HAPPY BIRTHDAY, lieber Werner Gorressen! Willkommen im NEUEN LEBENSABSCHNITT!

Liebe Stones-Club-Mitglieder, liebe Stonerinnen und Stoner, liebe Freundinnen und Freunde unserer Homepage,

heute geniesst nur ein einziger Beitrag auf unsere Homepage oberste Priorität. Und das ist unsere allerherzlichste Geburtstagsgratulation an unser Stones-Club-Präsidiumsmitglied und Bandleader der stones-clubeigenen Tribute Band „THE DIRTY WORK“ (http://www.stones-club-aachen.de/category/stones-club-eigene-tribut-band-dirty-work/).

http://www.stones-club-aachen.de/wp-content/gallery/20171014-dirty-work/IMG_6226v.jpg

(Foto des Stones-Club-Fotografen Ralph Quarten zeigt THE DIRTY WORK mit Gastmusiker Tobias („Tobs“) Lehmkühler am 14.10.17 in der „KAPPERTZ-HÖLLE“.)

Unser lieber Werner Gorressen (http://www.stones-club-aachen.de/?s=werner+gorressen)

http://www.stones-club-aachen.de/wp-content/uploads/2016/12/Werner-3.jpg

(Standbild des WDR zeigt Werner Gorressen beim Interview am 02.12.2016.)

ist am 06. Februar 2018 in einen NEUEN LEBENSABSCHNITT eingetreten.Werner wurde 65 und ist somit in das normale Rentenalter eingetreten!

Er befand sich als diplomierter Bäckermeister

http://www.stones-club-aachen.de/wp-content/uploads/2016/04/DSCF9962.jpg

(Foto des Stones-Club-Fotografen Ralph Quarten zeigt Bäckermeister Werner Gorressen bei der Präsentation der Geburtstagstorte 2016 für Robin Heeren.)

zwar schon im Ruhestand, betonte am gestrigen Abend bei der Stones-Club-Präsidiumssitzung, wo wir mit ihm auf seinen Geburtstag angestossen hatten, dass der NEUE LEBENSANSCHNITT offiziell aber erst jetzt zu registrieren sei.

Werner ist zwar kein Stones-Club-Mitglied der ersten Stunde, aber bereits seit 16 Jahren in unserem Rolling Stones-Club-Aachen/Stolberg äusserst aktiv (http://www.stones-club-aachen.de/2014/07/08/werner-gorressen-wie-ich-zum-rolling-stones-club-acstolberg-gekommen-bin/).

http://www.stones-club-aachen.de/wp-content/gallery/rewindmikespub/img_1471.jpg  http://www.stones-club-aachen.de/wp-content/uploads/2016/07/DSCF2496b.jpg http://www.stones-club-aachen.de/wp-content/uploads/2016/03/IMG_9253.jpg

(Die Fotos des Stones-Club-Fotografen zeigen von links nach rechts Bandleader Werner Gorressen in Aktion, bei der Verleihung der Stones-Club-Ehrenmitgliedschaft an Peter Kappertz und bei einem Fotoshooting im Stones-Club-Domzil Gaststätte „FREUNDER ECK“.)

Aufgrund seiner gewichtigen und vollkommen uneigennützigen Aktivitäten wurde Werner seinerzeit einstimmig in das Stones-Club-Präsidium gewählt. Kurz zuvor hatte er die Idee einer stones-club-eigenen Band entwickelt und ging mit unserem Stones-Club-Mitglied Andreas (aka „Andy“) Trébs (http://www.stones-club-aachen.de/page/2/?s=andreas%2Bandy%2Btr%C3%A9bs+), mit dem er etliche Duo-Auftritte bei den Stones-Club-Veranstaltungen der Jahre 2002 und 2003 hatte, gemeinsam auf Suche.

http://www.stones-club-aachen.de/wp-content/uploads/2017/10/Werner-2.jpg

(Eigenfoto zeigt Werner Gorressen und Andy Trébs im Düsseldorfer Stadion beim Stones-Konzert 2014.)

Und Werner schaffte es dann auch tatsächlich, eine clubeigene Stones-Tribute-Band auf die Füße zu stellen.

Einige Wechsel dieser Formationen, die als normale „Geburtswehen“ zu betrachten sind, hatte es zwar gegeben, bis dann am Ende die fantastische THE DIRTY WORK dabei herausgekommen ist, in der die Urmitglieder Werner Gorressen (Leadgitarre), Peter Okon Gesang und Andy Trébs (Percussione Fantastico) noch immer den soliden Stamm bilden. Hinzugekommen ist unser Stones-Club-Mitglied Rainer Schmidl (Gitarre und Gesang), ein wirklich musikalischer Zugewinn.

http://www.stones-club-aachen.de/wp-content/uploads/2016/12/The-DIRTY-WORK-3.jpg

(Standfoto des WDR zeigt die Band THE DIRTY WORK bei einem Auftritt am 02.12.16 für den WDR in unserem Stones-Club-Domizil Gasthaus „ZUR BARRIERE“.)

