Die Hamburger STONES-FREITICKET-AFFÄRE geht weiter und weiter! Wie der NDR berichtet, hat die Bürgerschaft jetzt einstimmig die Vorlage aller Akten gefordert!

Liebe Stonerinnen und Stoner, liebe Freundinnen und Freunde unserer Homepage,

die STONES-FREITICKET-AFFÄRE in Hamburg (http://www.stones-club-aachen.de/?s=hamburg) geht in eine weitere Runde.

Wie der Bildergebnis für fotos vom ndr-logo aktuell meldet, hat die Hamburger Bürgerschaft am gestrigen Tage (Mittwoch, der 05.06.2019) per einstimmigem Beschluss die Vorlage aller Akten gefordert.

Das Opener-Konzert, der „NO FILTER EUROPA TOUR 2017“ (http://www.stones-club-aachen.de/category/stones-tour-2017/) der ROLLING STONES bleibt in den Schlagzeilen drin. Die Legendenbildung für die Stones-Chronisten geht also weiter.

**********************************************************

Bildergebnis für fotos vom ndr-logoHamburg

Stand: 05.06.2019 19:56 Uhr – Lesezeit: ca.1 Min.

Stones-Tickets: Bürgerschaft fordert Vorlage aller Akten

In der Affäre um Rolling-Stones-Tickets soll das Bezirksamt Hamburg-Nord sämtliche Verträge, Unterlagen und E-Mails der Bürgerschaft zur Verfügung stellen. Das beschloss das Parlament am Mittwoch einstimmig auf Antrag der rot-grünen Regierungsmehrheit. Auch die Rolle des rot-grünen Senats wird untersucht. Ein entsprechender zweiter Antrag erhielt das notwendige Quorum. Die Abgeordneten wollen politisch klären, ob es Änderungen für Sondernutzungen, Gebühren und Compliance Regelungen geben muss. | Sendedatum NDR 90,3: 05.06.2019 20:00 Uhr

***********************************************************

Bildergebnis für fotos vom hamburger no filter konzert 2017

Jetzt verspricht es spannend zu werden. Wir bleiben am Thema, woe wir es Euch versprochen haben, als Stones-Club dran.

Manni Engelhardt -Stones-Club-Manager-

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Stones-Tour 2017 veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.