Heute präsentieren wir ein weiteres Foto der anderen Art unseres Stones-Club-Fotografen Ralph Quarten!

Liebe Stonerinnen und Stoner, liebe Freundinnen und Freunde unserer Homepage,
 
heute möchten wir wieder ein Foto der anderen Art unseres Stones-Club-Fotografen Ralph Quarten (http://www.stones-club-aachen.de/?s=ralph+quarten und http://www.stones-club-aachen.de/category/ralph-quarten/) auf unserer Homepage präsentieren.
 
Viele von uns haben sich ja darüber begeistert gezeigt, welche herrlichen Landschafts- bzw. Naturaufnahmen Ralph in der Lage ist  zu schießen.
 
Nachstehend haben wir Euch wieder ein derartiges Foto zu urer gefälligen Kenntnisnahme und Beurteilung gepostet.
 

 
Dieses Foto beschreibt Ralph wie folgt:
 
Es ist der Blick  über die Dreiborner Hochfläche und dem Tal des Rursees (Eifel) zu den gegenüberliegenden Hochflächen des Simmerather Heckenlandes bis rechts nach Schmidt.
 
Anmerkungen:
 
Richtig kunstlichtarme Regionen gibt es selbst in der Hocheifel nicht.
Auch der Windpark auf dem Höhenrücken des Bungert ist zu erkennen.
Im Sommer weiden die Schafe auf der Dreiborner Höhe und der Ginster blüht prächtig auf diesem weitläufigem ehemaligem belgischen Truppenübungsgelände.
 
+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
 
Wir hoffen, dass Euch dieses Foto der anderen Art unseres Stones-Club-Fotografen wieder gefällt?
 
Manni Engelhardt -Stones-Club-Manager-
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Stones-Club-Fotograf Ralph Quarten veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

7 Antworten zu Heute präsentieren wir ein weiteres Foto der anderen Art unseres Stones-Club-Fotografen Ralph Quarten!

  1. Josi & Helmut Klein sagt:

    Hallo lieber Ralph,
    das Foto ist wieder ganz große Klasse. Helmut und ich haben es soeben beim Frühstück auf unserem Notebook angeschaut.
    Das Foto ist es wirklich wert, auf unserer Homepage gepostet zu stehen.
    Mit lieben Grüßen
    Josi & Helmut Klein

  2. Karl Fiebus sagt:

    Wieder eine gestochene Aufnahme, die sich sehen lassen kann. Auch die, lieber Ralph Quarten, würde ich zu einem Wettbewerb einsenden.
    Nochmliger Hinweis: Den Link dazu finden sie bei Online-Fotowettbewerb http://fotowettbewerbe.de/online-fotowettbewerbe/ .
    Mit besten Grüßen von einem Fotosachverständigen
    Karl Fiebus

  3. Werner Gorressen sagt:

    Hallo Ralph,
    auf der Suche nach geeigneten Motiven bist du wieder fündig geworden. Es steckt sicher deinerseits viel Überlegung dahinter, welche Fotos du machst und wie du sie am besten hinbekommst. Eine gute Ausrüstung macht noch keinen guten Fotografen aus, da steckt weit mehr hinter. Du hast die Fähigkeiten dazu.
    LG Werner

    • Ralph Quarten sagt:

      Auch dir Werner, ein Dankeschön.
      Wenn die Zeit es zulässt bis zur nächsten Clubtreffen in Büsbach – ansonsten bis zur nächsten Pressekonferenz für unser Event im März.

      Gruß Ralph

  4. Willi Lemke sagt:

    Tolles Foto Ralph,
    ein schönes Gemälde der Natur.
    Gruß Willi Lemke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.