Die STEFFENS-SCHÄNKE in Aachen liegt beim Ticketvorverkauf – ohne Stones-Club-Vorverkaufsstelle zu sein – ganz vorne!

Liebe Stones-Club-Mitglieder, liebe Stonerinnen und Stoner, liebe Freundinnen und Freunde unserer Homepage,

der Ticketvorverkauf für unser STONES-CLUB-SILBERJUBILÄUM

Bildergebnis für fotos vom banner des stones club silber jubiläums

(http://www.stones-club-aachen.de/category/stones-club-silber-jubilaeum-am-06-07-2019/) hat jetzt die Marke von

                         350

vorverkauften Tickets erreicht.

Das ist sensationell, wenn man bedenkt, dass unsere MEGAVERANSTALTUNG ja erst in 3 1/2 Monaten stattfindet.

In diesem Zusammenhang möchte das Stones-Club-Management heute einbmal ganz besonders die liebe Wirtin Steffi und ihre Gäste der STEFFENS SCHÄNKE am Adalbertsteinweg 19, 52070 Aachen, erwähnen.

(Foto aus https://wir-frankenberger.de/zu-gast-bei-steffi-in-der-steffens-schaenke/)

Diese Frau und ihr Publikum machen aus unserem STONES-CLUB-SILBERJUBILÄUM ein Event der ganz besondern Art, wo sie mit über 20 Leuten geschlossen in der „KAPERTZ-HÖLLE“ daran teilnehmen wollen.

Steffi hat bis dato mit die meisten Tickets vorverkauft, obgleich ihre

                                       

(Foto aus https://www.facebook.com/pages/category/Pub/Steffens-Sch%C3%A4nke-Bei-Steffi_-157263874981707/ zeigt die Wirtin Steffi.)

gemütliche Kneipe keine offizielle Vorverkaufsstelle unseres Stones-Clubs ist.

Das muss hier und heute einmal  besonders löblich erwähnt werden!

Das Stones-Club-Präsidium freut sich ganz besonders auf diesen geschlossenenen Besuch der Mädels und Jungs der STEFFENS-SCHÄNKE.

Manni Engelhardt -Stones-Club-Manager-

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, STONES-CLUB-SILBERJUBILÄUM AM 06.07.2019 veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu Die STEFFENS-SCHÄNKE in Aachen liegt beim Ticketvorverkauf – ohne Stones-Club-Vorverkaufsstelle zu sein – ganz vorne!

  1. Marco Rössler sagt:

    Das ist ja eine stolze Leistung. Sowohl der Vorverkaufsstand des Clubs als auch das Engagement der Steffensschänke sind damit gemeint.
    Bleibt zu hoffen, dass es noch Tickets für die Abendkasse geben wird.
    Marco Rössler

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.