In diesem Jahr kann Bill Wyman auf sein NEGATIVES SILBERJUBILÄUM blicken! Vor 25 Jahren stieg er bei THE ROLLING STONES aus!

Liebe Stonerinnen und Stoner, liebe Freundinnen und Freunde unserer Homepage,

wie sagte es einmal der Leadgitarrist der allergrößten, allerbesten und dienstältesten Rockband aller Zeiten und des Universums in einem Interview:

„SO EINE BAND VERLÄSST DU NUR IM SARG!“

Es war kein anderer als Keith Richards (http://www.stones-club-aachen.de/?s=keith+richards),

                            Bildergebnis für fotos von keith richards

(Foto aus https://www.ilcartello.eu/on-the-road/decibel/crazy-diamonds-il-lato-oscuro-della-musica-keith-richards/)

der diesen Spruch in Bezug auf ein undenkbares Ausscheiden bei THE ROLLING STONES auf Frage eines Redakteurs hin von sich gab!

Und das aus gutem Grund, denn in diesem Jahr kann ein NEGATIVES SILBERJUBILÄUM für ein EX-STONES-MITGLIED registriert werden.

WILLIAM GEORGE PERKS, der sich als Mitglied der ROLLING STONES Bill Wyman (http://www.stones-club-aachen.de/?s=bill+wyman und https://de.wikipedia.org/wiki/Bill_Wyman)

Bildergebnis für fotos von bill wyman Bildergebnis für fotos von bill wyman

(Linkes Foto aus http://ultimateclassicrock.com/bill-wyman-cancer/ zeigt den galterten Bill Wyman. Das rechte Foto aus https://www.mirror.co.uk/3am/celebrity-news/rolling-stones-star-bill-wyman-7513830 zeigt ihn in ganz jungen Jahren.)

nannte und weiter nennt, stieg im Vorfeld der VOODOO LOUNGE-WOLRLD-TOUR bereits im Jahr 1993 bei THE ROLLING STONES aus!

Das ist exakt 25 Jahre her und wahrlich kein Grund dafür, darauf stolz sein zu können! Ganz einfach ist das für Bill Wyman ein NEGATIVES SILBERJUBILÄUM!

Es kam wohl auch für die Band überraschend, die sich ganz kurzfristig um einen neuen Bass-Gitarristen bekümmern musste, den sie dann in der Person des Darryl Jones (http://www.stones-club-aachen.de/?s=darryl+jones+ und https://de.wikipedia.org/wiki/Darryl_Jones)

                  Bildergebnis für fotos von darryl jones und ronnie wood

(Foto von Justin Tang bei http://edmontonjournal.com/ zeigt von links nach rechts Ronnie Wood mit Darryl Jones on Stage !)

fand. Zwar ist Darryl bis heute zu noch kein Band-Mitglied geworden und gilt somit als bezahlter Musiker der Stones, kann aber in den kommenden Jahren durchaus als fünftes Mitglied der ROLLING STONES noch aufgenommen werden. Vor derartigen Überraschungen ist man ja bei den Jungs nie sicher! 🙂 🙂 🙂

Aus unserer Sicht war Darryl ein positiver Zugewinn, der on Stage mitgeht und nicht wie ein „AACHENER PRINTENMANN“ scheinbar anteilsnahmelos seinen Part auf der Bühne bringt.

THE ROLLING STONES überstanden die Abgänge von Bassist Dick Taylor (http://www.stones-club-aachen.de/?s=dick+taylor), von Schlagzeuger Mike Avery (http://www.stones-club-aachen.de/?s=mike+avery), von Gitarristen Elmo Lewis aka Brian Jones (http://www.stones-club-aachen.de/?s=brian+jones), von Gitarristen Mick Taylor (http://www.stones-club-aachen.de/?s=mick+taylor) und von Bassisten Bill Wyman recht gut. Im Gegenteil war es so, dass THE ROLLING STONES nach jedem Abgang bzw. Wechsel noch besser, größer und unschlagbarer wurden.

Über einen Abgang aber sind sie bis heute zu nicht hinweg. Das war der Rausschmiss des Ian „Stu“ Stewart (http://www.stones-club-aachen.de/?s=ian+stu+stewart), den einzig und alleine Andrew Loog Oldham (http://www.stones-club-aachen.de/?s=andrew+loog+oldham) zu verantworten hatte.

Bill Wyman hat sich durch seinen selbstgewählten Abgang bei THE ROLLING STONES vor 25 Jahren ein negatives SILBERJUBILÄUM für das Jahr 2018 verschafft.

Diese Tatsache und ihre Veröffentlichung auf unserer Homepage war und ist uns ein unbedingtes MUSS!

Manni Engelhardt -Stones-Club-Manager-

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Historie veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu In diesem Jahr kann Bill Wyman auf sein NEGATIVES SILBERJUBILÄUM blicken! Vor 25 Jahren stieg er bei THE ROLLING STONES aus!

  1. Harald Steffens sagt:

    Hallo Manni,

    das ist ein passender Artikel zu Bill Wyman und dessen unrühmlichen Abgang bei den Stones. Ehrlich gesagt, lieber Manni, ich habe ihn bis dato bei den hervorragenden Konzerten der Stones, die diese in den letzten 25 Jahren gegeben haben, nicht vermisst. Ganz im Gegenteil bin ich der Meinung, dass Darryl Jones der bessere und passendere Bassist für die größte Blues- & Rockband in der Welt ist.

    Harald Steffens

  2. Pingback: Anke Restorff kommentiert unseren jüngsten Beitrag über Bill Wymans NEGATIVES SILBERJUBILÄUM! | Rolling Stones Club Aachen / Stolberg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.