin,
    gerade habe ich mir noch einmal deine Rede vom Tag des Silberjubiläums in der Kappertzhölle angeschaut. Dein Einleitungssatz, daß du glücklich darüber bist, die Co-Moderation als Kinder-und Jugendsprecher halten zu dürfen, finde ich ganz prima. Wer jetzt noch daran zweifelt, ob du mit Herz und Seele bei der Sache bist, ist damit wohl eines Besseren belehrt. Seit deinem Eintritt in den Club mit sechs Jahren hat sich bei dir einiges getan. Mit Manni hast du einen hervorragenden Lehrmeister in Sachen Club-Management.
    Gruß Werner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.