Der Bandleader der THE DIRTY WORK, Stones-Club-Präsidiumsmitglied Werner Gorressen, spricht zu unserer wohlgelungenen EHRENVERANSTALTUNG für Helmut Johr (+) den Dank der Band aus!

Liebe Stones-Club-Mitglieder, liebe Stonerinnen und Stoner, liebe Freundinnen und Freunde unserer Homepage,

zu unserer wohlgelungenen STONES-CLUB-EHRENVERANSTALTUNG für unser verstorbenes Stones-Club-Ehren- und Stones-Club-Gründungsmitglied Helmut Johr

                                  Bildergebnis für fotos von manni engelhardt stones club-manager en de kess

(Foto des Stones-Club-Fotografen Ralph Quarten zeigt Manni Engelhardt, der das Stones-Club-Ehren- und Stones-Club-Gründungsmitglied Helmut Johr bei dessen letzten Auftritt in der Cluböffentlichkeit am 10.09.16 im Burghof zu Eschweiler zeigt. Dieses Foto war auch als Ehren- und Gedenkfoto am 24. März 2018 „EN DE KESS“ präsent.)

und für unsere Stones-Club-Gründungsstadt Stolberg (http://www.stones-club-aachen.de/category/ehrenveranstaltung-24-maerz-2018-in-stolberg/) vom 24. März 2018 im Saal der Gaststätte „EN DE KESS“, hat unser Stones-Club-Präsidiumsmitglied und Bandleader der stones-clubeigenen Tribute Band „THE DIRTY WORK“ den nachstehend geposteten Dank ausgesprochen.

Alle Kommentare zu diesem Event, die bis dato bei uns eingegangen sind, könnt Ihr in der Rubrik „VERANSTALTUNGEN“ (schwarze Kopfleiste auf der Homepage) anklicken und aufrufen. Der Klick auf den hier stehenden Link führt Euch direkt auf die Seite:

http://www.stones-club-aachen.de/veranstaltungen/reaktionen/ !

Manni Engelhardt Stones-Club-Manager-

                  Ähnliches Foto

(Das Foto des Stones-Club-Fotografen Ralph Quarten zeigt bildmittig Werner Gorressen beim Einsatz am 24. März 2018 im Saal der Gaststätte „EN DE KESS“, wo THE DIRTY WORK von einem dankbaren Publikum viel Applaus ernten konnte.)

**********************************************************************************

Hallo Manni,

auf diesem Wege möchte ich mich im Namen von „The DIRTY WORK“ noch
einmal bei allen recht herzlich bedanken, die ihren Beitrag zum Gelingen
der Clubveranstaltung, die zu Ehren der Stadt Stolberg und dem Gedenken
an Helmut Johr stattgefunden hat, geleistet haben. Ganz besonderen Dank und Anerkennung, lieber Manni, für dein vorbildiches Management, angefangen von der Planung bis hin zum Nacharbeiten der Veranstaltung. Da steckt viel Herzblut
hinter, das hat jeder, der ein wenig hinter den Kulissen geschaut hat,
mitbekommen. Du hast die Fäden zusammengehalten und dafür gesorgt, dass
nichts dem Zufall überlassen wurde.

Aber auch dem tollen Publikum, das hervorragend bei unserer Musik mitgegangen ist, sage ich ein herzliches Dankeschön.

Im Namen von DIRTY WORK

Werner Gorressen

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Bildergebnis für fotos von werner gorressen im stones club aachen

(Foto des Stones-Club-Fotografen Ralph Quarten zeigt die stones-clubeigene Tribute-Band „THE DIRTY WORK“ mit Gastmusiker Tobias „Tobs“ Lehmkühler, der Zweite von links.)

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, EHRENVERANSTALTUNG 24. MÄRZ 2018 IN STOLBERG veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.