Die Semmler-Bosse möchten gerne THE ROLLING STONES in das WÖRTHERSEE-STADION holen!

Liebe Stonerinnen und Stoner, liebe Freundinnen und Freunde unserer Homepage,

die Bildergebnis für fotos vom logo der kleinen zeitung in austria titelte unlängst in der Ausgabe Klagenfurt wie folgt:

„INTERVIEW: Wir hätten gerne die ROLLING STONES im Wörhersee-Stadion!“

Die Semtainment-Bosse Thomas und Michael Semmler gaben für die

                    Bildergebnis für fotos vom logo der kleinen zeitung in austria

ein Interview, worin der Stones-Fan Michael Semmler die getitelte Äusserung tätigte.

Der Klick auf den nachstehenden Link führt Euch direkt auf dieses Interview.

https://www.kleinezeitung.at/kaernten/klagenfurt/5508979/Interview_Wir-haetten-gern-die-Rolling-Stones-im-WoertherseeStadion

 Bildergebnis für fotos von thomas und michael semmler aus der kleinen zeitung

Foto von Markus Traussnig aus der KLEINEN ZEITUNG zeigt von links nach rechts Thomas und Michael Semmler.)

Als Stones-Club sind wir fest davon überzeugt, dass Michael Semmler es in absehbarer Zeit schaffen wird, THE ROLLING STONES in das WÖRTHERSEE-STADION zu holen. Ganz fest rechnen wir für 2020 damit!

Manni Engelhardt -Stones-Club-Manager-

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Die Semmler-Bosse möchten gerne THE ROLLING STONES in das WÖRTHERSEE-STADION holen!

  1. Conny Werker sagt:

    Hallo Manni,
    das wäre natürlich für den süddeutschen und österreichischen Raum ein absoluter Zugewinn.
    Drücken wir kräftig den Semmlerchefs die Daumen, dass ihr Anliegen bei der größten Band der Welt Anklang und Resonanz finden wird.
    Keep on rocking
    Conny Werker

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.