Eine rundum wohlgelungene Pressekonferenz!

Liebe Stones-Club-Mitglieder, liebe Stonerinnen und Stoner, liebe Freundinnen und Freunde unserer Homepage,

am gestrigen Abend (24. Januar 2018) fand unsere Pressekonferenz zu unserer Ehrenveranstaltung, die am 24. März 2018 in der Gaststätte „EN DE KESS“, Bergstr. 9, 52222 Stolberg, durchgeführt wird, statt.

Der Klick auf den nachstehenden Link führt Euch direkt auf die Kategorie, die Euch umfassend über dieses Event informiert:

http://www.stones-club-aachen.de/category/ehrenveranstaltung-24-maerz-2018-in-stolberg/ !

Die stolberger Medien und der Schirmherr der Veranstaltung, kein anderer als der Bürgermeister der Stadt Stolberg, Herr Dr. Tim Grüttemeier, sowie der Stones-Club-Manager und Teile des Stones-Clubpräsidiums, die komplette stones-club-eigene Tribute Band „THE DIRTY WORK“, der Gastmusiker und Stones-Club-Mitglied Tobias Lehmkühler und einige Stones-Club-Mitglieder waren bei dieser Pressekonferenz zugegen.

Unser Stones-Club-Fotograf Ralph Quarten, der ebenfalls der Pressekonferenz beiwohnte, schoss neben dem Pressefotografen einige Fotos, die einen Teil der Teilnehmer im Saal der Gaststätte „EN DE KESS“ zeigen.

Das beste Foto davon haben wir nachstehend zu Eurer gefälligen Kenntnisnahme unter diesen Artikel gepostet.

Sobald die Medienberichte erscheinen, werden wir diese ebenfalls unverzüglich auf unsere Homepage posten.

Dem Gelingen unserer Ehrenveranstaltung für unser verstorbenes Stones-Club-Gründungs- und -Ehrenmitglied Helmut Johr (http://www.stones-club-aachen.de/?s=helmut+johr) und zu Ehren unserer Gründungsstadt Stolberg steht nunmehr nichts mehr im Wege.

Manni Engelhardt -Stones-Club-Manager-

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Das Foto unseres Stones-Club-Fotografen Ralph Quarten wurde beim Fotoshooting „EN DE KESS“ im Anschluss an die Pressekonferenz aufgenommen.

DSCF6829ökknjjk

Es zeigt von links nach rechts Stones-Club-Manager & Organisator Manni Engelhardt, Stones-Club-Präsidiumsmitglied und Bandleader der THE DIRTY WORK Werner Gorressen, die Stones-Club- & THE DIRTY WORK-Mitglieder Peter Okon, Rainer Schmidl und Andy Trébs. Davor kniend sind die Stones-Club-Mitglieder Paul und Heinrich Sous, genannt „de Souse-Jonge“, zu sehen. Mit der Gitarre sitzend das Stones-Club-Mitglied und Gastmusiker Tobias „Tobs“ Lehmkühler.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, EHRENVERANSTALTUNG 24. MÄRZ 2018 IN STOLBERG veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu Eine rundum wohlgelungene Pressekonferenz!

  1. Ben Schäfer sagt:

    Hallo Manni,

    finde es immer noch bewunderswert, wie der Club sich repräsentiert und in vielen Dingen gradlinieg sich zeigt. Ich bin wieder sozialpoltisch musikalisch aktiv und möchte dich herzlich am 5.3.2018 bei Kohlens Pitt in Breinig zu unserem Unplugged-Konzert, einladen. Beginn 20.15 – 22.00 Uhr.
    Wir unterstützen die Hazienda Arche Noah, soweit die Info,
    Formation Uncles (Onkels) Ben Rising Band
    Ben Schäfer

  2. Manni Engelhardt sagt:

    Hallo Ben,
    Du bist gestern Abend trotz Zusage des Erscheinens unserer stones-cluböffentlichen Präsidiumssitzung unentschuldigt ferngeblieben! Im Handy-Zeitalter dürfte eine Entschuldigung für ein Fernbleiben kein Problem darstellen.
    Die Sache hat sich für das Präsidium erledigt.
    Mit stonigem Gruß
    Manni Engelhardt -Stones-Club-Manager-

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.