„Beim ´NO-FILTER´-KONZERT am gestrigen Abend in SOUTHAMPTON waren THE ROLLING STONES in Höchstform!“ (Conny Werker)

Liebe Stonerinnen und Stoner, liebe Freundinnen und Freunde unserer Homepage,

„das war ein wahnsinnig schönes Konzert“, wie es Conny Werker (http://www.stones-club-aachen.de/?s=conny+werker) uns am heutigen Morgen aus Southampton telefonisch mitteilt.

              Bildergebnis für fotos vom stones no filter konzert vom 25. mai 18 in southmpton

(Foto aus: https://www.rollingstone.de/rolling-stones-live-in-southampton-fotos-setlist-videos-1506345/)

Bei stark bedecktem Himmel und 22 Grad + Celsius waren THE ROLLING STONES bei ihrem Konzert im ST. MARY´S STADIUM, das sie dort im Rahmen ihrer „NO FILTER (JEEP) EUROPA TOUR 2018“ (http://www.stones-club-aachen.de/category/stones-tour-2018/) gegeben haben, lt. Conny in Höchstform.

                        

Das Stadion war „ausverkauft und proppenvoll“, wie Conny sagte.

Aber auch der SUPPORT ACT, den die Gruppe THE VACCINES mit 12 Songs gaben, bezeichnet er als „Appetit- und Stimmungsmacher“.

Aus diesem Grunde sind wir hier von der sonstigen Gepflogenheit abgewichen und haben ein Youtube-Video über diese Gruppe für Euch gepostet.

Die Frage des Stones-Club-Managers nach den Songs der ROLLING STONES, die Conny am herausragensten gefunden hat, beantwortete er wie folgt:

JUST YOUR FOUL, SWEET VIRGINIA, HONKY TONK WOMAN, BEFORE THEY MAKE ME RUN („Keith Richards starke Nummer!“) und GIMME SHELTER (O-Ton Werker: „Eine wahnsinnig ergreifende Bühnenshow, die Mick und Sasha da geboten haben. Ich bin sehr beeindruck!“).

Conny wird, sobald er wieder zu Hause ist, einen Ergänzungsartikel verfassen, den er mit einigen Fotos unterlegen wird. Wir dürfen also gespannt sein, welche Eindrücke uns da noch vermittelt werden.

START ME UP brachte als Opener das Publikum gleich in absolut gute Stimmung.

Es folgten LET´S SPEND THE NIGHT TOGETHER, TUMBLING DICE, IT´S ONLY ROCK ´N´ ROLL, JUST YOUR FOOL, UNDER MY THUMB, SWEET VIRGINIA, YOU CAN´T ALWAYS GET WHAT YOU WANT, PAINT IT BLACK und HONKY TONK WOMAN.

Die Stimmung steigerte sich absolut und riss auch nicht bei Keith Richards (http://www.stones-club-aachen.de/?s=keith+richards) THE WORST und BEFORE THEY MAKE ME RUN ab, sondern eher war das Gegenteil der Fall, wie es Conny bestätigt hat.

Das SYMPATHY FOR THE DEVIL war nicht nur obligat, sondern ein absolutes MUSS, was die Fans durch heftigsten Applaus dankbar quittierten.

Es folgten MISS YOU,  MIDNIGHT RAMBLER, JUMPIN´ JACK FLASH und BROWN SUGAR.

Die komplette SET-LISTE könnt Ihr durch den Klick auf den nachstehenden Link aufrufen und nachlesen:

https://www.setlist.fm/setlist/the-rolling-stones/2018/st-marys-stadium-southampton-england-1bed09c0.html !

Mit den Zugaben GIMME SHELTER und SATISFACTION, die, wie Conny es deutlich bestätigte, supertoll rübergekommen sind, spielten THE ROLLING STONES wieder 19 Titel.

Ein rauschendes ROLLING STONES-KONZERT, das allen Fans, die dort zugegen waren, mit Sicherheit im Gedächtnis bleiben wird.

Ein herzliches Dankeschön sagen wir dem Conny für seine Mitteilungen und wünschen ihm noch einen guten Restaufenthalt in SOUTHAMPTON.

Die Stones treten am SAMSTAG, DEN 02. JUNI 2018 in der RICOH ARENA in COVENTRY CITY auf.

                    Ähnliches Foto

Wir werden wieder berichten.

Manni Engelhardt -Stones-Club-Manager-

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Stones-Tour 2018 veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.