Unser Stones-Club-Mitglied Vanessa Schmalfuß kommentiert den jüngsten Fan-Story-Bericht des Tobias („Tobs“) Lehmkühler!

Liebe Stones-Club-Mitglieder, liebe Stonerinnen und Stoner, liebe Freundinnen und Freunde unserer Homepage,

unser Stones-Club-Mitglied Vanessa Schmalfuß (http://www.stones-club-aachen.de/?s=vanessa+schmalfu%C3%9F) hat zur Feder gegriffen und einen Kommentar zum Beitrag „Unser Stones-Club-Mitglied Tobias („Tobs“) Lehmkühler berichtet darüber, WIE, WANN und WESHALB er Stones-Fan wurde!“
(http://www.stones-club-aachen.de/2017/12/23/unser-stones-club-mitglied-tobias-tobs-lehmkuehler-berichtet-darueber-wie-wann-und-weshalb-er-stones-fan-wurde/)

                                   http://www.stones-club-aachen.de/wp-content/uploads/2017/09/20170916_150733-3.jpg

(Das Eigenfoto zeigt „Tobs“ Lehmkühler beim Stones-„No Filter“-Konzert in Spielberg / Austria.)

verfasst.

Wir haben diesen Beitrag der blieben Vanessa nachstehend in ungekürzter Fassung zu Eurer gefälligen Kenntnisnahme auf unsere Homepage gepostet.

Wir sagen ihr ein herzliches Dankeschön dafür.

Manni Engelhardt –Stones-Club-Manager-

***********************************************************************

Vanessa Schmalfuß kommentiert:   http://www.stones-club-aachen.de/wp-content/gallery/20171014-drum-herum/DSCF6402d.jpg

Hallo Manni und Club Fans,

die Geschichte darüber, wie Tobias Lehmkühler Stones-Fan geworden ist, finde ich echt super und sehr berührend. Besonders finde ich es toll, dass er so fasziniert von Keef ist. So wie er beschrieben hat, wie Keef sein Instrument beherrscht, hätte man es nicht besser beschreiben können. Denn wie sagt man oft, Keith beherrscht seine Gitarre wie ein junger Gott.

Aber jetzt zu der Frage des Tobias  an mich und an Robin, wie es heutzutage in der Schule ist, wenn man gefragt wird, was für eine Musik man gut findet. Die meisten Jugendlichen in meinen Alter können gar nichts mit der Musik anfangen, die die Stones machen, weil die meisten in meinem Alter nicht einmal wissen, wer die Stones sind, was wahrscheinlich daran liegt, wie es Tobias schon zum Ausdruck gebracht hat. Wie es war, als er noch zur Schule ging, nämlich die meisten hören nur diesen Plastikpopscheiß!

Leider ist das heute auch noch, wie ich feststellen muss! Die meisten kennen überhaupt nicht die großen Musik-Legenden wie Muddy Waters oder Chuck Berry, was nach meinem Geschmack noch Musik in den Ohren ist!

 Alles ist zwar nicht Müll, was heute an Musik im Radio gespielt wird, aber ich kann mich damit immer noch nicht anfreunden und werde es auch in Zukunft wahrscheinlich nicht können.

Als ich an meiner alten Schule einmal gesagt habe, dass ich Stones Fan bin, sagten viele nur: „Stones.., Hä…, was ist das denn? Habe ich noch nie von gehört“.

Wo ich mich noch bestens dran erinnern kann, was einmal jemand darüber gedacht hat, was die Stones sind und was ich so schnell auch nicht vergessen werde,  wo selbst ich lachen musste, weil die Vorstellung so bekloppt ist, bringe ich hier zum Ausdruck. Die Person meinte nämlich, dass die Stones eine Schuhmarke seien! J

Ja klar, wenn man nicht weiß, dass die Stones eine Band sind, tippt man vielleicht auf alles Mögliche, was das sein könnte. Aber, pardon,  ich wäre nie auf eine Schuhmarke gekommen. Die meisten fanden es auch witzig, wenn ich sagte, ich finde die Stones cool, weil sie nicht verstehen konnten, wie man zum einen auf so welche Musik ab fahren kann. Zum anderen verstehen sie auch nicht, wie jemand in meinem Alter eine Band toll finden kann, wo die einzelnen Band Mitglieder weit aus älter sind, als ich es bin.

Ich sagte und sage mir dann aber immer wieder, sollen die doch lachen, ist ja mein Musikgeschmack und zu dem stehe ich!

 Zwar konnte ich meistens nicht mitreden, wenn sie über irgendwelche Songs geredet haben, die gerade in den Charts sind, weil ich meistens nicht wusste, von welchem Interpreten der Song ist. Aaber ich fand und finde das jetzt auch nicht schlimm, nicht über die neuste Musik Bescheid zu wissen. Mir gefällt ja sowieso die Musik aus den Sixties besser. Dies deshalb auch, weil, ich finde, dass da mehr Rhythmus drinsteckt. Da ist ganz einfach noch mehr drin und man kann bei dieser Musik auch noch grooven.

Jetzt an meiner neuen Schule ist es aber anders. Da kann jeder Fan sein, von was und von wem er will. Da findet es keiner mehr witzig, wenn man sagt, ich finde die Stones super, sondern die interessieren sich eher dafür, wer das überhaupt ist. Und es gibt sogar vereinzelte Leute, die sogar was mit dem Namen anfangen können. Aber es gibt wenige, die ich kenne, die sagen, sie würden deren Musik hören. Und das finde ich dann wieder schade finde. Die Songs der Stones sind es nämlich wert, dass man sie hört und sie weiter in die Welt hinaus trägt.

Aber die meisten Mitschüler können es nicht verstehen. Sie können es, wie Tobias es beschrieben hat, nicht nachvollziehen, was mich an dieser Band so begeistert.

Wenn ich in einem Satz sagen müsste, was mich an dieser Musik so fasziniert, wäre es der folgende:

Sie berührt mich, sie zaubert einem ein Lächeln auf das Gesicht und macht den Tag bunter!

 Deshalb lautet mein Lebensmotto auch Time is on my side dann kommt die Satisfaction von ganz alleine.

Ich wünsche euch allen Frohe Weihnachten, besinnliche Feiertage im Kreise der Familie und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2018 darauf, dass es wieder ein ereignisreiches Jahr in Bezug auf die Stones wird

Stonige Weihnachtsgrüße

Eure

Vanessa

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

https://images-eu.ssl-images-amazon.com/images/I/51SzB8ESUIL._AC_US160_.jpg http://www.stonestreff.com/images_webseite/infofiles//Gemeinsamer_ordner/Clips_temp/treff_christmas07.jpg  https://media1.tchibo-content.de/newmedia/seo/ea00f84dd45ab850/2-weihnachtskugeln-rolling-stones.jpg

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Unser Stones-Club-Mitglied Vanessa Schmalfuß kommentiert den jüngsten Fan-Story-Bericht des Tobias („Tobs“) Lehmkühler!

  1. Tobs Lehmkühler sagt:

    Sehr gutes Fazit !!!
    Persönlich hoffe ich auf ein Stonesalbum mit neuen Hits der Glimmer Twins.
    Ich glaube nämlich, dass die Stones noch einiges zu sagen haben.
    Und auch nochmal von meiner Seite: FROHE WEIHNACHTEN euch allen da draußen.
    Tobs

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.