Unser Stones-Club-Mitglied Klaus-Dieter Schröder schließt sich mit einem Kommentarbeitrag unserem heutigen Geburtstagsartikel für Keith Richards an!

Liebe Stonerinnen und Stoner, liebe Freundinnen und Freunde,

soeben erreicht uns zu unserem Geburtstagsartikel für Keith Richards (http://www.stones-club-aachen.de/?s=keith+richards) vom heutigen Tage – 18.12.18 – (http://www.stones-club-aachen.de/2018/12/18/keith-richards-ist-am-heutigen-tag-18-12-18-75-jahre-alt-geworden-der-rolling-stones-club-aachen-stolberg-gratuliert-recht-herzlich-dazu/) ein Kommentarbeitrag unseres Stones-Club-Mitglieds Klaus-Dieter Schröder aus Minden (http://www.stones-club-aachen.de/?s=klaus-dieter+schr%C3%B6der).

Dieser Beitrag ist mit einer Collage unseres Stones-Club-Mitglieds, Stones-Buch-Autors, Schriftsteller und Künstler Gerd Coordes (http://www.stones-club-aachen.de/?s=gerd+coordes) versehen.

Wir haben den Kommentarbeitrag des Klaus-Dieter nebst Collage des Gerd nachstehend zu Eurer gefälligen Kenntnisnahme auf unsere Homepage gepostet.

Manni Engelhardt -Stones-Club-Manager-

**********************************************************************************

Klaus-Dieter Schröder meint:

Hallo Manni,

nun ist der größte Rock’n’Roller aller Zeiten 75 Jahre alt geworden und das ist wirklich ein Grund zum feiern. Beachtenswert ist für mich, dass er seinen Alkoholkonsum reduziert hat.

Da sieht man mal wieder, dass man auch im Alter neue Wege einschlagen kann und nicht immer auf ausgetretenen Pfaden wandeln muss.

Also Daumen hoch für Keith und wünschen wir ihm alles Gute für die Zukunft.
Rockige Grüße Klaus – Dieter Schröder

Nachstehende Collage von Gerd Coordes:

(Anmerkung des Club-Managers: Klaus-Dieter Schröder zeigt mit Keith Richards-Totenkopfringimitation den Daumen hoch vor der Gerd Coordes-Collage. Das muss dem Keith ja für sein NEUES LEBENSJAHR ganz einfach Glück bringen.)

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.