Unser lieber Werner Gorressen läßt es sich fast nie nehmen, bei den cluböffentlichen Präsidiumssitzungen zugegen zu sein.

Dort plant und gestaltet er alle Stones-Club-Veranstaltungen mit, gibt solide Ratschläge und bringt tolle Ideen ein.

Er ist sozusagen eine der besten „GUTEN SEELEN“ unseres Stones-Clubs und seines Präsidiums.

http://www.stones-club-aachen.de/wp-content/uploads/2017/04/Club-Sitzung-12.4.-2017_thumb.jpg

(Foto des Dirk Momber zeigt eine stones-cluböffentliche Präsidiumssitzung im Jahre 2017. Der zweite von links ist Werner Gorressen.)

Und Werner fällt immer wieder angenehm dadurch auf, dass er niemals destruktiv wird, sondern immer beharrlich am Thema konstruktiv arbeitet und somit zur Zielsetzung unseres Stones-Clubs erheblich beiträgt.

Werner ist von seiner frühen Jugendzeit an Fan der allergrößten, allerbesten und dienstältesten Rockband aller Zeiten und des Universums.

https://i.ytimg.com/vi/pZ-jXKLA_wU/maxresdefault.jpg https://www.rollingstone.de/wp-content/uploads/2017/09/18/11/rolling-stones-by-patrick-muennich-15-992x560.jpg

Und er läßt auch nie einen Zweifel daran, dass er mit THE ROLLING STONES auf das „richtige Pferd“ gesetzt hat!

Mit Stolz trägt er die Rolling Stones-Zunge in Gold gut sichtbar an einem Halskettchen. Auch auf der jüngsten Ausfahrt einer Stones-Club-Delegation nach Düsseldorf zum NO FILTER-KONZERT (http://www.stones-club-aachen.de/2017/10/10/teil-ii-club-mitglieder-berichten-ueber-the-rolling-stones-gaben-am-gestrigen-abend-in-duesseldorf-ein-heimspiel-der-superlative/), die Werner ganz stones-club-offiziell geleitet hat, durfte dieses äussere Symbol seiner Verbundheit mit THE ROLLING STONES selbstverständlich nicht fehlen!

http://www.stones-club-aachen.de/wp-content/uploads/2017/10/20171009_171237-1.jpg

(Eigenfoto zeigt rechts stehend mit goldener Stones-Zunge am Hals Werner Gorressen als Delegationsleiter bei NO FILTER-KONZERT 2017 in Düsseldorf.)

Werner ist unermüdlich für THE DIRTY WORK und für den Stones-Club unterwegs.

Zum Gelingen aller Stones-Club-Veranstaltung, die seit 2002 stattgefunden haben und für alle kommenden Stones-Club-Veranstaltungen arbeitete und arbeitet Werner sehr eng mit dem Stones-Club-Management und dem Stones-Club-Präsidium zusammen.

http://www.stones-club-aachen.de/wp-content/uploads/2016/05/Benefiz-Manni-fertig-2_thumb.jpg http://www.stones-club-aachen.de/wp-content/uploads/2017/06/Image0001_thumb.jpghttp://www.stones-club-aachen.de/wp-content/uploads/2017/10/IMG_thumb-2.jpg

Nicht nur dafür gebührt dem Werner ein herzliches Dankeschön.

Aber auch seiner lieben Frau Anita, die ihm für seine ehrenamtliche Arbeit stets den Rücken freihält, sei einmal herzlich Danke gesagt. Anita trat zwar erst zu einem späteren Zeitpunkt unserem Stones-Club bei, ist aber bei fast allen Veranstaltungen des Clubs präsent!

Lieber Werner, das gesamte Stones-Club-Präsidium gratuliert Dir recht herzlich zu Deinem Geburtstag und den damit verbundenen NEUEN LEBENSABSCHNITT!

Mögest Du für das kommende Lebensjahr und darüber weit hinaus agil bleiben. Deshalb wünschen wir Dir Gesundheit, Lebensfreude, Glück, Zufriedenheit und weiterhin viel, viel Spielfreude mit THE DIRTY WORK

und vor allen Dingen für Deine Arbeit im Stones-Club-Präsidium!

gez. Manni Engelhardt -Stones-Club-Manger & Stones-Club-Präsidiumsmitglied-, gez. Dirk Momber -Stones-Club-Präsidiumsmitglied-, gez. Brigitte Engelhardt -Stones-Club-Präsidiumsmitglied-, gez. Robin Heeren -Kinder- & Jugendsprecher im Stones-Club-Präsidium-.

