Zu den Konzerten der „NO FILTER (JEEP) EUROPA TOUR 2018“ in Berlin und Stuttgart gibt es jede Menge von neuen Tickets!

Liebe Stonerinnen und Stoner, liebe Freundinnen und Freunde unserer Homepage,

zur „NO FILTER (JEEP) EURPA TOUR 2018“ (http://www.stones-club-aachen.de/category/stones-tour-2018/) der allergrößten, allerbesten und dienstältesten Rockband aller Zeiten und des Universums reißen die Neuigkeiten nicht ab.

Bildergebnis für fotos vom logo des musikmagazin rolling stone

Haben wir gestern noch darüber berichtet, welche Vorband für die beiden Deutschlandkonzerte (Berlin und Stuttgart) durch THE ROLLING STONES auserkoren ist (http://www.stones-club-aachen.de/2018/05/04/die-vorgruppe-zu-den-no-filter-jeep-konzerten-der-rollin-stones-in-berlin-und-stuttgart-steht-fest-es-ist-die-band-the-kooks/), können wir heute berichten, dass es noch jede Menge von neuen Tickets für die beiden Konzerte gibt.

Dies berichtet auf jeden Fall unser Stones-Club-Partner-Musik-Magazin

Bildergebnis für fotos vom logo des musikmagazin rolling stone

Der Klick auf den nachstehenden Link führt Euch direkt auf diesen Artikel:

https://www.rollingstone.de/the-rolling-stones-live-in-deutschland-es-gibt-wieder-tickets-1494197/ !

Ja, dann nichts wie ran an die Tickets!

Manni Engelhardt -Stones-Club-Manager-

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Stones-Tour 2018 veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu Zu den Konzerten der „NO FILTER (JEEP) EUROPA TOUR 2018“ in Berlin und Stuttgart gibt es jede Menge von neuen Tickets!

  1. Helga Brettschneider sagt:

    Hallo Manni,
    ich denke, dass beide Stadien noch nicht ausverkauft sind. Mit einer PR-Kampagne möchten Veranstalter und Management Berlin und Stuttgart jetzt ausverkaufen. 🙂 Sehr wahrscheinlich wird es ihnen jetzt gelingen. Mein Ticket für Berlin habe ich allerdings schon vor einigen Wochen gekauft. Die Tickets sind auf alle Fälle für viele Rolling Stones-Peoples zu teuer. Deswegen verkaufen sich die Konzerte nach meiner Meinung in 2018 schlechter aus als im Vorjahr.
    Helga Brettschneider

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.