Unser Stones-Club-Präsidiumsmitglied Werner Gorressen kommentiert unseren jüngsten Artikel über PAINT IST BLACK im ROLLING STONE!

Liebe Stonerinnen und Stoner, liebe Freundinnen und Freunde unserer Homepage,

unser Stones-Club-Präsidiumsmitglied und Bandleader der stones-club-eigenen Band, der liebe Werner Gorressen (http://www.stones-club-aachen.de/?s=werner+gorressen), hat uns zum Artikel über PAINT IT BLACK (http://www.stones-club-aachen.de/2019/05/14/der-rolling-stones-titelte-juengst-die-besten-songs-aller-zeiten-paint-it-black-von-den-rolling-stones/) den nachstehenden Kommentar zukommen lassen, den wir zu Eurer gefälligen Kenntnisnahme auf unsere Homepage gepostet haben.

Manni Engelhardt -Stones-Club-Manager-

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++ Werner Gorressen Bildergebnis für fotos von werner gorressen meint:

Liebe Stonerinnen und Stoner,

der Song PAINT IT BLACK (http://www.stones-club-aachen.de/?s=paint+it+black) ist in der Tat auch für mich einer der größten Songs der ROLLING STONES.

Mich hat der Titel schon direkt im Frühjahr 1966 fasziniert, als er in Deutschland etwas später als in USA (29.05.1966) auf den Markt (13. Mai 1966) kam.

Ich kann unserem Partner-Musik-Magazin, dem

,

nur in dessen Meinung zustimmen.

So darf dieser Song dann auch in keinem Repertoire von Stones-Tribute-Bands fehlen.

Unsere stones-club-eigene TRIBUTE-BAND THE DIRTY WORK (http://www.stones-club-aachen.de/category/stones-club-eigene-tribut-band-dirty-work/) hat ihn noch jüngst beim Werbe-Event für unser STONES-CLUB-SILBERJUBILÄUM (http://www.stones-club-aachen.de/category/stones-club-silber-jubilaeum-am-06-07-2019/) in der Gaststätte „MINKER“ (http://www.stones-club-aachen.de/?s=minker) unter großem Beifall des Publikums gecovert.

Eine große Nummer, die für die Ewigkeit in den Musikhimmel eingegangen ist.

Euer

Werner Gorressen

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Historie veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.