Der Stones-Club-Ehrenpräsident Siggi Blanke schließt sich diesen Guten Wünschen an.

https://www.rontaler.ch/wp-content/uploads/2017/12/ZungeStones.jpg http://1.bp.blogspot.com/-zLobfjLWmIk/UEyt_4px1YI/AAAAAAAABDU/P5U46FYLvDc/s1600/IMG_8908.JPG http://www.stones-club-aachen.de/wp-content/uploads/2011/01/Clubzunge3neu.jpg

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

7 Kommentare zu HAPPY BIRTHDAY, lieber Werner Gorressen! Willkommen im NEUEN LEBENSABSCHNITT!

  1. Werner Gorressen sagt:

    Hallo Manni, hallo liebes Club-Präsidium, hallo ihr liebe Geburtstaggratulant/Innen,

    ich fühle mich sehr geehrt, einen so langen und umfangreichen Artikel zu meinem 65. Geburtstag erhalten zu haben. In der Tat ist es schon ein großes Glück, die ganzen vergangenen Jahre an der Seite des Rolling Stones-Club Aachen/Stolberg mein „Stoner-Dasein“ ausleben zu können. Viele gemeinsame Unternehmungen haben mich mit dem Club zusammen geschweißt. Meine musikalischen Ambitionen konnte ich dank dir, lieber Manni, und den übrigen Präsidiumsmitgliedern zur Genüge ausleben. Dafür bin ich sehr dankbar, auch für das uneingeschränkte Vertrauen, das mir in Punkto „Clubeigene Band“ entgegen gebracht wurde. Auch den Freunden und Musikern, die sich dem Projekt „Clubeigene Band“ angeschlossen haben, sei ein herzliches Dankeschön ausgesprochen.
    Das Thema Rolling Stones haben wir auf unseren wöchentlichen Clubsitzungen ja reichlich ausschöpfen können. Eine unendliche Geschichte mit den Rolling Stones, die kein Ende zu finden scheint.
    Mit stonigen Grüßen
    Werner

  2. Ralph Quarten sagt:

    Dem lieben Werner Gorressen auch von mir die besten Glückwünsche, Gesundheit und natürlich ein „ROCK ON“!
    Der Werner ist ein Rolling Stoner, den man so umgangssprachlich als „Hardcore- Stones – Fan“ bezeichnen kann. Er trägt die Verantwortung dafür, dass die Setlisten so konstruktiv eingebracht werden, dass nicht nur die Chart-Topper der Stones, die selbstverständlich dabei nie fehlen, sondern auch die nicht so bekannten Bluesstücke durch seine konstruktive Einbringung dem Publikum offeriert werden. Da sind dann auch die manchen
    Gästen unbekannteren Lieder aus dem immensen Fundus der Stones dabei. Die werden dann „häppchenweise“ dem Publikum serviert. Und das Publikum nimmt die immer wieder gerne auf.
    So ergibt sich immer eine tolle Mischung! 🙂

    Ralph Quarten -Stones-Club-Fotograf-

  3. heinz-peter cormann sagt:

    lieber werner gorressen,
    auch ich möchte dir als stones-fan, strafucker-fan und nicht zuletzt auch als stones-club-mitglied meine herzlichsten glückwünsche zu deiem runden geburtstag entbieten.
    bleibe so wie du bist und vor allen dingen gesund.
    herzliche grüße aus dem sonnigen berlin sendet dir
    heinz-peter cormann

  4. Conny Werker sagt:

    Hallo Stones-Club-Präsidium, hallo Werner,
    aus dem sonnigen Bozen möchte ich mich den tollen Geburtstagwünschen des Clubpräsidiums für dich, lieber Werner, anschließen. 🙂
    Habe eine gute Zeit mit deiner Familie, mit den Rolling Stones und selbstverständlich mit unserem wunderbaren Stones-Club.
    Keep on rocking
    Conny Werker

  5. Helmut & Josi Klein sagt:

    Hallo Werner,
    auch wir wünschen dir alles erdenklich Liebe und Gute zu deinem 65. Geburtstag. Bleibe schön gesund, munter und immer gut drauf.
    Helmut & Josi Klein

  6. Werner Gorressen sagt:

    Ich möchte mich bei Euch und allen anderen Gratulanten ganz herzlich mit folgendem Video bedanken:
    https://www.youtube.com/watch?v=ijPlMx64qXY
    Liebe Grüße
    Werner

  7. Ramona & Jens Nößler sagt:

    Hallo lieber Werner,
    auch von uns alles Liebe und Gute zu Deinem Geburtstag! 🙂
    Ramona & Jens Nößler (Stones-Club-Mitglieder & Stones-Trucker http://www.stones-truck.de/)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.