Keith Richards macht wieder Schlagzeilen! Er hat in Bezug auf das Alkoholtrinken angeblich den sogenannten „Stecker“ gezogen!

Liebe Stonerinnen und Stoner, liebe Freundinnen und Freunde unserer Homepage,

wie wir heute dem MAGAZIN Ähnliches FotoBildergebnis für fotos vom logo der zeitschrift brigitte-ONLINE entnehmen konnten, soll Keith Richards (http://www.stones-club-aachen.de/?s=keith+richards) den sogenannten „STECKER“ gezogen haben.

Er hat in einem Interview mit der US-amerikanischen Ausgabe unseres Stones-Club-Partner-Musikmagazin Bildergebnis für fotos vom logo musikmagazin rolling stone bekundet, dass er mit dem Alkoholtrinken aufgehört habe.

Gleichzeitig schränkte er aber ein, dass er sich hin und wieder ein Glas Wein oder Bier gönnen würde.

Der Klick auf den nachstehenden Link führt Euch direkt auf den entsprechenden Beitrag.

> https://www.brigitte.de/aktuell/keith-richards–rolling-stones-urgestein-hat-mit-dem-trinken-aufgehoert-11504770.html?ga_noo=1 !

             

(Foto von JStone/Shutterstock.com aus Brigitte Online zeigt einen strahlenden Keith Richards.)

Also Stones-Club sind wir der Meinung, dass Keith hier im Vorfeld der „USA NO FILTER STADION TOUR 2019“ (http://www.stones-club-aachen.de/category/stones-tour-2019/) eine wirksame „Medien-Schote“ von sich gegegen hat. Er hat einmal wieder eine große Schlagzeile losgelassen.

Andrew Loog Oldham (http://www.stones-club-aachen.de/?s=andrew+loog+oldham) lässt grüßen.

Manni Engelhardt -Stones-Club-Manager-

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Keith Richards macht wieder Schlagzeilen! Er hat in Bezug auf das Alkoholtrinken angeblich den sogenannten „Stecker“ gezogen!

  1. Katrin Wenk sagt:

    Haha,
    das glaubt doch niemand, dass Keef mit Alkohol und Nikotin Schluss machen will!
    Eher geht ein Kamel durch ein Nadelöhr! 🙂
    Katrin Wenk

    • Werner Gorressen sagt:

      Hallo liebe Katrin Wenk,
      ich glaube schon, dass Keith das ernst meint. In fortschreitendem Alter ist eine gesündere Lebensart enorm wichtig, denn schließlich lebt man ja nur einmal, und das möglichst lange und das bei klarem Verstand. Und keiner wird es dem Keith krumm nehmen, wenn er seinem Image als Alkohol- und Drogenkonsument entgegenwirkt. Ausserdem wäre das ein Zeichen für alle diejenige, die meinen wie Keith leben zu müssen, um cool zu wirken.
      Liebe Grüße
      Werner Gorressen

  2. Anke Restorff sagt:

    Hallo lieber Manni,

    …nun ja…dass wäre jedenfalls sehr erstaunlich, wenn Keith nun seinen
    gewohnten Lebensstil hinsichtlich gewisser Drogen…plötzlich ändern
    sollte ! 🙂

    Es wird sicher nicht viele Fans geben…die ihm das abnehmen !
    Die Äußerungen…im Netz dazu bestätigen das deutlich !
    Okay…Keith war bis dato ja kein Kostverächter!

    Und meist ändern Menschen ihre Gewohnheiten eher selten.
    Sei es drum…die Medien haben wieder ihren Rummel…bevor
    ihre US-Tour startet !

    STONES FOREVER…FAN ANKE

  3. Katrin Wenk sagt:

    Hallo Stonesfan Werner,
    Keef wird kommende Woche 75 und erfreut sich bester Gesundheit. Ich meine, der wird noch viel älter werden, ob er dabei weiter Alkohol trinkt oder nicht. Und Alkohol und Nikotin wird er, da wette ich drauf, fortan weiter konsumieren. Ob er das in Übermaßen tun wird, wage allerdings auch ich zu bezweifeln. Keef kannte immer seine Grenzen, sonst wäre er schon lange dem Brian in den Rockhimmel gefolgt. 🙂
    Katrin Wenk

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.