Unser Stones-Club-Mitglied Paul Sous bedankt sich bei uns allen für das Engagement zur Aufnahme seiner Tochter Suri in den Stones-Club!

Liebe Stones-Club-Mitglieder, liebe Stonerinnen und Stoner, liebe Freundinnen und Freunde unserer Homepage,

soeben erreicht uns die Mitteilung unseres Stones-Club-Mitgliedes Paul Sous (http://www.stones-club-aachen.de/?s=paul+sous), der sich bei allen Beteiligten herzlich für das Engagement zur Aufnahme seiner schwerbehinderten Tochter Suri (http://www.stones-club-aachen.de/?s=suri) in unseren Stones-Club bedankt.

http://www.stones-club-aachen.de/wp-content/uploads/2017/07/13-1.jpg http://www.stones-club-aachen.de/wp-content/gallery/20160410-jeronimoo/DSC_0171.JPG

(Fotos unseres Stones-Club-Fotografen Ralph Quarten zeigen links den strahlenden Paul Sous und rechts Manni, Papa Paul und Töchterchen Suri im Fahrstuhl sitzend.)

Suri ist ja seit dem 14.10.2017 (http://www.stones-club-aachen.de/2017/10/20/unsere-kampagne-hatte-erfolg-die-schwerbehinderte-kleine-suri-sous-ist-ab-dem-14-10-17-stones-club-mitglied-geworden/) Stones-Club-Mitglied.

Ganz besonders freut sich darüber unser Kinder- und Jugendsprecher im Stones-Club-Präsidium, der liebe Robin Heeren, der es auch nicht scheute, seine Familie für die kleine Suri und deren Aufnahme in den Stones Club zu mobilisieren!

IMG-20171123-WA0001

(Das Privatfoto der Familie Schmalfuß zeigt Robin Heeren mit Vanessa Schmalfuß bei der Präsentation des AMERICA LATINA OLÉ-Schildes, das der Club-Manager von unserem Stones-Club-Mitglied und Stones-Club-Fotoreporter bei der AMERICA-LATINA-TOUR der ROLLING STONES, dem lieben Dietmar Plötz, am 14.10.17 in der „KAPPERTZ-HÖLLE geschenkt bekommen hat.)

Manni Engelhardt -Stones-Club-Manager-

***********************************************************************

Unser Stones-Club-Mitglied Paul Sous sagte Danke:

Liebe Stones-Club-Mitglieder, liebe Freundinnen und Freunde unseres Stones-Clubs,

heute komme ich als Vater der kleinen Suri endlich dazu, mich bei Euch allen, die ihr die Petition zur offiziellen Aufnahme meiner Tochter Suri in den Rolling Stones-Club-Aachen/Stolberg gezeichnet habt, auf das allerherzlichste zu bedanken.

Diese Petition hat ihren Erfolg gezeitigt!

Überglücklich habe ich das Aufnahmeformular mit den Unterschriften von Suris Mutter und der meinigen dem Stones-Club-Manager übergeben können.

Somit ist Suri jetzt Stones-Club-Mitglied und wird bei der nächsten Veranstaltung für die Kinder und Jugendlichen unseres Stones-Clubs als Mitglied mit zugegen sein.

Das wird unseren Kinder- und Jugendsprecher Robin Heeren (http://www.stones-club-aachen.de/?s=robin+heeren) sicherlich freuen.

Mit einem herzlichen Mercy und stonigen Grüßen

Euer

Paul Sous

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu Unser Stones-Club-Mitglied Paul Sous bedankt sich bei uns allen für das Engagement zur Aufnahme seiner Tochter Suri in den Stones-Club!

  1. Vanessa Schmalfuß sagt:

    Hallo Manni,

    Ich habe mir den Beitrag auf der Clubseite zu Suris Eintritt in den Club angeschaut. Es freut mich sehr zu lesen, dass sie jetzt im Club Mitglied ist . Dies deshalb, weil ich finde, dass auch Menschen mit Behinderung ein Recht auf Leben haben und dass sie ihr Leben genauso leben dürfen, wie jemand ohne Behinderung. Wir gehören schließlich alle zu einer großen Rolling Stones-Familie und da gehören auch Menschen wie Suri dazu. 🙂

    Wünsche dir, deiner Frau und allen anderen aus unserem Stones-Club einen schönen ersten Advent und ein schönes Wochenende

    Mit Stonigen Grüßen

    Vanessa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.