Beim „NO FILTER (JEEP) KONZERT“ am 15. Juni 2018 im Principalyti Stadium von Cardiff rissen THE ROLLING STONES das Publikum vollkommen mit!

Liebe Stonerinnen und Stoner, liebe Freundinnen und Freunde unserer Homepage,

im Principalyti Stadium in Cardiff brachte die allergrößte, allerbeste und dienstälteste Rockband aller Zeiten und des Universums die Waliser mit STREET FIGHTING MAN sofort in Stimmung.

Vor ausverkauftem und vollem Stadion legten THE ROLLING STONES im Rahmen ihrer „NO FILTER (JEEP) EUROPA TOUR 2018“ (http://www.stones-club-aachen.de/category/stones-tour-2018/) ein traumhaftes Konzert hin.

Die Stones sind am 28.02.1964 zum ersten mal im Rahmen einer Großbritannien-Tour als Hauptgruppe dort aufgetreten und daran werden sich am gestrigen Abend noch etliche Stones-Fans der ersten Stunde mit Sicherheit erinnert haben.

Nachstehend haben wir Euch einen Link mitgepostet, der Euch nach dem Anklicken direkt auf eine Bilderstrecke vom gestrigen Abend bei GETTYIMAGES führt:

https://www.gettyimages.de/ereignis/the-rolling-stones-perform-in-cardiff-775178393#mick-jagger-and-keith-richards-of-the-rolling-stones-perform-live-on-picture-id975800896 !

Die Jungs waren gut drauf und rissen das Publikum unmittelbar weiter mit, als sie mit  IT´S ONLY ROCK ´N´ ROLL, TUMBLING DICE und PAINT IT BLACK die Stimmung im Stadion noch steigerten, was auf den Youtube Videos gut zu sehen ist.

Das JUST YOUR FOOL von Buddy Johnson coverten sie sehr gefühlvoll, was das Publikum mit großem Applaus honorierte.

Es folgten GET OFF OF MY CLOUD, was einen unbedingten Online-Wunsch der Cardiffer war und zu einem Beifallssturm führte.

Da bot sich direkt dahinter das Cover des Bob Dylan-Songs LIKE A ROLLING STONE an, was super rüberkam.

YOU CAN´T ALWYS GET WHAT YOU WANT folgte dann als unbedingtes MUSS und bewegte das Publikum zum Mitsingen, was allerdings auch noch beim HONKY TONK WOMAN deutlich anhielt.

Keith Richards (http://www.stones-club-aachen.de/?s=keith+richards) Parts YOU GOT THE SILVER und BEFORE THEY MAKE MY RUN verleiteten zwar nicht zum Mitsingen, bnrachten ihm aber wahnsinnig viel Ovation ein.

Und dann passierte es wieder. Mick Jagger (http://www.stones-club-aachen.de/?s=mick+jagger) bot beim SYMPATHY FOT THE DEVIL eine supertolle Performace, die ihre feinen Individualitäten hatte.

MISS YOU und MIDNIGHT RAMBLER durften hiernach nicht fehlen, aber auch START ME UP, JUMPIN` JACK FLASH und BROWN SUGAR rissen das Publikum vollkommen mit.

Vermissen mussten die Waliser den Song NOT FADE AWAY, der am 21. Februar 1964 auf den Markt gekommen war und am 28. Februar 1964 in Cardiff live gespielt worden ist.

Aber man kann ja bekanntermaßen nicht immer alles haben, was man sich wünscht. 🙂

Die komplette SET-LISTE könnt Ihr durch den Klick auf den hier stehenden Link aufrufen und nachlesen:

https://www.setlist.fm/setlist/the-rolling-stones/2018/principality-stadium-cardiff-wales-3ea8197.htmD!

Da steht dann auch zu lesen, dass nach den 17 Songs natürlich GIMME SHELTER und SATISFACTION kommen musste, was auch geschah.

Und deutlich zu sehen ist, dass Sasha Allen von Konzert zu Konzert sich immer noch ein Stückchen steigert, was ihren Gesang und die Performace, die sie mit Mick zusammen bietet, anbelangt.

Alles in allem ein traumhaftes Konzert!

Die Großbritannien-/Irland-Tour im Rahmen der „NO FILTER (JEEP) EUROPA TOUR 2018“ schließen THE ROLLING STONES am Dienstag, den 19. Juni 2018, im TWICKENHAM STADIUM in London ab.

Bildergebnis für fotos vom twickenham stadium london

(Foto aus: https://www.exhibithire.co.uk/blog/furniture-hire-news/4184-venue-furniture-twickenham-stadium-london/)

Dort spielt zum ersten und auch zum letzten mal bei der gesamten „NO FILTER (JEEP) EUROPA TOUR 2018“ als Vorband JAMES BAY.

Hier eine Probevideo zu ihm, das auf Youtube gepostet steht:

Wir werden wieder berichten.

Manni Engelhardt -Stones-Club-Manager-

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Stones-Tour 2018 veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.