Der Artikel über unsere STONES-CLUB-SILBERJUBILÄUMS-WERBEVERANSTALTUNG vom 30.03.2019 im THE SAVOY ist online bereits in den STOLBERGER ZEITUNGEN erschienen!

Liebe Stones-Club-Mitglieder, liebe Stonerinnen und Stoner, liebe Freundinnen und Freunde unserer Homepage,

der Pressebericht über unsere STONES-CLUB-SILBERJUBILÄUMS-WERBE-VERANSTALTUNG vom 30. März 2019 im THE SAVOY (http://www.stones-club-aachen.de/?s=the+savoy) mit unserer stones-club-eigenen wunderbaren Tribute-Band THE DIRTY WORK ist in beiden Stolberger Tageszeitung online gestellt worden.

Zu unserer stones-clubeigenen Berichterstattung vom 31.03.2019 (http://www.stones-club-aachen.de/2019/03/31/das-war-eine-absolute-hammerveranstaltung-die-der-stones-club-mit-the-dirty-work-am-30-03-2019-im-the-savoy-durchgefuehrt-hat/ !) stellt dieser Tageszeitungartikel eine wunderbare Ergänzung dar.

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Bildergebnis für fotos vom logo der aachener zeitung

STOLBERGER ZEITUNG  und   STOLBERGER NACHRICHTEN

Online-Artikel LOKALES vom 04. April 2019

Gelungener Auftakt des Jubiläumsjahres : „The Dirty Work“ rocken das Savoy

 

Bunt durch alle Altersklassen sind THE DIRTY WORK gemischt und bringen den Sound der Stones perfekt auf den Punkt. Foto: Christian Ebener

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Der Klick auf den nachstehenden Link führt Euch direkt auf den Bezahlartikel, der in beiden STOLBERGER TAGESZEITUNGEN zu lesen staht.

> https://www.aachener-zeitung.de/lokales/stolberg/the-dirty-work-rocken-das-savoy_aid-37885777 !

Sobald der Artikel im Print veröffentlicht ist, werden wir ihn in seiner Gänze auf unsere Homepage posten.

Manni Engelhardt -Stones-Club-Manager-

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Stones-Club-Fotograf Ralph Quarten, STONES-CLUB-SILBERJUBILÄUM AM 06.07.2019 veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.