Unser Stones-Club-Mitglied und Stones-Buchautor Elano Bodd meldet sich zum Jahresausklang mit den besten Wünschen!

Liebe Stones-Club-Mitglieder, liebe Stonerinnen und Stoner, liebe Freundinnen und Freunde unserer Homepage,

unser Stones-Club-Mitglied, der Stones-Lyriker und Stones-Buchautor Elano Bodd (http://www.stones-club-aachen.de/?s=elano+bodd),

http://www.stones-club-aachen.de/wp-content/uploads/2016/08/11-1.jpg  http://www.stones-club-aachen.de/wp-content/gallery/gier_2016/65a-63-von-1.jpg  http://www.stones-club-aachen.de/wp-content/gallery/20170506-club-event/Foto11.JPG

http://www.stones-club-aachen.de/wp-content/uploads/2017/07/6-1.jpg  http://www.stones-club-aachen.de/wp-content/uploads/2016/12/ElanoManniMick-und-Robin-1.jpg  http://www.stones-club-aachen.de/wp-content/gallery/20160410-jeronimoo/DSC_0250.JPG

(Die Fotos die teilweise unser Stones-Club-Fotograf Ralph Quarten und die Profifotografin Bianca Kaussen geschodden haben, plus einem WDR-Standbild zeigen Elano bei seinen vielfälitgen Aktivitäten für den Stones-Club.)

hat sich zum Jahresausklang mit einem herzlichen Dankeschön an unseren Stones-Club und einem stonigen Wunsch für das Jahr 2018 bei uns gemeldet.

Wir sagen dem Elano ebenfalls ein herzliches Dankeschön für sein Wirken im Interesse des Stones-Clubs und der ROLLING STONES! Für das Jahr 2018 wünschen auch wir ihm das Allerbeste. Möge er seine Aktivitäten im NEUEN JAHR für uns und die allerbeste, allergrößte und dienstälteste Rockband aller Zeiten und des Universums noch verstärken.

Die komplette Mitteilung des Elano haben wir nachstehend zu Eurer gefälligen Kenntnisnahme auf unsere Homepage gepostet.

                      http://www.stones-club-aachen.de/wp-content/uploads/2017/03/IMG_thumb.jpg

(Eigenfoto unseres Stones-Club-Mitgliedes Klaus-Dieter Schröder zeigt selbigen bei der Präsentation des Rolling Stgones-Buchs des Elanao: http://www.stones-club-aachen.de/category/elano-bodd-praesentiert-sein-neues-stones-buch/)

Manni Engelhardt -Stones-Club-Manager-

*********************************************************************

Elano Bodd teilt mit:

Hallo Manni,

heute, kurz vor dem Jahresende, möchte ich mich noch einmal ausdrücklich beim Club und bei dir für die Unterstützung bedanken, die ihr mir im letzten Jahr habt zukommen lassen.

Ich hoffe, meine Arbeit, die darauf abzielt, die wahre literarische Bedeutung der Stones und ihre gesellschaftliche Bedeutung herauszuarbeiten, bereichert den Club ein wenig?

Mein Anliegen ist es, klar zu machen, dass die Stones nicht nur ein Teil der Unterhaltungsindustrie sind, sondern die eigentlichen Repräsentanten der 60er – Bewegung darstellen.

Die damaligen Ziele: individuelle Freiheit und Selbstverwirklichung sind heute meiner Ansicht nach noch gefährdeter als sie es damals waren.

Ich finde, wir „Alten der ersten Stunde“ sind gerade dazu verpflichtet, dieses kulturelle Erbe an die nächste Generation weiterzugeben.

Für uns sollte das Gleiche gelten wie für die Stones selber: Wir werden niemals aufhören!

In diesem Sinne freue ich mich jetzt schon darauf, dass die Stones im nächsten Jahr wohl wieder auf der Bühne sein werden und ich bin sicher, dass dieser Leitspruch auch für dich, lieber Manni, und für den ganzen Club gilt: We will never stop!

Viele Grüße und ein gutes neues Jahr wünscht euch

euer Elano Bodd

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.