Bei unserer stones-club-öffentlichen Präsidiumssitzung am Mittwoch, den 25. Juli 2018, wird der WDR zum Thema „MICK JAGGER WIRD 75“ zugegen sein! Kommt also ALLE hin!

Liebe Stones-Club-Mitglieder, liebe Stonerinnen und Stoner, liebe Freundinnen und Freunde unserer Homepage,

in Ergänzung zu unserer heutigen Einladung zur morgigen (25. Juli 2018) stones-club-öffentlichen Präsidiumssitzung, die ab 19.00 Uhr in unserem Stones-Club-Domizil Gasthaus „ZUR BARRIERE“, Konrad-Adenauer-Str. 184, 52223 Stolberg-Büsbach, stattfinden wird (http://www.stones-club-aachen.de/2018/07/24/unsere-naechste-cluboeffentliche-praesidiumssitzung-findet-am-25-juli-2017-im-stones-club-domizil-gasthaus-zur-barriere-statt/) müssen wir eine Ergänzung vornehmen.

Soeben hat sich der

               Bildergebnis für logo vom wdr aktuelle stunde

beim Stones-Club-Management angekündigt!

Der WDR möchte mit uns einen Dreh zum 75. Geburtstag des Mick Jagger (26. Juli 2018) machen.

Da diese Ankündigung sehr kurzfristig durch den WDR gemacht wurde, ist das Stones-Club-Management gehalten, diese Ergänzungsbeitrag auf die Homepage zu posten.

KOMMT ALSO ALLE ZUR CLUBÖFFENTLICHEN PRÄSIDIUMSSITZUNG HIN, DENN DIESE VERSPRICHT SEHR INTERESSANT ZU WERDEN!

Bildergebnis für fotos vom stones club und wdr aktuell Bildergebnis für fotos vom stones club und wdr aktuell

(Standfotos des WDR aktuell zeigen die stones-clubeigene Band beim Besuch des WDR am 02.12.16 in unserem Club-Domizial Gasthaus „ZUR BARRIERE“.)

Manni Engelhardt -Stones-Club-Manager-

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu Bei unserer stones-club-öffentlichen Präsidiumssitzung am Mittwoch, den 25. Juli 2018, wird der WDR zum Thema „MICK JAGGER WIRD 75“ zugegen sein! Kommt also ALLE hin!

  1. Reiner Birken sagt:

    Hallo Manni, hallo Friends,
    ich finde es supertoll, wie du und die Clubmannschaft es immer wieder schafft, im Rampenlicht der Medien zu stehen.
    Der Club ist wirklich in aller Munde.
    Wäre gerne dabei, aber 450 Kilometer Anreise sind einfach zu viel.
    Wünsche euch für den morgigen Tag ein gutes Gelingen. 🙂
    Reiner Birken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.