Die Irland-Großbritannien-Tour im Rahmen der „NO FILTER (JEEP) EUROPA TOUR 2018“ schlossen THE ROLLING STONES mit einem grandiosen Konzert am gestrigen Abend in London ab!

Liebe Stonerinnen und Stoner, liebe Freundinnen und Freunde,

das war am gestrigen Abend ein JUBELKONZERT, das die allerbeste, allergrößte und dienstälteste Rockband aller Zeiten und des Universums im TWICKENHAM STADIUM in London

                      Bildergebnis für fotos von stones am 19.06.18 in london

lieferte.

Im Rahmen der „NO FILTER (JEEP) EUROPA TOUR 2018“ (http://www.stones-club-aachen.de/category/stones-tour-2018/) war die Irland/Großbritannien-Tour der ROLLING STONES

Bildergebnis für fotos stones no filter jeep konzert 2018 in dublin

Ähnliches Foto

eingebettet, die am gestrigen Abend grandios in London vor ausverkauftem und proppenvollem Haus ihr Ende fand!

Hier ein kleines Video-Potpourri vorab, wovon eines auch die Stones-Backline-Crew in Aktion vor dem Konzert zeigt:

Schon gleich beim Opener-Song STREET FIGTHING MAN war das Publikum nicht zu halten und so konnten die Stones mit IT´S ONLY ROCK ´N´ ROLL, TUMBLING DICE und PAINT IT BLACK die überschwenglische GUTE-LAUNE-STIMMUNG des Publikums noch steigern.

Obligat kam dann das RIDE ´EM ON DOWN von Jimmy Reed in toller Stones-Cover-Form rüber und es schloß sich auf zahlreichem Wunsch des Publikums BITCH an.

Der absolute STONES-HAMMER war aber dann BEAST OF BURDEN, wo James Bay dann mit THE ROLLING STONES on Stage war, was das Publikum mit großem Beifall versah und würdigte.

YOU CAN´T  ALWAYS GET WHAT YOU WANT gefolgt von HONKY TONK WOMAN stellten dann eine gute Zäsur dar, bevor Keith Richards (http://www.stones-club-aachen.de/?s=keith+richards) dann als unbedingtes MUSS für das Publikum YOU GOT THE SILVER und BEFORE THEY MAKE MY RUN in seiner unnachahmlichen Art zelebrierte. 🙂

SYMPATHY FOR THE DEVIL war dann gleich ein Startpunkt zu einer wunderbaren Bühnenschau, die Mick Jagger (http://www.stones-club-aachen.de/?s=mick+jagger) gekonnt  und in seiner unschlagbaren und unnachahmlichen Art in Szene setzte, was einen Riesenapplaus beim Publikum nach sich zog.

Es ging aber Schlag auf Schlag mit MISS YOU, MIDNIGHT RAMBLER und START ME UP weiter, um bei JUMPIN` JACK FLASH in einer weiteren und exorbitanten Performance des Mick einzumünden.

Mit BROWN SUGAR schloss dann der fantastische Reigen der Songs, die ohne Zugaben laut SET-LISTE die Zahl 17 auswiesen.

Der Klick auf den nachstehenden Link blättert Euch die komplette SET-LISTE dieses fantastischen Konzerts auf:

https://www.setlist.fm/setlist/the-rolling-stones/2018/twickenham-stadium-twickenham-england-3beae098.html !

Was wäre aber ein Konzert der ROLLING STONES ohne die obligaten Zugaben, die auch dieses mal mit GIMME SHELTER und SATISFACTION, die ein fantastisches Crecendo bildeten.

Beim GIMME SHELTER konnten Sasha Allen (http://www.stones-club-aachen.de/?s=sasha+allen) und Mick Jagger im bis dato höchsten Bereich beim Publikum punkten. Ob das bei den kommenden Konzerten auf dem europäischen Festland noch gesteigert werden kann, ist fraglich und bleibt abzuwarten.

Jetzt geht es auf nach Berlin, wo die THE ROLLING STONES am FREITAG, DEN 22. JUNI 2018, im OLYMPIA-STADION auftreten werden.

                        Bildergebnis für fotos vom olympia stadion in berlin

(Foto aus https://de.wikipedia.org/wiki/Olympiastadion_Berlin)

Wir sind jetzt schon gespannt, ob es zu einer Auffahrt des STONES TRUCK (http://www.stones-club-aachen.de/?s=stones+truck) in Berlin oder anderswo bei einem Konzert der „NO FILTER (JEEP) EUROPA TOUR 2018“, wie es im Vorjahr in Arnheim der Fall war (http://www.stones-club-aachen.de/2017/10/16/the-rolling-stones-rockten-den-gelredome-in-arnheim-derweil-ein-stones-truck-das-konzertgelaende-enterte/),

Bildergebnis für fotos vom stones truck in arnheim beim stones konzert 2017

(Foto von Jens & Ramona Nößler zeigt den STONES TRUCK bei der Auffahrt am GelreDome Stadion in Arnheim beim „NO FILTER“-KONZERT der Stones 2017.)

kommen wird.

Wir werden berichten.

Manni Engelhardt -Stones-Club-Manager-

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Stones-Tour 2018 veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.